Schlagwort: Klima

Erfindung von US-Forschern: Mit Wandfarbe die Erde kühlen
Posted in WissenschaftAktuell

Erfindung von US-Forschern: Mit Wandfarbe die Erde kühlen

US-Forscher haben das weißeste Weiß der Welt entwickelt. Die Wandfarbe reflektiert Sonnenlicht extrem gut, könnte herkömmliche Kühlanlagen ersetzen – und so sogar das Klima schonen….

SUPERSMART zeigt: Gedruckte Elektronik auf Papier ist eine umweltfreundliche und kostengünstige Alternative
Posted in WissenschaftAktuell

SUPERSMART zeigt: Gedruckte Elektronik auf Papier ist eine umweltfreundliche und kostengünstige Alternative

Das von EIT RawMaterials geförderte Forschungsprojekt SUPERSMART hat den Beweis erbracht: Gedruckte elektronische Komponenten wie Sensoren und smarte Etiketten auf Papier können eine wesentliche Rolle…

Klimakolumne: Wie das Privatfernsehen das Klima entdeckt
Posted in Wissen

Klimakolumne: Wie das Privatfernsehen das Klima entdeckt

RTL startet ein „Klima-Update“ zum Earth Day, Pro Sieben kombiniert Tschernobyl-Serie mit Grünen-Interview: Wird jetzt doch noch die Initiative „Klima vor acht“ erhört? Quelle: SZ.de

Klima-Expertenrat der Bundesregierung: Deutschland hat den Klimatest bestanden – mit Glück
Posted in WissenschaftAktuell

Klima-Expertenrat der Bundesregierung: Deutschland hat den Klimatest bestanden – mit Glück

Deutschland hat seine Ziele 2020 fast alle erreicht – durch Zufall. Tatsächlich schneidet die Bundesrepublik eher mittelmäßig ab, sagt Hans-Martin Henning, Leiter des Expertenrates für…

Klimakolumne: Darwins Erbe in der Klimakrise
Posted in Wissen

Klimakolumne: Darwins Erbe in der Klimakrise

Arten, die nur lokal vorkommen, sind durch den Klimawandel besonders stark vom Aussterben bedroht, vor allem auf Inseln und in den Bergen. Das zeigt einmal…

Klima-Krise: Rekordmessung auf Hawaii – mehr CO2 in der Erdatmosphäre als je zuvor
Posted in WissenschaftAktuell

Klima-Krise: Rekordmessung auf Hawaii – mehr CO2 in der Erdatmosphäre als je zuvor

Die Klimakrise verschärft sich: Der CO₂-Gehalt der Atmosphäre ist jetzt über 50 Prozent höher als in vorindustrieller Zeit. Beängstigend ist vor allem das Tempo, in…

Klima- gegen Artenschutz: Müssen Windräder Vögel töten?
Posted in Wissen

Klima- gegen Artenschutz: Müssen Windräder Vögel töten?

Manche Vogelarten kollidieren viel öfter als andere mit Rotoren von Windrädern. Der Biologe Marc Reichenbach erklärt, woran das liegt und wie es sich verhindern lässt….

Neue Richtwerte für die Ertragsstabilität von Ackerkulturen: Bessere Wissensgrundlage zur Anpassung an den Klimawandel
Posted in WissenschaftAktuell

Neue Richtwerte für die Ertragsstabilität von Ackerkulturen: Bessere Wissensgrundlage zur Anpassung an den Klimawandel

Um die Ertragsstabilität, also die Schwankungen der Produktion auf einem Feld über viele Jahre, messen zu können, wird in Zeiten des Klimawandels die Zuverlässigkeit bei…

073/2021 Weidebasierte Milchproduktion kann hohe Milchleistung mit sehr niedrigen Methanemissionen verbinden
Posted in WissenschaftAktuell

073/2021 Weidebasierte Milchproduktion kann hohe Milchleistung mit sehr niedrigen Methanemissionen verbinden

Ist die Milch von weidenden Kühen besser für das Klima als Milch von Kühen in Stallhaltung? Dieser Frage haben sich Forschende der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen…

Biodiversität kann sich positiv auf mentale Gesundheit auswirken
Posted in WissenschaftAktuell

Biodiversität kann sich positiv auf mentale Gesundheit auswirken

In Regionen mit einer höheren Vielfalt an Pflanzen- und Vogelarten geht es den Menschen, die dort leben, besser. So lassen sich die Ergebnisse einer Studie…

In der Tiefsee ist die letzte Eiszeit noch nicht vorbei
Posted in WissenschaftAktuell

In der Tiefsee ist die letzte Eiszeit noch nicht vorbei

Gashydratvorkommen im Schwarzen Meer reagieren auf postglaziale Klimaänderungen Bei der Untersuchung von Gashydratvorkommen im westlichen Schwarzen Meer machte ein Team von Forschenden vom Kieler GEOMAR…

»Earth Hour«: WWF vermeldet Rekordbeteiligung in Deutschland
Posted in WissenschaftAktuell

»Earth Hour«: WWF vermeldet Rekordbeteiligung in Deutschland

Licht aus fürs Klima: 575 Städte und Gemeinden knipsten allein in Deutschland am Samstagabend die Lichter aus, so viele wie noch nie. Fast jedes Land…

Streitgespräch über Wachstum: „Da rennen Sie in eine Falle“
Posted in Wissen

Streitgespräch über Wachstum: „Da rennen Sie in eine Falle“

Muss die Menschheit dem Wirtschaftswachstum abschwören, um der Klimakatastrophe zu entrinnen? Oder können Preise das Wachstum in klimafreundliche Bahnen lenken? Ein Streitgespräch zwischen dem Klimaökonomen…

Streitgespräch über Wachstum: „Da rennen Sie in eine Falle“
Posted in Wissen

Streitgespräch Wachstum: „Da rennen Sie in eine Falle“

Muss die Menschheit dem Wirtschaftswachstum abschwören, um der Klimakatastrophe zu entrinnen? Oder können Preise das Wachstum in klimafreundliche Bahnen lenken? Ein Streitgespräch zwischen dem Klimaökonomen…

Wirkung des Lockdowns auf Luftqualität an den Straßen und damit im Alltag zu spüren
Posted in WissenschaftAktuell

Wirkung des Lockdowns auf Luftqualität an den Straßen und damit im Alltag zu spüren

Leipzig. Im Zusammenhang mit den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie wurde viel darüber diskutiert, wie stark sich der Lockdown auf Luftqualität und Klima auswirkt. Eine Auswertung des…

Aerosolbildung in Wolken
Posted in WissenschaftAktuell

Aerosolbildung in Wolken

Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI haben erstmals untersucht, wie chemische Reaktionen in Wolken das weltweite Klima beeinflussen können. Sie fanden heraus, dass Isopren stark…

Kurzlebige Pflanzenarten reagieren empfindlicher auf Klimawandel
Posted in WissenschaftAktuell

Kurzlebige Pflanzenarten reagieren empfindlicher auf Klimawandel

Pflanzenarten mit kurzer Generationsdauer sind durch die Folgen des Klimawandels vermutlich stärker bedroht als langlebige. Das haben Forscher des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv),…

Klima: Schnee von gestern
Posted in Wissen

Klima: Schnee von gestern

In den Alpen liegt immer weniger Schnee. Besonders deutlich ist der Rückgang im Süden, wie eine Auswertung von Daten aus den Jahren 1971 bis 2019…