Schlagwort: Klima

Forschungsergebnis: Aktuelle Bodenfeuchte kennen – Bewirtschaftung anpassen – Klima schonen
Posted in WissenschaftAktuell

Forschungsergebnis: Aktuelle Bodenfeuchte kennen – Bewirtschaftung anpassen – Klima schonen

Um Ackerflächen optimal und umweltgerecht zu bewirtschaften, sollten landwirtschaftliche Betriebe die Bodenfeuchte ihrer Flächen kennen – aktuell und standortspezifisch. Doch welche Bodenfeuchte herrscht auf einem…

Blauer Wasserstoff kann das Klima schützen
Posted in WissenschaftAktuell

Blauer Wasserstoff kann das Klima schützen

Eine internationale Gruppe von Forschenden unter Leitung des Paul Scherrer Instituts PSI und der Heriot-Watt-Universität haben die Klimawirkungen von sogenanntem blauem Wasserstoff umfangreich analysiert. Er…

Was passiert, wenn unser Klima »kippt«?
Posted in WissenschaftAktuell

Was passiert, wenn unser Klima »kippt«?

Wissenschaftler warnen vor einer nicht mehr kontrollierbaren Erderwärmung, wenn bestimmte »Kipppunkte« erreicht werden. Was ist da dran, und wie groß ist die Gefahr? Quelle: SPIEGEL…

Klimawandel: Erderhitzung treibt antarktische Ozeanströmung an
Posted in Wissen

Klimawandel: Erderhitzung treibt antarktische Ozeanströmung an

Die globale Erwärmung beschleunigt laut neuen Messungen den Zirkumpolarstrom rund um den Südpol. Das könnte weitreichende Folgen für das Klima haben. Quelle: SZ.de

Mini-Reaktoren sollen die Kernkraft boostern und jetzt auch noch das Klima retten.
Posted in Wissen

Mini-Reaktoren sollen die Kernkraft boostern und jetzt auch noch das Klima retten.

Mini-Reaktoren sollen die Atomkraft boostern und jetzt auch noch das Klima retten. Doch das könnte scheitern: an den Kosten und an der Sicherheit. Quelle: FAZ.de

Klima-Krise: Bäume kühlen Städte besser als Grünflächen
Posted in WissenschaftAktuell

Klima-Krise: Bäume kühlen Städte besser als Grünflächen

In Städten wird das Klima durch Bäume erheblich beeinflusst – stärker noch als durch Parks oder einfache Grünanlagen, fanden Forscher heraus. Das liegt an zwei…

Naturvorlieben: Was Linke und Konservative in Deutschland unterscheidet
Posted in WissenschaftAktuell

Naturvorlieben: Was Linke und Konservative in Deutschland unterscheidet

Forscher*innen des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum Frankfurt haben anhand von drei ländlichen Gegenden in Deutschland untersucht, ob verschiedene Weltanschauungen sich auf die Präferenzen für…

Hitze und Starkregen: Wie sich Deutschlands Klima wandeln könnte
Posted in Wissen

Hitze und Starkregen: Wie sich Deutschlands Klima wandeln könnte

Die weltweite Temperatur steigt, die Folgen des menschengemachten Klimawandels sind immer stärker spürbar. Wie wird sich das Leben in Deutschland verändern? Eine Annäherung in Zahlen…

Wie schnell erholt sich das Klima?
Posted in WissenschaftAktuell

Wie schnell erholt sich das Klima?

Untersuchungen der JGU zeigen: Nach einer Klimaerwärmung von fünf bis acht Grad Celsius vor 56 Millionen Jahren brauchte das Klima 20.000 bis 50.000 Jahre, um…

Klimabericht: Was die Royals fürs Klima tun – und was die G20 verpassen
Posted in WissenschaftAktuell

Klimabericht: Was die Royals fürs Klima tun – und was die G20 verpassen

Die Stiftung von Prinz William und Herzogin Kate vergibt hoch dotierte Preise für Umweltschutzideen und -visionen – während die Investitionsausgaben der G20 alle Ziele verfehlen….

Studie zu invasiven Schlickgräsern im europäischen Wattenmeer
Posted in WissenschaftAktuell

Studie zu invasiven Schlickgräsern im europäischen Wattenmeer

Ein Forschungsteam des Fachbereichs Biologie der Universität Hamburg hat untersucht, wie sich invasive Schlickgräser der Gattung „Spartina“ im europäischen Wattenmeer ausbreiten. Die Ergebnisse lassen vermuten,…

Insekten im Klima- und Landschaftswandel
Posted in WissenschaftAktuell

Insekten im Klima- und Landschaftswandel

Die Verstädterung scheint ein weiterer Schlüsselfaktor für das Insektensterben zu sein. Das zeigt eine Studie, in der erstmals die Auswirkungen von Klima und Landnutzung auf…

700 Jahre alte Ruß-Ablagerungen im antarktischen Eis
Posted in WissenschaftAktuell

700 Jahre alte Ruß-Ablagerungen im antarktischen Eis

Menschen beeinflussten das Klima auch schon vor der industriellen Revolution: Ankunft der Māori in Neuseeland führte zu Waldbränden. Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft

Uno-Generaldebatte in New York: Ein »Klima-Booster« für Glasgow
Posted in WissenschaftAktuell

Uno-Generaldebatte in New York: Ein »Klima-Booster« für Glasgow

Mit einem Methan-Pakt wollen der US-Präsident und die EU Bewegung in die festgefahrene Klimadiplomatie bringen. Der Uno-Gipfel in New York ist die letzte Chance, damit…

Kipppunkt – Der F.A.Z. Klimablog: Polarer Jetstream labiler als bislang erwartet
Posted in Wissen

Kipppunkt – Der F.A.Z. Klimablog: Polarer Jetstream labiler als bislang erwartet

Welche Wirkung hätte ein Tempolimit auf das Klima? +++ Europa erwartet eine dürre Zukunft +++ welche sind die klimafreundlichsten Städte Deutschlands +++ die Ostsee ist…

Eine „gesunde Mehrwertsteuer“ für Mensch und Klima
Posted in Wissen

Eine „gesunde Mehrwertsteuer“ für Mensch und Klima

Sich gesund und klimafreundlich zu ernähren, könnte einfach sein. Der Trend aber ist ein anderer: dicker, kränker, klimaschädlicher. Mit ihrem Aufschrei gegen die Regierung setzen…

Klima-Krise: 60 Prozent der jungen Menschen haben Zukunftsängste
Posted in WissenschaftAktuell

Klima-Krise: 60 Prozent der jungen Menschen haben Zukunftsängste

Die Mehrheit der 16- bis 25-Jährigen treiben massive Ängste um, zeigt eine globale Studie zur Erderhitzung. Das liege auch an der Untätigkeit der Älteren. Quelle:…

Wetter & Klima: Müssen Wettervorhersagen die Klimakrise thematisieren?
Posted in WissenschaftAktuell

Wetter & Klima: Müssen Wettervorhersagen die Klimakrise thematisieren?

Muss im Wetterbericht über Klima gesprochen werden? ZDF-Wetterexperte Özden Terli meint: unbedingt. An welchen Phänomenen sich bereits jetzt die Erderwärmung ablesen lassen, sagt er in…