Posted in Wissen

Genussmittel Kaffee: Schmeckt das noch?

Was den Espresso perfekt macht

Genießen starke Kaffeetrinker oder spüren sie nur Suchtdruck, der sie zur nächsten Tasse greifen lässt?

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Neues zu Bitterstoffen aus Kaffee – Warum Koffein nicht allein zur Bitterkeit beiträgt

Weltweit ist Kaffee trotz oder auch wegen seines Bittergeschmacks sehr beliebt. Dabei tragen Kaffeeinhaltsstoffe wie Koffein unterschiedlich stark zur Bitterkeit bei. Eine aktuelle Studie des Leibniz-Instituts für Lebensmittel-Systembiologie und der Technischen Universität München (TUM) gibt nun neue Einblicke in das molekulare Zusammenspiel zwischen Bitterstoffen und Bitterrezeptoren. Dies ist nicht nur für die Geschmackswahrnehmung relevant.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Regal denkt mit

Amazon hat mit dem Dash Smart Shelf einen Untersteller für Produkte entwickelt, der automatisch nachbestellen kann, wenn Papier, Kaffee oder Bleistifte ausgehen.

Quelle: Technology Review

Posted in Wissen

Kaffee: Koffeinfreie Natur

Kaffee: Nur für wenige Konzerne ist es 'braunes Gold'

Die meisten der 124 bekannten wilden Kaffeearten sind vom Aussterben bedroht. Das könnte irgendwann dazu führen, dass auch kommerzielle Kaffeepflanzen zugrunde gehen.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Helmut Schmidt: "Ich kann Kaffee, Tee und eine Bouillon kochen"

Helmut Schmidt hätte in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert. 2008 sprach er mit ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo über sein Essverhalten. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Weltweit 1. klimaneutraler Kaffee: Fallstudie offenbart hohes Potential

1. Oktober ist Tag des Kaffees: Fallstudie der Uni Hohenheim in Kooperation mit Firma Hochland Kaffee untersucht Kaffee als Bsp. für Zertifizierung für CO2-neutrale Lebensmittel
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Geweckt durch frischen Kaffee

Sich durch den Geruch von frischem Kaffee wecken lassen? Diesen Service bietet die nostalgisch anmutende Maschine The Barisieur.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Dänemark: Tüftler schießen Rakete 6,5 Kilometer in den Himmel

Sie träumen davon, eine selbst gebaute Rakete ins All zu schicken – nun sind dänische Amateure diesem Ziel ein Stück näher gekommen. Für ihr Flugobjekt nutzten sie Material aus Kaffeemaschinen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Wework: Die Kaffeeautomatisierung des Lebens

WLAN, Tisch, Kaffee: Coworking sollte die Arbeit revolutionieren. Dann kam Wework – und hat aus der idealistischen Bewegung eine kapitalistische Plattform geformt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Kaffee: Soll man Kaffeepulver im Kühlschrank aufbewahren?

Wie schützt man das Aroma von gemahlenem Kaffee vor äußeren Einflüssen? Zumindest auf den ersten Blick scheint der Kühlschrank eine gute Lösung zu sein. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ethischer Konsum: Wir reichen Sünder

Fast jede Konsumentscheidung hat ethische Konsequenzen. Fairer Kaffee, vegane Ernährung, Rad statt Auto – können wir die Welt mit unserem individuellen Verhalten retten? Oder ist das eine Illusion? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Frischer Kaffee für die Baustelle

Die CM501DZ von Makita läuft mit Akkus, die man sonst nur von Heimwerkergeräten kennt.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Stückchen für Stückchen Kaffee

Denkt man an Kaffee, hat man üblicherweise ein aus dem Pulver gerösteter und gemahlener Bohnen aufgegossenes Getränk vor Augen. Das lettische Start-up Coffee Pixels bietet nun eine essbare Version an.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Acrylamid in Kaffee: "Niemand kriegt Krebs von ein paar Coffee to go"

Starbucks soll auf seinen Kaffeebechern vor Krebs warnen. Der Grund: Acrylamid. Wie ungesund das ist, erklärt der Toxikologe Alfonso Lampen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Kalifornien: Starbucks muss vor Krebsgefahr warnen

In Kalifornien müssen Starbucks und etliche andere Unternehmen auf ihren Kaffeeprodukten künftig Warnhinweise platzieren. Das entschied ein Gericht. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Kaffee vom Roboter-Arm

Ein Start-up in San Francisco erprobt die Ablösung von menschlichen Mitarbeitern durch Maschinen in der Gastronomie. Wie kommt das bei den Kunden an – und schmeckt der Kaffee?

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Smarte Maschine für den Handaufguss

Von Hand gebrühter Filterkaffee feiert unter Kennern ein Comeback. Dieses System soll die Arbeit erleichtern.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Müllgesetz für die Balearen: Mallorca will Plastikteller und Kaffeekapseln verbieten

Vermüllte Strände und Plastik im Meer: Die Balearen planen ein umfangreiches Abfallgesetz – mit saftigen Geldstrafen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Drogenumfrage: Sie haben noch nie Drogen genommen – ganz sicher?

Sekt gekühlt, Kaffee und Aspirin besorgt? Vor Silvester bitten wir letztmalig zur Drogenumfrage. 40.000 Leser haben so bereits geholfen, Drogenkonsum sicherer zu machen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Physik im Alltag: So gelingt der perfekte Latte Macchiato

Ein Latte Macchiato besteht aus möglichst klar definierten Schichten von Milch, Espresso und Milchschaum. Forscher haben entschlüsselt, wie man verhindert, dass sich Milch und Kaffee mischen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Verleihung in Harvard: Spaß-Nobelpreis fürs Kaffeebecher balancieren

Einige Erkenntnisse von Forschern sind, nun ja, kurios. Bei der Verleihung des Ig-Nobelpreises wurden jetzt Arbeiten ausgezeichnet, die sich mit dem Transport von Kaffeebechern oder großen Ohren bei Senioren befassen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Kaffeebecher: Greenwashing to go?

An Bahnhöfen, in Fußgängerzonen und Parks quellen sie aus den Mülleimern: Kaffeebecher. Pfandsysteme sollen das ändern. Wie umweltfreundlich die wirklich sind (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Sprühtrocknung: Wirkstoffe passgenau verkapseln

Instant-Kaffee oder Milchpulver werden mittels Sprühtrocknung hergestellt. Fraunhofer-Forscher haben das Verfahren jetzt so angewandt, dass sich auch unlösliche Komponenten problemlos zu Kern-Schale-Partikeln verarbeiten lassen. Die neue Methode hilft dabei, Wirkstoffkonzentrationen bei medikamentösen Behandlungen zu senken.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Kaffee, kalt gebrüht

Kaffee mit kaltem Wasser zuzubereiten liegt nicht nur im Trend, sondern ist in den heißen Sommermonaten auch eine willkommene Erfrischung.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Die Philippinen, ein Hotspot der Evolution

Die Philippinen sind ein Hotspot pflanzlicher Biodiversität – warum das so ist, zeigen Bayreuther Botaniker jetzt in der Zeitschrift ‚BMC Evolutionary Biology‘. Gemeinsam mit philippinischen, belgischen und schwedischen Arbeitsgruppen ist ihnen der Nachweis gelungen, dass die Philippinen in der Vergangenheit mindestens fünfmal unabhängig voneinander von Pflanzen der Gattung Ixora, der drittgrößten Gattung der Kaffeegewächse, besiedelt wurden. Genetische Analysen ergaben, dass diese Pflanzen aus ganz verschiedenen geografischen Regionen eingewandert sind. Das Zusammentreffen ihrer Abstammungslinien wurde dann zum Ausgangspunkt für die Evolution neuer, rein philippinischer Arten.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Negatives Image wankt: Statistik liefert Hinweise auf gesunde Wirkung von Kaffee

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Kaffee: Kaffeetrinker leben länger

Überraschung: Unter Kaffeetrinkern ist die Sterblichkeit geringer. Ist also alles falsch, was wir bisher über Kaffee dachten? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Smart Home: Die Vermessung der Küchenwelt

Läuft der Wasserhahn? Ist der Kühlschrank offen und der Kaffee fertig? All das können Sensoren erkennen. Gepaart mit künstlicher Intelligenz sind sie smarter denn je. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Wissenschaftsphilosophie: "Wissen hält nicht länger als Fisch"

Kaffee entwässert? Erwachsenen wachsen keine Hirnzellen? Von wegen! Jede Erkenntnis gilt nur so lange, bis die Forschung sich selbst überholt: 25 Beispiele aus 25 Jahren. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Dokumente in Office schneller speichern

Energiespareinstellungen ändern

Dokumente in Office schneller speichern

Wer kennt diese nervigen Momente nicht: Man will nach einer Kaffeepause an seiner Präsentation weiterarbeiten, doch das Speichern bremst einen aus. Das können sich Office-Nutzer ersparen, wenn sie die Energiespareinstellungen verändern.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Demoskopie: Mehr als Kaffeesatz

Die AfD lange unterschätzt, Brexit und Trump nicht vorhergesagt – Meinungsforscher lagen zuletzt oft daneben. Ihr Handwerk ist in Verruf geraten. Zu Unrecht. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Brühprozess modelliert: Wenn Mathematiker Kaffee kochen

Wie schmeckt Filterkaffee am besten? Mathematiker haben das komplexe Zusammenspiel von Wasser, Mahlstärke und Brühzeit mit Gleichungen modelliert. Diese bestätigen eine alte Regel. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Idee mit Potenzial: Wissenschaftspreis für Brennstoff aus Kaffeesatz

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Öko-Check: Ist Kapselkaffee wirklich ökologischer Wahnsinn?

Wer sich ökologisch korrekt verhalten will, boykottiert Kaffee aus Kapselmaschinen. Aber ist deren Umweltbilanz tatsächlich so schlecht? Ein Kaffeefan hat nachgerechnet. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Gene beeinflussen, wie stark Kaffee vor Diabetes schützt

Ergebnisse verschiedener Bevölkerungsstudien lassen annehmen: Wer viel Kaffee trinkt, hat ein vermindertes Typ-2-Diabetes-Risiko. Dies gilt aber anscheinend nicht für alle Menschen in gleicher Weise. Denn ein europäisches Wissenschaftlerteam hat nun Hinweise darauf gefunden, dass winzige Unterschiede im Erbgut darüber bestimmen, ob eine Person im Hinblick auf das Diabetes-Risiko vom Kaffeetrinken profitiert oder nicht. Das Forscherteam um Alexandros Heraclides, Karina Meidtner und Matthias Schulze vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE) veröffentlichte seine Ergebnisse jetzt in der Fachzeitschrift Diabetologia (The InterAct Consortium 2016; DOI 10.1007/s00125-016-4090-5).
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft