Posted in WissenschaftAktuell

Hydrothermale Carbonisierung: Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Wie die Lunge zu ihren Immunzellen kommt

Die Lunge eines Erwachsenen besteht aus verschiedenen, hochspezialisierten Zelltypen, die von einer Vielzahl an Immunzellen beschützt werden. Wie sich diese im Embryo und nach der Geburt in der Lunge ansiedeln und gegenseitig beeinflussen, ist jedoch in weiten Teilen noch unerforscht. Israelische und Österreichische ForscherInnen haben nun mit eigens entwickelten Hightech-Verfahren im Mausmodell einen fundamentalen, neuen Mechanismus entdeckt: Basophile, bisher hauptsächlich für allergische Reaktionen bekannte Immunzellen, spielen eine entscheidende Rolle in der Entwicklung von Fresszellen in der Lunge.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Das Geheimnis der Höhlenkrebse entschlüsselt

Neue Studie zeigt eine genetische Verbindung zwischen seltenen Höhlenkrebsen in Israel und Italien

23.07.2018/Kiel. Nur wenige Zentimeter große Höhlenkrebse von Arten, die in verschiedenen Höhlen in Israel und Italien vorkommen, sind verwandt, obwohl sie seit Millionen von Jahren isoliert leben. Das konnte jetzt ein Team von Forschenden vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und israelischen Einrichtungen mit Hilfe genetischer und geologischer Analysen nachweisen. Die Studie erscheint heute in der Fachzeitschrift PeerJ.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Wie das Immunsystem bei Alzheimer und Schmerzen helfen kann

Zwei Forscherteams aus Israel und den USA berichteten heute (8. Juli) auf dem FENS-Forum der Neurowissenschaften in Berlin über neue Erkenntnisse, wie Immun- und Nervensystem zusammenarbeiten. Professorin Michal Schwartz vom israelischen Weizmann Institute of Science erkundet eine radikal neue Strategie zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit, bei der das Immunsystem gestärkt wird. Das Team um Professor Isaac Chiu von der Harvard Medical School in Boston entdeckte eine Möglichkeit, wie sich die extremen Schmerzen bei der nekrotisierenden Fasciitis – einer Gewebe zerstörenden bakteriellen Infektion – mit Hilfe von Botulinumtoxin mildern sowie die lebensbedrohliche Infektion bekämpfen lassen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Am See Genezareth: Israelis entdecken 2000 Jahre alte Grabkammer

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Lebende Cyanobakterien-Elektrode stellt effizient Strom her

Eine mit lebenden Cyanobakterien beschichtete Elektrode eignet sich, um lichtgetrieben und effizient Strom zu produzieren. Das berichtet ein deutsch-israelisches Forscherteam in der Zeitschrift „Nature Communications“ vom 4. Juni 2018. Im Gegensatz zu früheren Studien mussten die Wissenschaftler zu ihrem System keine Moleküle für die Aufnahme oder Abgabe von Elektronen hinzufügen, sondern nutzten lediglich die in den natürlichen Zellen enthaltenen Substanzen. Für die Studie kooperierte ein Team vom Israel Institute of Technology in Haifa und vom israelischen Weizmann Institute mit dem Zentrum für Elektrochemie der Ruhr-Universität Bochum.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Powerhammer knackt PCs über das Stromnetz

Datenklau ohne Internetverbindung

Powerhammer knackt PCs über das Stromnetz

Israelische Forscher wollen Daten über die Stromleitung abgreifen können. Die Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, sensible Informationen auch von Rechner zu entwenden, die nicht mit dem Internet verbunden sind.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Israelische Diamantenbörse setzt auf Kryptowährung

Carats.io

Israelische Diamantenbörse setzt auf Kryptowährung

Investitionen in Kryptowährungen wie Bitcoin gelten als riskante Geschäfte. Die israelische Diamantenbörse will dagegen eine sichere Anlage schaffen – mit ihren edlen Steinen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Hacker für mehr Sicherheit beschäftigen

Immunsystem für die IT

Hacker für mehr Sicherheit beschäftigen

Die Cyberkriminalität entwickelt sich unaufhörlich. Doch welche Strategien helfen beim Kampf gegen die Hacker? Die israelische Cybersicherheitsexpertin Keren Elazari präsentiert überraschende Vorschläge.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Jerusalem: Archäologen entdecken 1500 Jahre alte Pools

Eine Poolanlage mit Springbrunnen – israelische Archäologen sind von ihrem Fund in Jerusalem begeistert. Dabei ist der Wasserspeier nicht die einzige Attraktion. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Umweltschädliches Abwasser: Landauer forschen in Israels Olivenhainen

Olivenöl gehört zur Grundausstattung fast jeder Küche. Wie schädlich jedoch das Abwasser sein kann, das bei der Herstellung des Öls entsteht, hat eine Gruppe von Wissenschaftlern um Professorin Gabriele Schaumann vom Institut für Umweltwissenschaften am Campus Landau im Projekt Trilat-Oliveoil untersucht. Doktorand Markus Kurtz berichtet von der trilateralen Zusammenarbeit mit israelischen und palästinensischen Forschern und erklärt, wie das Olivenölabwasser für die Olivenhaine Israels unschädlich und nutzbar gemacht werden kann.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Facebook-Profile werden lebendig

Israelische Forscher haben zusammen mit Facebook-Informatikern eine Technik entwickelt, die Profilfotos bei dem Social Network lebensnah animiert.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Jerusalem: Archäologen stoßen auf römischen Rundbau

Sie wollten einen Abschnitt der Klagemauer freilegen. Darunter vermuteten israelische Archäologen eine römische Straße. Stattdessen fanden sie die Überreste eines uralten Gebäudes. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Spionage: Das Kaspersky-Puzzle

Russische Hacker sollen an NSA-Werkzeuge gelangt sein, indem sie Kasperskys Antiviren-Software „wie eine Art Google“ benutzten. Entdeckt haben das angeblich die Israelis. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Metastudie: Fruchtbarkeit bei Männern dramatisch gesunken

Eine israelische Forschergruppe hat fast 200 Studien aus den letzten 40 Jahren analysiert, in denen die Spermienkonzentration bei Männern in westlichen Ländern gemessen wurden. Das Ergebnis sei „erschreckend“.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Entwicklungssprünge auf dem Weg zur Pflanze

Deutsch-israelisches Forschungsteam unter Leitung der Uni Kiel entdeckt evolutionären Ursprung der pflanzlichen Redox-Regulation

In der Entwicklung des höheren Lebens im Verlaufe vieler Millionen Jahre hat es immer wieder bedeutende und vergleichsweise plötzliche Entwicklungssprünge gegeben. In ihrer Folge erwarben Lebewesen neue Eigenschaften und eroberten zusätzliche Lebensräume. Dabei eigneten sie sich diese Fähigkeiten zum Teil aus ihren Vorläufer-Organismen an: Die Plastiden der Pflanzen, der Ort an dem Photosynthese stattfindet, waren beispielsweise ursprünglich eigenständige, einzellige Lebewesen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Zirkuläre RNA wird in Proteine übersetzt

Pressemitteilung der Hebräischen Universität Jerusalem und des MDC. Zirkuläre RNA können nicht für Proteine kodieren, sagte man bisher. Das stimmt nicht, hat nun ein deutsch-israelisches Team herausgefunden.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Wissenschaft im Nahen Osten: Frau Kamel und der Teilchenbeschleuniger

„Sesame“ ist eines der größten Experimente für Frieden im Nahen Osten. Hier forschen Israelis, Iraner, Türken und Ägypter gemeinsam. Mittendrin: Physikerin Gihan Kamel. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Apple kauft Gesichtskennungs-Start-up RealFace

Übernahme

Apple kauft Gesichtskennungs-Start-up RealFace

Apple soll sich das israelische Unternehmen RealFace geschnappt haben. Das Start-up ist spezialisiert auf Technologien zur Gesichtserkennung und könnte bei der Entwicklung des iPhone 8 eine wichtige Rolle spielen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Mitarbeiter laden alle 4 Sekunden Malware herunter

CyberSecurity

Mitarbeiter laden alle 4 Sekunden Malware herunter

Die Bedrohung der Unternehmens-IT durch Malware ist in diesem Jahr um rund 900 Prozent gestiegen. Zu diesem Besorgnis-erregenden Ergebnis kommen Forscher des israelischen IT-Security-Spezialisten Check Point.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

eBay kauft Bildsuchmaschine Corrigon

Visuelle Suche

eBay kauft Bildsuchmaschine Corrigon

Investition in die Suchtechnologie bei eBay: Der Auktionsmarktplatz kauft sich das israelische Start-up Corrigon, das sich auf die visuelle Suche spezialisiert hat.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Mozilla und Apple wenden sich von WoSign ab

Zertifizierungsstelle auf Abwegen

Mozilla und Apple wenden sich von WoSign ab

Zwielichtige Praktiken der chinesischen Zertifizierungsstelle WoSign und derem israelischen Ableger StartCom haben zu scharfer Kritik seitens Mozilla und Apple geführt. Der iPhone-Konzern hat den Zertifikaten der Unternehmen sogar das Vertrauen entzogen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Mittelmeer: Taucher bergen spektakulären Römer-Schatz

Experten sprechen vom größten Fund seit Jahrzehnten: Taucher haben vor der israelischen Küste antike Statuen und Münzen entdeckt – in phänomenal gutem Zustand. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Dünnschicht-Solarzellen: Wie Defekte in CIGSe-Zellen entstehen und verschwinden

Kupferanteil spielt entscheidende Rolle

Eine internationale Kollaboration aus deutschen, israelischen und britischen Teams hat die Abscheidung von einzelnen Chalkopyrit-Dünnschichten untersucht. An der Röntgenquelle BESSY II des Helmholtz-Zentrums Berlin konnten sie beobachten, wann sich während der Deposition bestimmte Defekte bilden und unter welchen Umständen sie ausheilen. Die Ergebnisse geben Hinweise für die Optimierung der Herstellungsprozesse und sind nun in „Energy & Environmental Science“ publiziert.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Apple versus FBI: Atempause im Crypto War

Hilft eine israelische Firma dem FBI, das iPhone eines Mörders zu hacken? Wenn ja, wie? Was würde aus dem angestrebten Präzedenzfall? Die wichtigsten Fragen und Antworten (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Überwachung: USA und Großbritannien hackten Israels Drohnen

Die Snowden-Enthüllungen sind auch nach zweieinhalb Jahren noch nicht beendet. NSA und GCHQ fingen Daten von israelischen Drohnen ab, wie geheime Dokumente belegen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Nahostkonflikt: Zehn Minuten für den Nahen Osten

Der Israelisch-Palästinensische Konflikt ist komplex. Dieses Video schafft in nur zehn Minuten eine ausgewogene Betrachtung. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Fehlersuche durch genaues Hinhören

Manchmal kann man am Laufgeräusch einer Maschine erkennen, wenn es Probleme gibt. Ein US-israelisches Start-up bietet jetzt ein System zur Fehlerdiagnose nach diesem Prinzip an.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Private Raumfahrt: Israelis kaufen Ticket zum Mond

Russland, China und die USA haben es vorgemacht, aber können auch Privatleute eine Mondexpedition organisieren? Seit Jahren liefern sich Raumfahrtfans einen Wettlauf. Eine israelische Gruppe hat nun einen wichtigen Schritt gemacht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Forscher untersuchen Geruchssinn: Jede Nase riecht anders

Israelische Forscher haben eine Art Fingerabdruck des Geruchssinns bestimmt – jede Nase nimmt Gerüche etwas anders wahr. Das Verfahren könnte sogar dabei helfen, passende Spender für Organ-Transplantationen zu finden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Vernichtungslager: Archäologen finden Reste der Gaskammern von Sobibor

Mehr als 250.000 Menschen starben im Vernichtungslager Sobibor. Polnische und israelische Archäologen haben nach jahrelanger Suche nun die Überreste der Gaskammern entdeckt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Lücken in Israels „Iron Dome“

Militäranalysten warnen davor, den Abschuss von Hamas-Raketen durch das israelische Abwehrsystem als Erfolg zu feiern. Die meisten Hamas-Sprengköpfe seien wohl unzerstört auf dem Boden angekommen, weil die Flugbahn der Abwehrraketen fehlerhaft sei.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie – 1.500 Jahre alte Kirche in Israel ausgegraben

AFP, AFP

Hirbet Madras/Israel (RPO). Südwestlich von Jerusalem haben israelische Archäologen eine rund 1.500 Jahre alte Kirche entdeckt. Dabei stießen sie auf besonders gut erhaltene Mosaikböden auf denen Löwen, Füchse, Fische und Pfauen abgebildet sind.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Video: Archäologischer Sensationsfund: Der Zahn der Urzeit

Israelische Archäologen haben die mutmaßlich ältesten Überreste des Homo Sapiens entdeckt. Die Forscher vermuten, dass die in einer Höhle bei Tel Aviv gefundenen Zähne etwa 400.000 Jahre alt sind. Die bislang bekannten Spuren des modernen Menschen waren nur halb so alt.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit

Posted in WissenschaftAktuell

Wissenschaftler: Feuerbrunst in Israel gibt Vorgeschmack auf Klimawandel im Mittelmeerraum

Haifa/Leipzig. Die Feuerkatastrophe im Karmel-Gebirge bei Haifa ist nach Ansicht eines der Autoren des Reports zum Klimawandel in Israel ein Vorgeschmack auf die Zukunft. Vor zehn Jahren hatte Dr. Guy Pe’er zusammen mit anderen israelischen Forschern das Wissen über die erwarteten Auswirkungen des Klimawandels in Israel zusammengefasst. Klimaszenarien erwarten für das Jahr 2100 in Israel eine Erhöhung der Mitteltemperatur um mindestens 1.5 Grad Celsius, einen Rückgang der Niederschläge und ein Ansteigen der Verdunstung. Verspätete Winterniederschläge würden das Risiko von Waldbränden erhöhen, warnten die Forscher bereits im Jahr 2000.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft