Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

17. Dezember 2018

Intelligenz

Künstliche Intelligenz als Produktionsfaktor

Neue Dimensionen der Wertschöpfung Künstliche Intelligenz als Produktionsfaktor KI verändert Geschäftsmodelle und ist Treiber einer neuen industriellen Revolution. Insgesamt erfordert die KI-gestützte Wertschöpfung allerdings eine ganz neue Denkweise in vielen Bereichen. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

HPE mit schnelleren Storage-Lösungen

Memory-Driven Flash HPE mit schnelleren Storage-Lösungen HPE bohrt sein Speicherangebot auf. Eine neue Flash-Speicherklasse soll zusammen mit der Verwendung Künstlicher Intelligenz ermöglichen, Unternehmensdaten schneller und genauer zu analysieren. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Wie KI im Kampf gegen Armut helfen kann

McKinsey-Studie Wie KI im Kampf gegen Armut helfen kann Künstliche Intelligenz hat das Potenzial, soziale Projekte erheblich zu unterstützen. Neben individuellen Lerninhalten für Schüler könnte die Technologie auch zu einem gesteigerten Ernteertrag von Landwirten beitragen. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Das autonome Material-Labor

Mit künstlicher Intelligenz und Robotik konstruiert und testet ein Start-up neue Verbindungen. Das System soll bessere Materialien für Medizin und Elektronik entstehen lassen. (Mehr in: Technology Review)

Lernen wie der Nachwuchs

Um schneller zu lernen und zuverlässiger zu werden, braucht künstliche Intelligenz gesunden Menschenverstand. Ein neues Programm der Darpa soll diese bislang bestehende Lücke schließen. (Mehr in: Technology Review)

KI im Weltraum und ihre irdischen Perspektiven

Der Zufall wollte es, dass in der bayerischen Metropole vor kurzem gleich zwei ganz unterschiedliche Konferenzen über Künstliche Intelligenz stattfanden: Zuerst einmal die 3.500 Teilnehmer lockende Veranstaltung des Marktführers für Visual Computing, NVIDIA, im Münchner … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

G Data setzt jetzt auf Künstliche Intelligenz

DeepRay G Data setzt jetzt auf Künstliche Intelligenz G Data nutzt neuronale Netze für sein neues Sicherheits-Feature DeepRay. Dadurch soll die Lösung selbst gut getarnte Schadsoftware automatisch identifizieren und abwehren. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Tricks zum Daten-Sammeln

Für das Trainieren von Algorithmen für künstliche Intelligenz sind große Mengen an Daten erforderlich. Weil die nicht immer passend vorliegen, arbeiten Forscher mit raffinierten Umwegen. (Mehr in: Technology Review)

KI bringt Unternehmen so richtig voran

KI in der Praxis KI bringt Unternehmen so richtig voran Zahlreiche Beispiele belegen, wie sehr Unternehmen von Künstlicher Intelligenz profitieren. Die Algorithmen werden stetig besser und immer mehr Unternehmen starten KI-Projekte zur Verbesserung ihrer Geschäftsmodelle. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Künstliche Intelligenz – einige Missverständnisse ausräumen

Bei der Tagung AI-Symposium 2018 in Münster wird natürlich zwischen den Beiträgen auch über die populärwissenschaftliche Verbreitung des Themas und die generelle Rezeption von aktuellen Entwicklungen im Bereiche Künstliche Intelligenz (KI) gesprochen. Hierbei muss man … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

McKinsey sieht KI als Wachstumstreiber

Künstliche Intelligenz McKinsey sieht KI als Wachstumstreiber Wie aus einer aktuellen Studie des Beratungshauses McKinsey hervorgeht, hat Künstliche Intelligenz ein enormes Potenzial für das Wirtschaftswachstum in Deutschland. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Virtuelle Sprechstunde mit Künstlicher Intelligenz

IBM-Lösung Virtuelle Sprechstunde mit Künstlicher Intelligenz Der Schweizer Telemedizinanbieter Medgate hat zusammen mit dem IBM-Forschungslabor in Rüschlikon ein System entwickelt, das mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Patienten schneller mit dem richtigen Arzt verbindet. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Ältere Posts››