Posted in WissenschaftAktuell

Corona-Pandemie: Italien verhängt bis zu 5 Jahre Haft bei Verstoß gegen Ausgehsperre

Die italienische Regierung erhöht Strafen bei Quarantäne-Missachtung drastisch. Ganz Indien unter Ausgehverbot. Fußball-Profis spenden an Krankenhäuser. Das Newsblog

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Bakterienkur gegen Pilze: Bremer Forscher wollen den Safran retten

Seit Jahren plagt eine Pilzerkrankung in Indien die Zwiebeln der kostbaren Safranpflanze. Forscher aus Bremen wollen nun mit einer Bakterienkur helfen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Das weltgrößte biometrische Erfassungsprojekt kriselt

Korruption sollte in Indien mit Hilfe neuer Verfahren bekämpft werden. Doch das Projekt hat schwerwiegende Probleme.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Handel mit Indien: 400 Jahre altes Schiffswrack in Portugal entdeckt

An der Westküste Portugals sind Taucher auf ein altes Schiffswrack gestoßen. Es transportierte Pfeffer aus Indien und sank vermutlich gegen Ende des 16. Jahrhunderts. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Die IT frisst ihre Kinder

Das IT-Zeitalter hat Indien groß gemacht. 30 Jahre lang war Outsourcing ein verlässlicher Wachstumsmotor. Warum zieht nun China vorbei?

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Software findet vermisste Kinder

In Indien wurden in den vergangenen fünf Jahren 242.000 Kinder als verschollen gemeldet. Algorithmen helfen bei der Suche.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Den Schalter umlegen: Öffentliche Einnahmen aus CO2-Bepreisung für Gesundheit und Bildung nutzen

# Subventionen auf fossile Brennstoffe zu stoppen und stattdessen Kohlendioxid-Emissionen zu bepreisen, könnte helfen, sowohl globale Klimaziele zu erreichen, als auch zusätzliche Mittel für den Staatshaushalt einzelner Länder zu schaffen.
# Diese Mittel könnten in die nachhaltige Entwicklung fließen: etwa um die Gesundheitsversorgung zu verbessern, Zugang zu Bildung zu schaffen oder Infrastrukturen für Energie, Transport und sauberes Wasser zu verbessern.
# Etwa Indien könnte damit mehr als 90 Prozent seines Bedarfs an öffentlichen Investitionen für die UN-Ziele nachaltiger Entwicklung (SDG) decken.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ein Mikro-Stromnetz für das indische Kerala

Die Wirtschaft in Indien wächst und damit auch der Energiebedarf. Da die veraltete Infrastruktur nicht mithalten kann, sind Stromausfälle an der Tagesordnung. Das lässt sich ändern, wie das Forschungsprojekt „Stabiliz-Energy“ zeigt: Unter Federführung von fortiss haben europäische und indische Partner am Campus der Amrita-Universität in Kerala ein Verteilnetz im Niederspannungsbereich von 400 V installiert. Das Mikro-Netz (micro grid), das aus 13 Knoten besteht, läuft nicht nur zuverlässig und rekonfiguriert sich bei Störungen selbst. Ein Teil der Energie wird auch aus erneuerbaren Energiequellen gespeist.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Gängige Desinfektionsmethoden töten zuverlässig Chikungunya Viren ab

Unser Klima verändert sich und damit auch die Verbreitungsgebiete von Infektionskrankheiten. Erkrankungen, die noch bis vor wenigen Jahren als reine Tropenkrankheiten galten, dringen inzwischen bis nach Europa vor. Einer dieser tropischen Erreger ist das Chikungunya Virus, das bislang vor allem in Afrika, Indien und der Karibik verbreitet war. Da Infektionen mit diesem Virus zunehmend auch eine Rolle in den Kliniken spielen, haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des TWINCORE untersucht, wie sich das Virus inaktivieren lässt – um eine Verbreitung im Klinikalltag zu vermeiden. Ihre Ergebnisse veröffentlichten sie kürzlich im Fachmagazin Journal of Infectious Diseases.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Satellitenbilder: Kalbende Gletscher, brennende Wälder, überschwemmte Städte

Indiens Luftverschmutzung, Siziliens Feuer, Amerikas Hurrikane: Seit 2000 beobachten die Satelliten Terra und Aqua die Erde. Eine interaktive Karte zeigt, was sie sahen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Indien: Spirituelle Schwerkraft

Kuh-Urin heile Krebs und die Evolutionslehre wäre widerlegt, behaupten Politiker in Indien und fördern Pseudowissenschaften. Dahinter steckt eine politische Strategie. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Indien: Wenn der Arzt auf Schienen kommt

Der „Lifeline Express“ fährt durch Indien, um Menschen kostenlos zu behandeln. Der Fotograf Danish Siddiqui hat das rollende Krankenhaus bei einem Halt in Jalore besucht. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Analphabetinnen werden zu Solaringenieurinnen

Die „Solar Mamas“ sorgen dafür, dass es in armen Gegenden Indiens eine bessere Infrastruktur gibt.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Unesco: 3,6 Milliarden Menschen von Wasserknappheit betroffen

Klimawandel, Bevölkerungswachstum, steigender Konsum: Viele Menschen haben nicht genügend Wasser. Betroffen ist laut Unesco neben Indien und China auch die US-Westküste. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Ex-Uber-Chef versucht sich als Investor

Travis Kalanick

Ex-Uber-Chef versucht sich als Investor

Travis Kalanick wird Start-up-Investor und gründet einen Fonds mit dem Namen 10100. Der Fokus liegt auf Investitionen in Immobilien, Online-Handel und Innovationen und China und Indien.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Indien: Forscher lösen Rätsel der Loch-Wolken

Immer wieder klaffen rätselhafte Löcher im Nebel über Nordindien. Forscher haben herausgefunden, was vor sich geht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Untergang der Kohle zu früh ausgerufen

Der Rückgang neuer Kohlekraftwerke in China und Indien wird durch den geplanten Zubau in schnell wachsenden Schwellenländern wie etwa der Türkei, Indonesien und Vietnam teilweise zunichte gemacht. Nur wenn die Staaten der Welt diesem Trend aktiv entgegen wirken, können sie die im Pariser Abkommen vereinbarten Klimaziele erreichen. Das sind Ergebnisse der Studie „Reports of coal’s terminal decline may be exaggerated“. Wissenschaftler des Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC) und des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) haben sie in der Fachzeitschrift Environmental Research Letters veröffentlicht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Klimawandel lässt Flüsse über die Ufer treten: Anpassung nötig

Veränderte Regenfälle als Folge der globalen Erwärmung werden das Risiko von Überschwemmungen an Flüssen vielerorts stark erhöhen. Schon heute gehören derartige Fluten zu den häufigsten und verheerendsten Naturkatastrophen. Wissenschaftler haben jetzt die bis in die 2040er Jahre nötige Erhöhung des Hochwasserschutzes in allen Teilen der Welt berechnet, bis hinunter zu einzelnen Regionen und Städten. Sie stellen fest, dass der Anpassungsbedarf in den USA, in Teilen Indiens und Afrikas, in Indonesien und in Mitteleuropa einschließlich Deutschland am größten ist. Ohne Gegenmaßnahmen wären viele Millionen Menschen von schweren Überschwemmungen bedroht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Google plant eigene Experience Stores

Stationäre Läden

Google plant eigene Experience Stores

Der Internet-Riese Google soll eigene "Experience Stores" in Indien planen. In den Stores will Google seinen Nutzern vor allem die eigenen Produkte näher bringen und diese vor Ort erlebbar machen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Hirtentum: Bleibet, ihr Hirten!

Ob in Indien, Tansania oder der Eifel: Weltweit steckt das Hirtentum in einer schweren Krise. Dadurch sind Kulturlandschaften, Artenvielfalt und uraltes Wissen in Gefahr. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

HIV: Werde ich sterben?

Werde ich Schmerzen haben? Werde ich noch reisen können? Kinder zeugen? Sex haben? In einem Ashram in Indien erfährt Philipp, dass er infiziert ist. Teil zwei der Serie (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Indien: Vom Smog verschluckt

In Neu-Delhi werden die Grenzwerte für Luftverschmutzung derzeit um ein Vielfaches überschritten. Dichter Smog umhüllt Indiens Hauptstadt. Wir zeigen Bilder. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Günstige Bewässerung durch Sonnenenergie

Mit umweltfreundlicher Technik soll in Ostindien eine bessere Wertschöpfung für die Landbevölkerung erreicht werden.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Schwerkraftlücke: Forscher lösen Rätsel der Meeresdelle

Eine riesige Delle im Meer vor Indien gilt als großes Rätsel – dort ist die Schwerkraft geringer, auch Menschen wiegen in Südindien weniger. Jetzt gibt es eine Erklärung. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Manuskript aus Indien: Ein schwarzer Punkt? Nein, die älteste Null

Die Zahl Null spielt eine zentrale Rolle in der Mathematik. In einer Bibliothek in Oxford haben Forscher nun die wohl älteste bekannte Null entdeckt – in einem 1800 Jahre alten Text aus Indien. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Huawei kämpft mit Apple um Platz zwei

Smartphone-Markt

Huawei kämpft mit Apple um Platz zwei

Bei den Smartphone-Verkäufen im Juni und Juli hat Huawei Apple den Rang abgelaufen. Doch die Freude könnte nur von kurzer Dauer sein. Dafür ist die Präsenz im südasiatischen Markt, Indien und Nordamerika noch zu gering.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Hurrikan Irma: "Irma ist katastrophal"

Vor Florida wirbelt einer der stärksten Hurrikane aller Zeiten, während Indiens Monsun Tausende Menschen tötet. Zufall? Meteorologe Andreas Friedrich zur Weltwetterlage (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Komplexes Genom von Fingerhirse erstmals in hoher Qualität entschlüsselt

Fingerhirse verfügt über zwei wichtige Eigenschaften: Die Getreideart ist reich an wichtigen Mineralstoffen, und sie resistent gegenüber Trockenheit und Hitze. Dank einer neuartigen Kombination modernster Technologien konnten Forschende der Universität Zürich das grosse und sehr komplexe Genom der Fingerhirse erstmals in hoher Qualität entschlüsseln. Eine zentrale Grundlage, um die Ernährungssicherheit in Ländern wie Indien und Regionen Afrikas zu verbessern.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Erderwärmung: Hitze könnte Südasien teils unbewohnbar machen

Bis zum Ende des Jahrhunderts könnten mehr als eine Milliarde Menschen in Indien, Pakistan und Bangladesch ihre Heimat verlieren, warnen Forscher. Es gibt aber eine Möglichkeit gegenzusteuern. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Indien: Gletscher in der Wüste

Die Landschaft im indischen Hochgebirge ist trocken und karg, der Anbau von Pflanzen äußerst schwierig. Ein Ingenieur will das ändern – mit künstlichen Eishügeln in der Wüstenlandschaft. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

„Wir wollen das All für alle zugänglich machen“

Der 18-jährige Inder Rifath Shaarook aus der Stadt Pallapati in Südindien hat mit seinem Team den leichtesten Satelliten der Welt gebaut. Die Nasa wählte ihn jetzt für eine Exkursion ins All aus.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

In Indien recht verbreitet: Vier Arten grabender Frösche entdeckt

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in Technologie

Klimawandel macht Hitzewellen gefährlicher

Die Erderwärmung sorgt für länger anhaltende Starkwärmeperioden. Betroffen sind vor allem die armen Länder, wie Forscher am Beispiel Indien zeigen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Geglückter Start: Jetzt hofft Indien auf bemannte Raummissionen

Der indischen Weltraumbehörde ISRO ist der Start ihrer bisher größten Trägerrakete gelungen. Eine GSLV Mk III-D1 trug am Montag einen 3136 Kilogramm schweren Satelliten ins All. Folgen bald bemannte Missionen? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Effizientere Technik kann CO2-Ausstoß sogar um ein Viertel senken

Die Verwendung energieeffizienter Technologien kann den globalen CO2-Ausstoß um acht Gigatonnen pro Jahr senken, und damit fast doppelt so stark wie bisher angenommen. Voraussetzung wäre, dass zumindest die Energieeffizienz der bereits verfügbaren Technologien auch tatsächlich weltweit genutzt wird. Das gilt besonders für die Bereiche Raffinerieprodukte, Metallverarbeitung und Chemieprodukte und vor allem für den Austausch mit China und Indien – aber auch den USA. Dies sind Ergebnisse der neuen Studie „Reducing global CO2 emissions with the technologies we have“.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft