Schlagwort: Heuschrecken

Klimawandel gefährdet Heuschrecken
Posted in WissenschaftAktuell

Klimawandel gefährdet Heuschrecken

Vermehrte Dürren dezimieren Populationen des Sumpfgrashüpfers und führen zu genetischer Verdrängung Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Gewusst wie: Sexualstimulation unter Heuschrecken
Posted in WissenschaftAktuell

Gewusst wie: Sexualstimulation unter Heuschrecken

Wissenschaftler der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) und des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) nutzten Synchotron-Röntgenstrahlen, um ganz neuartige Videos im lebenden Tier aufzunehmen. Diese zeigen,…

Tiere mit Sendern: Das Geheimnis der Heuschrecken
Posted in WissenschaftAktuell

Tiere mit Sendern: Das Geheimnis der Heuschrecken

Wo versteckt sich Ebola? Warum gehen so viele Störche verloren? Wann droht eine Heuschreckenplage? Forscher wollen Zehntausende Tiere mit Sendern ausrüsten – erstaunliche Einblicke in…

Filter im Ohr sorgt für bessere Kommunikation
Posted in WissenschaftAktuell

Filter im Ohr sorgt für bessere Kommunikation

Bei Heuschrecken wird die Wahrnehmung und Verarbeitung von akustischer Information schon im Ohr beeinflusst. So können sie z.B. gezielter auf den Lockgesang von Artgenossen reagieren….

Störche im Winterquartier: Müllhalde statt Afrika
Posted in WissenschaftAktuell

Störche im Winterquartier: Müllhalde statt Afrika

Viele Störche fliegen im Winter nicht mehr weit nach Afrika hinein. Sie futtern sich lieber auf spanischen Müllkippen durch. Forscher fürchten Langzeitfolgen – zum Beispiel…

Reptilien als Haustiere: Futterinsekten bringen Allergene in Haushalte
Posted in WissenschaftAktuell

Reptilien als Haustiere: Futterinsekten bringen Allergene in Haushalte

Reptilien werden als Haustiere immer beliebter. In Europa hat sich die Zahl der Haustier-Reptilien wie etwa Echsen, Schildkröten oder Schlangen in den vergangenen zehn Jahren…

Grazer Zoologen entdecken, wie Nervenzellen von Heuschrecken arteigene Gesänge herausfiltern
Posted in WissenschaftAktuell

Grazer Zoologen entdecken, wie Nervenzellen von Heuschrecken arteigene Gesänge herausfiltern

Die Schwierigkeit, in lautem Stimmengewirr einem einzelnen Gespräch zu folgen, ist als Cocktail-Party-Problem bekannt. Viele Tiere stehen vor einer ähnlichen Situation. So müssen zum Beispiel…

Die punktierte Zartschrecke zeigt ein ausgeprägtes Paarungsverhalten
Posted in WissenschaftAktuell

Die punktierte Zartschrecke zeigt ein ausgeprägtes Paarungsverhalten

Im Rahmen der Forschungsarbeiten zu ihrer 2012 am Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig – Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere in Bonn veröffentlichten Diplomarbeit filmte Isabella Terpkovitz…

Ein schlechter Gesang schreckt ab
Posted in WissenschaftAktuell

Ein schlechter Gesang schreckt ab

Unter Heuschrecken haben schlechte Sänger keine gute Karten: Sie schrecken weibliche Artgenossen stärker ab als gute Sänger diese anziehen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen…

Heuschrecken folgen der Sonne in ihrem Kopf
Posted in WissenschaftAktuell

Heuschrecken folgen der Sonne in ihrem Kopf

Das Polarisationsmuster des Sonnenlichts genügt Wanderheuschrecken, um die genaue Position der Sonne zu bestimmen. Das legt eine aktuelle Studie Marburger Biologen nahe, in der diese…

Flucht aus dem Ei: Frösche schlüpfen schneller bei Gefahr
Posted in WissenschaftAktuell

Flucht aus dem Ei: Frösche schlüpfen schneller bei Gefahr

Außeneinflüsse können offenbar den Lebenszyklus von Tieren beeinflussen. Forscher fanden heraus, dass Baumfrösche schneller schlüpfen, wenn sich gefräßige Heuschrecken nähern. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE –…

Heuschrecken auf Sparflamme
Posted in WissenschaftAktuell

Heuschrecken auf Sparflamme

HU-Wissenschaftler zeigen, wie die Nervenzellen wechselwarmer Tiere trotz Temperaturschwankungen funktionieren Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Neuroparasiten: Wenn aus Tieren Zombies werden
Posted in WissenschaftAktuell

Neuroparasiten: Wenn aus Tieren Zombies werden

Fische lassen sich fangen und Heuschrecken begehen Selbstmord – Neuroparasiten entern das Nervensystem ihrer Wirte, um sie zu manipulieren. Auch Menschen sind betroffen. (Mehr in:…

Mehr Wildbienen und Heuschrecken dank verbessertem Mähen
Posted in WissenschaftAktuell

Mehr Wildbienen und Heuschrecken dank verbessertem Mähen

Biodiversität im Agrarraum wird unter anderem mittels Subventionen gefördert – diese zeigen aber noch nicht die gewünschte Wirkung. Es geht auch anders, wie Ökologen der…

Australien: Killer-Seesterne bedrohen Great Barrier Reef
Posted in WissenschaftAktuell

Australien: Killer-Seesterne bedrohen Great Barrier Reef

Sie haben bis zu 23 Arme, einen Riesenappetit und können wie Heuschrecken zu Hunderttausenden einfallen: Dornenkronen-Seesterne drohen große Teile des Great Barrier Reef in Australien…