Schlagwort: Helmholtz

Wie das Salz in der Suppe: Die perfekte Mischung für effiziente Perowskit-Solarzellen
Posted in WissenschaftAktuell

Wie das Salz in der Suppe: Die perfekte Mischung für effiziente Perowskit-Solarzellen

Solarzellen, die das Sonnenlicht so effizient wie Silizium in elektrische Energie umwandeln, sich dabei aber einfach und aus kostengünstigen Materialien herstellen lassen – für Materialforscher…

Auswirkungen des Klimas auf Pflanzen mitunter erst nach Jahren sichtbar
Posted in WissenschaftAktuell

Auswirkungen des Klimas auf Pflanzen mitunter erst nach Jahren sichtbar

Leipzig. Die Auswirkungen von Klimaelementen wie Temperatur und Niederschlag auf die Pflanzenwelt werden möglicherweise erst Jahre später sichtbar. Dies ist ein zentrales Ergebnis einer Studie…

Ein präziser Maßstab für schützende Immunität
Posted in WissenschaftAktuell

Ein präziser Maßstab für schützende Immunität

Neues Werkzeug soll die Suche nach dem HCV-Impfstoff erleichtern Weltweit sind rund 71 Millionen Menschen mit dem Hepatitis C-Virus (HCV) infiziert. Dass bis heute kein…

Multiplexe Antikörpertests
Posted in WissenschaftAktuell

Multiplexe Antikörpertests

Essentielle Helfer im Kampf gegen das Coronavirus Der Reutlinger Antikörpertest ist sensitiv und treffsicher. Das bestätigen auch unabhängige Experten, die die Validierungsstudie vor ihrer Veröffentlichung…

Neuer Ansatzpunkt für die Entwicklung einer medikamentösen Behandlung von Adipositas und Typ-2-Diabetes
Posted in WissenschaftAktuell

Neuer Ansatzpunkt für die Entwicklung einer medikamentösen Behandlung von Adipositas und Typ-2-Diabetes

Der im zentralen Nervensystem sitzende Rezeptor für das Hormon GIP spielt eine entscheidende Rolle bei der Regulierung des Körpergewichts und der Nahrungsaufnahme. Das zeigen Untersuchungen…

Neuer Faktor im Kohlenstoffkreislauf des Südozeans nachgewiesen
Posted in WissenschaftAktuell

Neuer Faktor im Kohlenstoffkreislauf des Südozeans nachgewiesen

Der Südliche Ozean rund um die Antarktis ist eine der Schlüsselregionen zum Verständnis des Klimasystems. Das Photosynthese-betreibende Plankton dort trägt erheblich zur Kontrolle der Kohlenstoffdioxid-Konzentration…

Welche Strategien bei der Pandemie-Bekämfung jetzt zählen
Posted in Wissen

Welche Strategien bei der Pandemie-Bekämfung jetzt zählen

Welche Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie vernachlässigt wurden. Warum Gesundheitsämter digitaler werden müssen und was das Wetter mit Covid-19 zu tun hat. Der Epidemiologe…

Diabetes: Neue Entdeckung könnte die Behandlung künftig verändern
Posted in WissenschaftAktuell

Diabetes: Neue Entdeckung könnte die Behandlung künftig verändern

Forschende haben einen Rezeptor entdeckt, der neue Möglichkeiten zur medikamentösen Behandlung von Diabetes schaffen könnte: der Insulin-inhibitorische Rezeptor „Inceptor“. Die Studie des Helmholtz Zentrums München,…

Straßenbäume als Mittel gegen Depressionen
Posted in WissenschaftAktuell

Straßenbäume als Mittel gegen Depressionen

Straßenbäume im direkten Lebensumfeld könnten das Risiko für Depressionen in der Stadtbevölkerung reduzieren. Das ist das Ergebnis einer Studie von Forschern des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung…

Wer flexibel ist, kommt auch in der Fremde besser klar – Wählerische Seegräser sind schlechte Invasoren
Posted in WissenschaftAktuell

Wer flexibel ist, kommt auch in der Fremde besser klar – Wählerische Seegräser sind schlechte Invasoren

Invasive Arten verändern Ökosysteme immer wieder. Begünstigt durch klimatische Veränderungen, aber auch durch Einschleppung aufgrund menschlicher Aktivitäten wird es ortsfremden Arten möglich, sich in fremden…

Permanenter Hitzezustand / Klimawandel fördert das Aufheizen von Seen
Posted in WissenschaftAktuell

Permanenter Hitzezustand / Klimawandel fördert das Aufheizen von Seen

Perioden mit außergewöhnlich warmem Oberflächenwasser in stehenden Gewässern, sogenannte „Seen-Hitzewellen“, werden bis zum Ende des 21. Jahrhunderts an Intensität und Dauer zunehmen. Das schreibt ein…

Innertropische Konvergenzzone limitiert Klimavorhersagen im tropischen Atlantik
Posted in WissenschaftAktuell

Innertropische Konvergenzzone limitiert Klimavorhersagen im tropischen Atlantik

Die stärkste Klimaschwankung auf Zeitskalen von wenigen Jahren ist das sogenannte El Niño Phänomen, dass seinen Ursprung im Pazifik hat. Aber auch im Atlantik gibt…

Subtypen bei Vorstufe des Diabetes entdeckt
Posted in WissenschaftAktuell

Subtypen bei Vorstufe des Diabetes entdeckt

Prädiabetes ist nicht gleich Prädiabetes: Bei Menschen im Vorstadium des Typ-2-Diabetes gibt es sechs klar abgrenzbare Subtypen, die sich in der Krankheitsentstehung, dem Risiko für…

Mit Drohnen auf Spurensuche: Neuer Ansatz für die Erkundung von Seltenen Erden
Posted in WissenschaftAktuell

Mit Drohnen auf Spurensuche: Neuer Ansatz für die Erkundung von Seltenen Erden

Seltene Erden sind wichtige Rohstoffe für die Energiewende, die Elektromobilität und Zukunftstechnologien. Der Einsatz von Drohnen bietet eine einzigartige Möglichkeit, Seltene Erden auch in ökologisch…

Neue Einblicke in die Welt des gelatinösen Planktons
Posted in WissenschaftAktuell

Neue Einblicke in die Welt des gelatinösen Planktons

Über das Leben von Quallen und anderen Vertretern des gelatinösen Planktons im offenen Ozean ist wenig bekannt. Wissenschaftler*innen des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel haben…

Frequenzdaten für stabile Stromversorgung
Posted in WissenschaftAktuell

Frequenzdaten für stabile Stromversorgung

Im Zeitalter erneuerbarer Energien wird die Netzfrequenz ein immer wichtigerer Indikator für die Stabilität der Stromversorgung. Ein interdisziplinärer Forschungsverbund analysiert unter Federführung der Helmholtz-Gemeinschaft Frequenzfluktuationen…

Zeitliche Anbauvielfalt stabilisiert landwirtschaftliche Produktion
Posted in WissenschaftAktuell

Zeitliche Anbauvielfalt stabilisiert landwirtschaftliche Produktion

Die Ernährung rund um den Globus zu sichern, ist eine zentrale Herausforderung der Menschheit – insbesondere vor dem Hintergrund des bis zum Jahr 2050 prognostizierten…