Posted in WissenschaftAktuell

Recycling: Gold aus dem Gelben Sack

Pfosten, Möbel, Pflanzenkübel: Eine Firma in Rheinland-Pfalz verwandelt Plastikmüll in langlebiges Kunstholz namens Hanit. Unternehmen weltweit nutzen es. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in ScienceBeitraege

Englische Assoziationen vom Präparierkurs

Ich kann doch nichts dafür, dass diese Studentin ein Gesicht hat wie ein Engel, goldlockengerahmt. Ich kann doch nichts datür, dass der Musculus serratus anterior in der der Schultergegend 9 Köpfe hat, die, wenn man … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Weltpremiere auf der Formnext: Grüner Laser von TRUMPF druckt Kupfer und Gold

Mit 500 Grad Vorheizung druckt die TruPrint 5000 hochfesten Werkzeugstahl ohne Risse // Grüner Laser im 3D-Drucker verarbeitet Kupfer und Edelmetalle // Neue Anwendungen im Werkzeug- und Formenbau, der Medizintechnik und der Schmuckindustrie
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Rehabilitierung für einen Pionier der Paläontologie

Neueste Untersuchungen von Forschern der Universität Bonn bestätigen eine frühe Erkenntnis von Georg August Goldfuß: Der Flugsaurier Scaphognathus crassirostris verfügte tatsächlich über einen fellähnlichen Wärmeschutz. Das hatte Goldfuß bereits im Jahr 1831 erkannt. Paläontologen-Kollegen bestritten dies als blühende Fantasie. Mit modernsten Methoden machten nun die Wissenschaftler die feinen „Haare“ sichtbar. Goldfuß ist damit als einer der Gründerväter der Paläobiologie nach fast 180 Jahren rehabilitiert. Die Ergebnisse sind nun im Fachjournal „Palaeontologia Electronica“ veröffentlich.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Fast 5000 Jahre alt: Archäologen entdecken Dutzende Katzenmumien

Einbalsamierte Katzen, vergoldete Holzkatzen und eine bronzene Katzengöttin: Südlich von Kairo haben ägyptische Archäologen einen spektakulärer Fund gemacht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ungewöhnliche WG: Diese Frau lebt mit einem Waschbären zusammen – und das ist zu goldig

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Ungarn: Münzschatz an der Donau entdeckt

Weil der Pegelstand der Donau gerade sehr niedrig ist, haben Archäologen bei Budapest interessante Funde machen können – darunter mehr als 2000 Gold- und Silbermünzen, die wohl von einem alten Handelsschiff stammen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Allgemein

A New Golden Age for Computer Architecture

The 2017 Turing Award winner, Dave Patterson, from the University of California, Berkeley, presented on Thursday morning of the HLF a talk called “The Past is Prologue: A New Golden Age for Computer Architecture.” He … Weiterlesen (Mehr in: KosmoLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Zunehmender Baggereinsatz steigert Goldabbau im Amazonas-Regenwald

Bei der Gewinnung von Gold im Amazonas-Regenwald vollzieht sich derzeit ein wichtiger technologischer Wandel. Wurden früher hauptsächlich einfache Abbaumethoden mit Dieselpumpen eingesetzt, so findet man heute Bagger in fast allen Goldminen der Region des Amazonas-Nebenflusses Tapajós. Das ergaben Erhebungen, die Professor Mario Schmidt, Direktor des Instituts für Industrial Ecology (INEC) der Hochschule Pforzheim, in Brasilien durchgeführt hat. Gemeinsam mit seinem Team und dem Geologen Professor Bernhard Peregovich von der brasilianischen Bundesuniversität in Santarem war er drei Wochen in der Goldabbau-Region unterwegs. Die Reise erfolgte im Rahmen des Forschungsprojektes „NAGold“.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Venus, Himmelsscheibe und Goldhut: Hier sehen Sie die Top-Funde deutscher Archäologen  

Die Himmelsscheibe von Nebra gehört zu den wichtigsten archäologischen Funden überhaupt. Eine Ausstellung in Berlin zeigt sie nun mit weiteren Prunkstücken des Landes – von der Steinzeit bis fast in die Gegenwart. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Eismumie: Goldsucher finden sehr gut erhaltenen Wolfswelpen

In Kanada haben Arbeiter in einer Goldmine einen Wolf aus der Eiszeit entdeckt. Das Tier ist etwa 50.000 Jahre alt und außergewöhnlich gut konserviert – sogar das Welpenfell ist noch erhalten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: 300 Goldmünzen in einer Amphore. Wurden sie vor plündernden Germanen versteckt?

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: Schatz von 300 Goldmünzen gefunden. Wurden sie vor plündernden Germanen versteckt?

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Italien: Goldschatz unter leerem Theater gefunden

In Como nahe Mailand sollten Arbeiter ein Theater abreißen. Dabei fanden sie uralte Münzen. Das Gold stammt aus dem Römischen Reich und blitzt wie frisch von der Bank geholt. Über den Wert wird wild spekuliert. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Biotechnik: Herr über Milliarden

In Jürgen Ecks Brain AG schürfen unzählige Mikroben Gold oder verwandeln CO2 in Rohstoffe. Mit ihnen will er die Industrie umkrempeln.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Südkorea: Birgt dieses Schiffswrack einen Milliarden-Goldschatz?

Die „Dmitri Donskoj“ verschwand 1905 vor Südkorea – an Bord des russischen Kriegsschiffs war angeblich massenweise Gold. Nun behauptet eine Firma, das Wrack gefunden zu haben. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Tübinger Ägyptologen entdecken vergoldete Mumienmaske

Deutsch-ägyptisches Wissenschaftlerteam stellt neue Ergebnisse der Ausgrabungen in Sakkara vor
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Grabstätte in Ägypten: Forscher entdecken vergoldete Mumienmaske

Grabräuber haben die meisten solcher Funde entwendet, doch Tübinger Forscher hatten Glück: Sie haben in Ägypten eine Totenmaske entdeckt, die vor rund 2500 Jahren aus Silber und Gold gefertigt wurde. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Handwerk hilft Wissenschaft Pasta-Marathon soll Qualität von Nudelweizen klären

24. Juli, 15 Uhr, Pressekonferenz von Universität Hohenheim und ALB-GOLD zum Abschluss der professionellen Qualitätsprüfung von 50 Nudel-Mustern / ALB-GOLD Kundenzentrum, Grindel 1, 72818 Trochtelfingen
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Allgemein

Infrarot-Augen fürs autonome Fahren

Lidars arbeiten nach dem Prinzip des Radars, nur in einem anderen Frequenzbereich, nämlich im Infrarot. Nach übereinstimmender Aussage von Analysten gehört ihnen die Zukunft, denn es ist eine Schlüsseltechnologie des autonomen Fahrens. Bei Goldman Sachs … Weiterlesen (Mehr in: KosmoLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Bergbau: Das Gold der Grube

Ende des Jahres schließen Deutschlands letzte Steinkohle-Zechen. Wie bedeutsam das schwarze Gold war, war am stärksten im Ruhrgebiet zu spüren – im Maschinenraum Europas. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Klondike-Goldrausch : Dreck, Gold und Tod

Es war ein großes Abenteuer – und einer der sinnlosesten Trecks der Menschheitsgeschichte: 1898 machten sich Zehntausende auf, um im Norden Amerikas nach Gold zu suchen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Schiffswrack "San José" vor Kolumbien: Wie ein Tauchroboter einen Milliardenschatz fand

Millionen Goldmünzen, fast 200 Tonnen Smaragde: Das Schatzschiff „San José“ ist eines der spektakulärsten Wracks der Unterwasserarchäologie. Nun gaben Forscher neue Details zu dem Fund bekannt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Goldene Regeln für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Professur für Betriebliche Umweltökonomie und Nachhaltigkeit an der TU Chemnitz gibt praxisnahe Handlungsempfehlungen – Ausstellung zu den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit ab 30. Mai 2018
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in ScienceBeitraege

A truly special occasion

Last week my husband and I celebrated our Golden Anniversary. No, not our 50th – we’re not quite that far along just yet. We celebrated ϕ years since our wedding – approximately 1.618 years, or … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

James Cook: Geheime Mission in der Südsee

Ein Traumreich aus Gold und Honig sollte James Cook 1768 entdecken. Doch der Brite musste erkennen: Was er suchte, war eine Legende. Also nahm er Australien in Besitz. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Älteste Holzskulptur der Welt ist 11.500 Jahre alt

Seit mehr als 100 Jahren steht im Museum von Jekaterinburg eine monumentale Holzskulptur, die 1894 rund 50 Kilometer nördlich der Stadt im Shigir-Moor von Goldschürfern entdeckt wurde. Ihr Alter war jahrzehntelang völlig unklar. Ein deutsch-russisches Forscherteam mit Beteiligung der Universität Göttingen hat nun erstmals eine systematische Radiokarbondatierung der Figur organisiert: Mit einem Alter von rund 11.500 Jahren ist die Figur deutlich älter als erwartet und die älteste bekannte Holzskulptur der Welt. Die Ergebnisse sind in der Fachzeitschrift Antiquity erschienen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Piratenlegende Blackbeard: Buch oder Leben!

An Bord des Piratenschiffs „Queen Anne’s Revenge“ haben Forscher Buchfragmente entdeckt. Überliefert ist, dass Freibeuter neben Gold auch kleine Bibliotheken raubten. Was lasen die Schrecken der Meere? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Verbotene FRET-Zustände auf hauchdünnem Gold

G-Protein-gekoppelte Rezeptoren (GPCR) sind die wichtigsten Zielmoleküle für die Arzneiforschung. Wissenschaftlern der Universität Würzburg und des Universitätsklinikums Jena ist es jetzt durch moderne Mikroskopieverfahren gelungen, die Aktivierung dieser Rezeptoren detaillierter zu untersuchen. Die Verstärkung des Förster-Resonanzenergietransfers (FRET) durch den Einsatz speziell beschichteter Deckgläser war der Schlüssel dazu.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Bambus: Das grüne Gold

In China erlebt das Süßgras eine neue Blüte – auf dem Bau und anderswo.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Scriptblocker gegen Krypto-Mining

Browser-Add-ons

Scriptblocker gegen Krypto-Mining

Digitale Währungen wie Bitcoin und Co. sind momentan in aller Munde. Es herrscht Goldgräberstimmung. Um im Internet an die begehrten Zahlungsmittel zu kommen, greifen manche Webseiten-Betreiber zu illegalen Mitteln. Scriptblocker versprechen Abhilfe.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Ein kultureller Schmelztiegel war Drehscheibe für Ägyptens Goldhandel

Die Nil-Insel Sai im heutigen Nordsudan war vor rund 3.500 Jahren zunächst nur ein schlichter militärischer Vorposten im Süden Ägyptens. In der Regierungszeit von Pharao Tutmosis III. wurde sie zu einem kulturell durchmischten Zentrum für den Handel mit Gold. Diese Entwicklung konnten Ärchäolog/innen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in einem START- und ERC-Projekt erstmals nachzeichnen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Dutzende Särge und eine Goldmaske: Antike Totenstadt in Ägypten entdeckt

Mehrere Grabkammern von Priestern und edle Schmuckstücke – in Ägypten haben Forscher eine antike Totenstadt entdeckt. Die Aufarbeitung der Funde dürfte noch Jahre dauern. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in ScienceBeitraege

“Du sollst nicht funktionieren” – Bitte geben Sie mir mein Geld zurück, Frau von Schirach!

Mein folgenschwerer Fehltritt in die Welt der Überarbeitung ereignete sich im Jahr 2007: Damals war ich mitten in der Promotionszeit. In der bildgebenden Hirnforschung herrschte Goldgräberstimmung. Und auch das öffentliche Interesse war groß. So erhielt … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Neue Studie der Uni Halle: Diese Bakterien verdauen giftige Metalle und bilden dabei Gold

Für die meisten Lebewesen sind größere Mengen von Schwermetallen, wie Kupfer oder Gold, giftig. Nicht für das Bakterium C. metallidurans: Es hat einen Weg gefunden, aus einem Schwermetall-Gemisch wertvolle Spurenelemente zu beziehen, ohne sich dabei selbst zu vergiften. Ein interessanter Nebeneffekt: Dabei bildet es winzige Goldnuggets. Welche molekularen Prozesse dabei in den Bakterien ablaufen, hat nun ein Forscherteam der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), der Technischen Universität München (TUM) und der australischen Universität Adelaide herausgefunden. Ihre Ergebnisse stellt die Gruppe in der renommierten Fachzeitschrift „Metallomics“ der Royal Society of Chemistry vor.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft