Schlagwort: Gewebe

Ein Reparaturprogramm fürs Herz
Posted in WissenschaftAktuell

Ein Reparaturprogramm fürs Herz

Nach einem Herzinfarkt kann der menschliche Körper abgestorbenes Gewebe nicht eigenständig reparieren. Durch eine Behandlung mit kardialen Vorläuferzellen könnten sich an den geschädigten Stellen aber…

Neuer Ansatz gegen chronische Entzündungen
Posted in WissenschaftAktuell

Neuer Ansatz gegen chronische Entzündungen

Forschenden der Universitäten Bonn und Sao Paulo ist es in Mäusen gelungen, chronische Entzündungen einzudämmen. Sie nutzten dazu maßgeschneiderte „Mini-Antikörper“. Mit diesen Nanobodies gelang es…

Mikrogerüste – ein neuer Ansatz für Tissue Engineering
Posted in WissenschaftAktuell

Mikrogerüste – ein neuer Ansatz für Tissue Engineering

Bisher gab es zwei ganz unterschiedliche Ansätze, Gewebe künstlich herzustellen. An der TU Wien entwickelte man nun einen dritten, mit dem man die Vorteile beider…

Magenentzündungen: wie eine bakterielle Infektion das Gewebe verändert
Posted in WissenschaftAktuell

Magenentzündungen: wie eine bakterielle Infektion das Gewebe verändert

Eine Infektion der Magenschleimhaut mit dem Helicobacter-Bakterium führt zu Magenentzündungen und erhöht zudem das Risiko für Magenkrebs. Ein Forschungsteam der Charité – Universitätsmedizin Berlin und…

Lungengewebe aus dem Labor
Posted in WissenschaftAktuell

Lungengewebe aus dem Labor

• Einem internationalen Forschungsteam ist es gelungen, auf einfache Weise Lungengewebe im Labor zu züchten. • Diese Organoide könnten in der Diagnose, in der Medikamentenentwicklung…

Tiefe Einblicke in einen lebenden Pilz
Posted in WissenschaftAktuell

Tiefe Einblicke in einen lebenden Pilz

Um Gewebe mikroskopisch zu untersuchen, muss man sie meist in dünne Scheiben schneiden. So lassen sich allerdings keine ganzen Gewebe oder lebenden Organismen analysieren. Genau…

Immunzellen als Hausbesetzer – Manche T-Zellen bleiben jahrelang im Gewebe
Posted in WissenschaftAktuell

Immunzellen als Hausbesetzer – Manche T-Zellen bleiben jahrelang im Gewebe

Jena. Menschliche Immunzellen schwimmen nicht nur im Blut, sondern spezialisieren sich auch auf bestimmte Gewebe und verweilen dort zum Teil jahrelang. Das hat ein von…

Künstlicher Muskel aus Proteinen
Posted in WissenschaftAktuell

Künstlicher Muskel aus Proteinen

• Freiburger Forschungsteam entwickelt erstmals Material aus natürlichen Proteinen, das selbstständig kontrahiert. • Basis ist das Faserprotein Elastin, das beispielsweise der Haut und den Blutgefäßen…

Dem Druck widerstehen
Posted in WissenschaftAktuell

Dem Druck widerstehen

Um Infektionen zu bekämpfen und Verletzungen zu heilen, müssen Immunzellen in Gewebe einwandern. Sie müssen auch in Tumoren eindringen, um diese von innen heraus zu…

Entzündung ermöglicht evolutionäre Innovation in „schwangeren“ Reisfischen
Posted in WissenschaftAktuell

Entzündung ermöglicht evolutionäre Innovation in „schwangeren“ Reisfischen

Ein zentrales Rätsel der Evolutionsbiologie ist wie komplexe Neuheiten scheinbar aus dem Nichts entstehen können. Forschende des Leibniz-Instituts zur Analyse des Biodiversitätswandels fanden jetzt einen…

Röntgenlaser zeigt Entstehung von Strahlungsschäden
Posted in WissenschaftAktuell

Röntgenlaser zeigt Entstehung von Strahlungsschäden

Mit dem europäischen Röntgenlaser European XFEL hat ein internationales Forschungsteam neue Einblicke in die Entstehung von Strahlenschäden in biologischem Gewebe gewonnen. Die Untersuchung enthüllt erstmals…

Wasserpflanze offenbart evolutionäre Überraschungen: Team mit Beteiligung der Universität Göttingen sequenziert Erbgut
Posted in WissenschaftAktuell

Wasserpflanze offenbart evolutionäre Überraschungen: Team mit Beteiligung der Universität Göttingen sequenziert Erbgut

Brachsenkräuter sind Wasserpflanzen, die zu einem uralten Stamm von sogenannten Gefäßpflanzen gehört. Diese Pflanzen besitzen Gewebe zum Transport von Wasser, Pflanzensaft und Nährstoffen. Dieser Stamm…

Ohne Narben: Forschungsteam ist der vollständigen Regeneration von Gewebe und Organen auf der Spur
Posted in WissenschaftAktuell

Ohne Narben: Forschungsteam ist der vollständigen Regeneration von Gewebe und Organen auf der Spur

Entscheidender Mechanismus entdeckt – Neue Therapieansätze für regenerative Medizin Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft

Leuchtfeuer bei Gewebebildung
Posted in WissenschaftAktuell

Leuchtfeuer bei Gewebebildung

Forschende der ETH Zürich haben ein Molekül entwickelt, das mit fluoreszierendem Leuchten anzeigt, wo im Körper neues Gewebe entsteht. Das Molekül hilft nicht nur, Tumore…

Erstes künstliches Gewebemodell entwickelt, in dem Blutgefäße wachsen
Posted in WissenschaftAktuell

Erstes künstliches Gewebemodell entwickelt, in dem Blutgefäße wachsen

Forscher um die Biomedizin-Ingenieurin Dr. Britta Trappmann vom Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin in Münster haben ein Zellkultursystem entwickelt, in dem sich erstmals in einem Gerüst…

Mechanische Reize beeinflussen das Organwachstum – komplexe Interaktionen von Zellen und Gewebe
Posted in WissenschaftAktuell

Mechanische Reize beeinflussen das Organwachstum – komplexe Interaktionen von Zellen und Gewebe

Beim natürlichen Wachstum, aber auch bei der Tumorentstehung spielen in menschlichen Organen wie Niere, Lunge oder Brustdrüse neben chemischen auch mechanische Einflüsse eine wichtige Rolle….

Die Erneuerungskapazität von Hautstammzellen hängt davon ab, wie elastisch das umliegende Gewebe ist
Posted in WissenschaftAktuell

Die Erneuerungskapazität von Hautstammzellen hängt davon ab, wie elastisch das umliegende Gewebe ist

Sowohl alte als auch junge Hautstammzellen können Haut und Haarfollikel erneuern. Für die langsamere Erneuerung bei der gealterten Haut und ihrer Haarfollikel ist wahrscheinlich die…

Abkürzung für Wächterzellen
Posted in WissenschaftAktuell

Abkürzung für Wächterzellen

Während einer Entzündungsreaktion muss es schnell gehen: Wächterzellen des Immunsystems steht dann ein schneller Weg aus dem Gewebe in Richtung Lymphknoten offen, wie ETH-Forschende herausgefunden…