Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

21. April 2018

Gewalt

Erdbebenrelikte aus 70 Kilometern Tiefe

Deformationsprozesse der Erdkruste und Plattentektonik verstehen: Der Strukturgeologe Dr. Michel Bestmann von der Arbeitsgruppe Strukturgeologie und Tektonik des GeoZentrums Nordbayern an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) untersucht mit Wissenschaftlern der Universitäten Genua und Padova, wie es zur Naturgewalt Erdbeben kommt. Dazu erforschen sie seltene fossile Strukturen eines Erdbebens, das vor 45 Millionen Jahren stattgefunden hat. Die

"Far Cry 5": Die letzte Abendqual

Drogen, Waffen, Gewalt und religiöser Fanatismus: Kaum ein Videospiel spinnt die aktuelle gesellschaftliche Situation in den USA so unerhört weiter wie „Far Cry 5“. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Eruptive Gewalt

Allgemein

Eruptive Gewalt Auch für Vulkanausbrüche gibt es eine logarithmisch gestufte Größenskala. Der Volcano Explositivity Index VEI definiert sich vor allem am Volumen des ausgestoßenen Materials und wurde Anfang der achtziger Jahre eingeführt. Wie die Richter-Skala … Weiterlesen (Mehr in: KosmoLogs)

Am Rand eines Lavasees

.ulkane sind beeindruckende Naturgewalten. Nur selten können sich Menschen ihnen so weit nähern, dass man sie und ihre Aktivität gut beobachten kann. Manchmal gibt es aber mutige Leute, die dabei auch noch filmen. Einer von … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Wie häufig ist nun sexuelle Gewalt in deutschen Schulen?

Qualitätsmedien versagen erneut bei sexualstrafrechtlichen Themen Nach dem Soziologen Niklas Luhmann prägen die Massenmedien unser Wissen von der Gesellschaft und Welt um uns entscheidend. Dass mit dieser Macht auch eine besondere Verantwortung einhergeht, äußert sich … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Rubens im Frankfurter Städel. Pfui?

Eigentlich wollte ich mich an der Seximus-Debatte gar nicht beteiligen. Aber jetzt hat es mich doch noch erwischt. Im Frankfurter Städel ist nämlich gerade eine sehr schöne Rubensausstellung eröffnet worden. Aber anzügliche, sexistische und gewaltverherrlichende … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Kriminalität: "Wir spüren unsere Ängste"

Was macht jemanden zum Gewaltverbrecher? Gene, Schläge in der Kindheit oder veraltete Ideen von Männlichkeit? Darüber streiten eine Historikerin und ein Kriminologe. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Was treibt den Yellowstone Vulkan an?

Der heutige Yellowstone Nationalpark wird ja immer gerne als „Supervulkan“ für so manche apokalyptische Story verwendet. Die vulkanische Geschichte des Gebiets ist ja auch von gewaltigen Ausbrüchen geprägt. Die außergewöhnliche Ansammlung hydrothermaler Aktivitäten, die jedes … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Kriegsverbrechen: Die Klage der Totengräber

Wer nicht an Gewalttaten starb, dem drohten Hunger und Seuchen. Obwohl Millionen starben, zweifelten Historiker dennoch: War der Dreißigjährige Krieg wirklich so grausam? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Videospiele: Zocken, bis der Arzt kommt?

Sucht, Gewalt, Verwahrlosung: Games stehen gerne unter Generalverdacht. Bald soll auch noch übermäßiges Videospielen als Krankheit gelten. Doch die Studienlage ist dünn. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Pornografie: Porno polarisiert

Lieben Pornodarstellerinnen ihren Job? Und wie reagieren Jugendliche auf gewalttätige Sexszenen? Das fragen uns Hörer, im Sexpodcast gibt es Antworten darauf und mehr. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Das Brohltal – Zeuge einer Katastrophe

Allgemein

Der Ausbruch des Laacher See Vulkans vor 12800 Jahren war mit Abstand der verheerendste Vulkanausbruch in Mitteleuropa in jüngerer Zeit. Welche Gewalt damals wirkte, kann man sehr gut bei einer Tour durch das Brohltal sehen. … Weiterlesen (Mehr in: KosmoLogs)

Ältere Posts››