Posted in Technologie

Apple Watch Series 6: Apple setzt bei Uhren auf Fitness und Gesundheit

Sie sollen schneller werden und den Sauerstoff-Gehalt des Bluts ermitteln können: die Uhren der Apple Watch Series 6. Auch ein neues, günstigeres Modell soll es geben.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Gelassen durch die Schwangerschaft: Besserer Umgang mit Stress vorteilhaft für das Neugeborene

Eine Forschungsgruppe der Charité – Universitätsmedizin Berlin konnte nachweisen, dass sich das psychische Wohlergehen werdender Mütter während der Schwangerschaft positiv auf die neugeborenen Kinder auswirkt. Längere Telomere – Schutzkappen an den Enden der Chromosomen – weisen darauf hin, dass ihre Zellalterung verringert ist, was sich auf die zukünftige Gesundheit der Kinder auswirken könnte. Die Ergebnisse sind jetzt im Fachmagazin American Journal of Psychiatry* veröffentlicht.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Gesundheit: Ärztepräsident fordert Grippeimpfung für alle Pädagogen

Die Grippewelle falle 2020/21 wegen der Corona-Regeln womöglicher schwächer aus, sagte Klaus Reinhardt. Impfungen für Lehrer, Erzieher und Schüler seien aber wichtig.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Impulse wissenschaftlicher Beiräte zu Gesundheit und Nachhaltigkeit veröffentlicht

Wissenschaftliche Beiräte der Bundesregierung tauschten sich Ende Juli mit weiteren Expert*innen zum Themenkomplex Gesundheit, Nachhaltigkeit und Corona-Krise aus. Die Ergebnisse dazu sind nun veröffentlicht und an die Bundesregierung übergeben worden. In dem Impulspapier „Ohne nachhaltige Entwicklung keine Gesundheit, ohne Gesundheit keine nachhaltige Entwicklung“ sind die Beiträge der Teilnehmenden zu Empfehlungen zusammengefasst. Die Empfehlungen beziehen sich auf drei übergreifenden Herausforderungen, die insbesondere auf die Weiterentwicklung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) abzielen.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Bilder erzählen die Geschichte unsichtbarer psychischer Leiden

Holding on to Daddy: Selbstporträt des Schauspielers und Fotografen Benji Reid mit seiner Tochter.

Psychische Gesundheit bedeutet mehr als nur die Abwesenheit einer Störung. Durch Routine kann sich jeder selbst etwas Gutes tun, und wie man anderen in einer Krise beisteht, ist lernbar.

Quelle: FAZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Stoffwechseländerungen in Pflanzen live erleben: Forscher nutzen neues Verfahren der „in-vivo-Biosensorik“

Vom Stoffwechsel in Pflanzen hängt nicht nur fast alles Leben auf der Erde, sondern hängen auch unsere Ernährung und unsere Gesundheit ab. Um zu verstehen, wie diese Stoffwechselprozesse in Pflanzen funktionieren, untersuchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) unter Beteiligung der Universität Bonn Schlüsselmechanismen der Regulation des Energiestoffwechsels. Das neue Verfahren der „in-vivo-Biosensorik“ erlaubt es ihnen nun erstmals, in Echtzeit zu verfolgen, wie sich Umweltveränderungen auf den zentralen Stoffwechsel in der Modellpflanze Arabidopsis thaliana, der Ackerschmalwand, auswirken.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Seelische Gesundheit: 80 Prozent mehr psychische Erkrankungen in Corona-Krise

Existenzängste und Furcht vor dem Coronavirus: Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnet eine Krankenkasse einen enormen Anstieg von Krankmeldungen wegen seelischer Leiden.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Corona-Folgen für das Erdsystem

COVID-19 wirkt sich unmittelbar auf die Gesundheit, die Wirtschaft und das soziale Wohlergehen in unserem persönlichen Leben aus. Doch die Folgen für das gesamte Erdsystem, insbesondere solche, die sich aus den weltweit verhängten Kontaktbeschränkungen ergeben, könnten sehr viel weitreichender und langwieriger sein. Dies wurde in einer heute erschienenen Veröffentlichung in Nature Reviews von einem internationalen Team von Geowissenschaftlern analysiert, darunter Markus Reichstein, Direktor am Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Gesundheit: Schlanker heißt nicht fitter

Viele Menschen wollen beides: abnehmen und fit sein. Doch ein geringes Körpergewicht heißt nicht unbedingt, dass man auch sportlicher ist. Vor allem für Frauen kann es kontraproduktiv sein, immer dünner zu werden.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Bauplan des Oxytocin-Rezeptors fördert Entwicklung neuer Autismus-Medikamente

Das «Kuschelhormon» Oxytocin ist an diversen Störungen der psychischen Gesundheit und der Fortpflanzung beteiligt. Forscher der Universität Zürich haben nun den exakten dreidimensionalen Aufbau des Oxytocin-Rezeptors bestimmt, an den das Hormon bindet. Diese Kenntnis hilft, neue Medikamente zur Behandlung einer Reihe von Krankheiten zu entwickeln.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Afrika: Schneller ans Ziel

Ob Schule, Landwirtschaft, Gesundheit: Viele afrikanische Staaten lernen von Industrienationen – indem sie deren Irrwege vermeiden und so schneller ans Ziel gelangen.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Biofilme – eine unsichtbare Gefahr für die Lebensmittelsicherheit

Biofilme sind potentielle Kontaminationsquellen in der Lebensmittelindustrie. Wo sie sich verstecken und welche Bakterien darin zu finden sind, untersuchte eine aktuelle Studie der Vetmeduni Vienna im Rahmen des FFoQSI-Kompetenzzentrums. Denn: Biofilme können in der Produktion Zusatzkosten verursachen und sind eine Gefahrenquelle für die Gesundheit der Konsumenten.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Corona und Mobilität: Corona-Krise verändert Bewegungsverhalten der Deutschen

In der Krise sind gut 20 Prozent der Deutschen häufiger Rad gefahren. Auch Joggen wurde laut einer Umfrage beliebter. Viele sorgten sich aber um ihre mentale Gesundheit.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Blutplasmaspenden: Die Maschine und das Blut

Hat eine amerikanische Medizintechnikfirma fahrlässig die Gesundheit von Menschen gefährdet? Hunderte Dokumente offenbaren weltweite Probleme bei Blutplasmaspenden.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Darmbakterien beeinflussen als Lieferanten für wichtige Fette den Stoffwechsel

Dem Mikrobiom im Darm schreiben Wissenschaftler eine wichtige Bedeutung für die Gesundheit zu. Welche Mechanismen im Einzelnen dahinterstecken, ist bislang jedoch weitgehend unbekannt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie in Tübingen liefern jetzt einen Beweis dafür, dass Darmbakterien einen direkten Einfluss auf den Fettstoffwechsel ihres Wirts nehmen. Ihre Ergebnisse veröffentlichten sie in Nature Communications.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Abgase beim Grillen: Dem Rauch auf der Spur

Grillen kann ein Genuss für den Gaumen sein, doch ist ein Graus für die Lunge.

Imbissbuden und Restaurants mit Holzkohlegrill produzieren ordentlich Abgase. Ist das schlecht für die Gesundheit? Eine Frage für die Wissenschaft.

Quelle: FAZ.de

Posted in Technologie

Gesundheit: Stecken Viren hinter psychischen Störungen?

Genetische Studien zeigen, dass verschiedene psychische Leiden mehr miteinander zu tun haben als bisher gedacht – und Viren dabei eine Rolle spielen könnten.

Quelle: Technology Review

Posted in WissenschaftAktuell

Was gut fürs Meer ist, ist auch gut für den Menschen – Gesunde Ozeane – wichtige Basis für viele Prozesse auf der Erde

Die Ausbeutung des Planeten Erde beschränkt sich schon lange nicht mehr auf die Landoberflächen. Auch an den Ozeanen wird zunehmend Raubbau betrieben. Die Meere werden leergefischt, verschmutzt und durch den globalen Klimawandel zunehmend bedroht. Gesunde Ozeane sind aber nicht nur eine wichtige Basis für das größte Ökosystem auf unserem Planeten, sondern auch für den Menschen. Eine Studie unter Federführung des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel, die am World Oceans Day in der internationalen Fachzeitschrift One Earth erschienen ist, plädiert nun dafür diese Verbindung stärker in die Beurteilung der Gesundheit unserer Meere einzubinden.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Darm-Gesundheit: Dresdner Forscherteam identifiziert lebenserhaltendes Enzym in Stammzellen

Wie gelingt die kontinuierliche Regeneration des Darmepithels, die so wesentlich für die Gesundheit ist? Die Neubildung der spezialisierten Zellen des Darmepithels wird überwiegend durch gewebespezifische Transkriptionsfaktoren gesteuert, deren Zugang zur DNA wiederum davon abhängt, ob DNA relativ frei zugängig ist (Euchromatin) oder eng verpackt vorliegt (Heterochromatin). Forscherinnen und Forscher am Zentrum für Regenerative Therapien (CRTD) der TU Dresden gingen der Frage nach, welche Bedeutung die Regulation der Heterochromatin-Bildung im Darmepithel hat und veröffentlichten ihre Erkenntnisse im renommierten internationalen Wissenschaftsjournal Gut.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Zusammenhang von Organisationskultur und Quartiersöffnung in der stationären Altenhilfe

Anfang Juni 2020 wurde der Endbericht des vom Land RLP geförderten Forschungsprojekts der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) „Gut alt werden in Rheinland-Pfalz“ (GALINDA) beim Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie eingereicht.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Wilhelm von Humboldt: Der Prophet der Krise

Wilhelm von Humboldt stellte sich vor 200 Jahren eine Frage, die bis heute aktuell ist: Darf der Staat die individuelle Freiheit zugunsten der Gesundheit einschränken?

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Technologie

Lockdowns weltweit: Verbesserte Luftqualität verlängert Leben

Laut einer internationalen Studie haben die Corona-Maßnahmen Verschmutzungen der Luft um bis zu 20 Prozent reduziert. Unserer Gesundheit ist das sehr dienlich.

Quelle: Technology Review

Posted in Wissen

Gesundheit: Wie Humboldt die Seuche jagte

Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt spürte in Südamerika und Europa Infektionskrankheiten nach. Was man in Coronazeiten von dem berühmten Naturforscher lernen kann.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Neue Studie: Geplante E40-Wasserstraße könnte Millionen von Menschen einem erhöhten Strahlenrisiko aussetzen

Die Regierungen von Belarus, Polen und der Ukraine riskieren die Gesundheit von Millionen von Menschen, wenn sie den Bau einer 2.000 Kilometer langen Wasserstraße (E 40) von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer weiter verfolgen. Denn der Bau der Wasserstraße erfordert das Ausbaggern der Flüsse Pripyat und Dnieper innerhalb der Sperrzone von Tschernobyl. Radioaktiv kontaminierte Sedimente würden erneut aufgewühlt. Zu diesem Schluss kommen Wissenschaftler der französischen Nichtregierungsorganisation Association pour le Contrôle de la Radioactivité dans l’Ouest (ACRO) in einer heute veröffentlichten Studie.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Öffentliche Gesundheit: Vorsicht vor gefälschten Arzneien gegen Covid-19

Medikamente

Die Europäische Arzneimittelbehörde warnt vor unregistrierten Online-Apotheken, die Mittel gegen das Coronavirus anpreisen.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Globaler Kohleausstieg: Nutzen überwiegt Kosten

Mit mehr als einem Drittel der weltweiten Emissionen ist die Kohleverbrennung nicht nur die wichtigste Einzelquelle von CO2, sondern beeinträchtigt auch in erheblichem Maß die öffentliche Gesundheit und die biologische Vielfalt. Trotzdem ist der weltweite Ausstieg aus der Kohleverbrennung nach wie vor eines der dicksten politischen Bretter.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Die INTERNET WORLD EXPO 2020 wird verschoben

In eigener Sache

Die INTERNET WORLD EXPO 2020 wird verschoben

Die INTERNET WORLD EXPO, die am kommenden Dienstag und Mittwoch hätte stattfinden sollen, wird verschoben. Der Grund dafür sind unerfüllbare Auflagen des Referats für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München zur aktuellen Coronavirus-Situation.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in WissenschaftAktuell

Phagen: Vielversprechende Therapeutika

Darmbakterien sind für die menschliche Gesundheit von zentraler Bedeutung. Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Immunregulation, dem Schutz vor Krankheitserregern, dem Nahrungsstoffwechsel, dem metabolischen Abbau von Medikamenten und bei der Vitaminsynthese. Neben Bakterien sind die sogenannten Bakteriophagen, kurz Phagen, ebenfalls wichtige Akteure im Darm. Für die Wissenschaft gibt es auf diesem Gebiet noch vieles zu erforschen.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Feinstaub und Ozon – mit Abstand die größte Pandemie

Feinstaub-Alarm in Stuttgart. Der Beginn des deutschen Dieselstreits vor einigen Jahren.

Wissenschaftler sprechen von der anderen Pandemie: Die Luftverschmutzung durch Abgase zehrt an der Gesundheit, nicht nur der Lungen. Vor allem Älteren kostet es Lebenszeit. Mainzer Forscher haben die Folgen neu berechnet.

Quelle: FAZ.de

Posted in Technologie

Hannover Messe findet erst im Sommer statt

Gesundheit hat höchste Priorität

Hannover Messe findet erst im Sommer statt

Sie hatte sich angebahnt, nun ist die Entscheidung gefallen: Die größte Industrieschau mit Tausenden Ausstellern findet wegen der Corona-Epidemie später statt. Die Macher der Hannover Messe hoffen, dass sich die Lage bis zum Sommer entspannt hat.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Deutsche Messe verschiebt CeBit-Nachfolger Twenty2X

Wegen Coronavirus

Deutsche Messe verschiebt CeBit-Nachfolger Twenty2X

Die Deutsche Messe hat die Twenty2X verschoben. Die empfohlenen Maßnahmen aufgrund des Coronavirus sind dem Veranstalter zufolge in so kurzer Zeit nicht realisierbar und die Gesundheit der Teilnehmer stehe an oberster Stelle.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Wissen

Gesunder Schlaf: Gestörte Nachtruhe erhöht das Infarktrisiko

schlafen

Nicht nur die Schlafdauer ist entscheidend für die Gesundheit – auch der Rhythmus ist wichtig.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Haushaltsgeräte: Glatt und gefährlich

75 Jahre Teflon

PFAs stecken in beschichteten Pfannen, oft auch in Kosmetika, Sofastoffen und Backpapier. Die Fluorchemikalien können nicht nur der Umwelt, sondern auch der Gesundheit schaden. Trotzdem wird es wohl Jahre dauern, bis Verbote greifen.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Öffentliche Gesundheit: Zahl der Demenzkranken wird bis 2050 deutlich steigen

Pflege durch Angehörige

Das geht aus einer neuen Studie hervor. Die Belastung für das Gesundheitssystem könnte extrem wachsen.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Gesundheit: Krebs wird häufiger

Bis zum Jahr 2040 rechnet die Weltgesundheitsorganisation WHO mit 60 bis 100 Prozent mehr Krebserkrankungen, unter anderem wegen steigender Lebenserwartung. Mit gezielten Investitionen in Therapie und Prävention könnte man viele Leben retten, meint die Behörde.

Quelle: SZ.de