Posted in Wissen

Alles im grünen Bereich: Der Fortschritt ist eine Schnecke

57793515

Ohne grüne Gentechnik wird der Mensch künftig nicht mehr satt, heißt es. Was hat sie bislang gebracht?

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Gentechnik: China bestätigt Geburt der ersten Crispr-Babys

Chinese Scientist He Jiankui Speaks At The Human Genome Editing Summit

Ein weiteres gentechnisch verändertes Kind ist unterwegs, geht aus einem Untersuchungsbericht der chinesischen Regierung hervor. Dem Forscher He droht nun der Prozess.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

Gentechnik: Beurteilt das Ergebnis, nicht die Methode!

Per Gene Editing hergestellte Pflanzen sind von klassischen Züchtungen nicht zu unterscheiden. Als der Europäische Gerichtshof dennoch aufwendige Zulassungsverfahren verlangte, war der Protest groß. Doch das Problem sind keine technikfeindlichen Richter, sondern eine ungeeignete Gentechnik-Richtlinie.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Gentechnik: EU-Behörde warnt vor Tierfutter mit antibiotikaresistenten Bakterien

Jahrelang gelangten gentechnisch veränderte Organismen ins Tierfutter. Die antibiotikaresistenten Bakterien wurden wohl in Hunderttausende Tonnen Futter gemischt und in der EU verkauft. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Gen-Radiergummi: Neuer Behandlungsansatz bei chronischen Erkrankungen

Göttinger Forscher haben ein neues Gentechnik-Verfahren entwickelt, mit dem sich epigenetische Veränderungen bei chronischen Erkrankungen wieder löschen lassen. Veröffentlichung in „Nature Communications“.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Gentechnik in der Landwirtschaft: Frau Künast trifft den Feind

Grünen-Politikerin Renate Künast will keine gentechnisch veränderten Lebensmittel in Deutschland. Doch renommierte Forscher halten den Einsatz der Technik für sinnvoll. Bei einem Streitgespräch trafen die Positionen aufeinander. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Lebensmittelproduktion: 75 Forschungsinstitute fordern neues Gentechnikgesetz

Für gentechnisch veränderte Lebensmittel gelten strenge Regeln in Europa. Nun sprechen sich 75 Forschungseinrichtungen für eine Lockerung der Gesetze aus. Sie verweisen dabei auch auf die aktuelle Trockenheit. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Gentechnik: Forscher züchten Tomate im Extrem-Zeitraffer

Viele, große, aromatische Früchte: Diese Eigenschaften mussten Menschen der Wildtomate über Jahrtausende abtrotzen. Nun haben Forscher den Prozess mit einer Gen-Schere in Rekordzeit wiederholt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in ScienceBeitraege

Technologische Allmachtsphantasien – Der „Silicon Valley Dream“

In den 1970er-Jahren gelang den Biologen ein bedeutender Durchbruch: Die Entdeckung so genannter Restriktionsenzyme versetzte sie in die Lage, „Gen-Transplantationen“ durchzuführen. Es war die Geburtsstunde der Gentechnik. Künstliche Gene produzierten bestimmte Proteine, mit denen sich … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Lebensmittelproduktion: Regierungsberater plädieren für lascheres Gentechnik-Gesetz

Mit Genscheren veränderte Pflanzen unterliegen in Europa strengen Regeln. Nun empfehlen Experten eine Änderung des Gentechnik-Gesetzes. Deutschland verpasse sonst eine „biologische Revolution“. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Neue Beratungsstelle: Bund spendiert Gentechnik-Gegnern 200.000 Euro

Wie funktioniert Gentechnik, wie gefährlich ist sie? Eine neue Fachstelle soll darüber informieren, eigentlich unabhängig. Doch das Umweltministerium hat eine gentechnikkritische Lobbygruppe beauftragt – und bezahlt sie aus Steuergeldern. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Gentechnik: Allergiefreie Katzen dauern noch etwas

Dank Genomeditierung könnte es in einigen Jahren Haustiere geben, die beim Menschen keine roten Augen und kein Niesen mehr verursachen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Gentechnik-Urteil: "Im Einklang mit der Natur" ist eine Täuschung

Der EuGH hat eine von Forschern als harmlos eingestufte Gentechnik-Methode streng reguliert. Das Urteil wird die Menschheit nicht retten – im Gegenteil. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Crispr: Wem gehört das mächtigste Werkzeug der Gentechnik?

Zwei Forscherteams sagen, sie hätten die Crispr-Technik entdeckt. Seit Jahren streiten sie vor Gericht um das Patent. Es geht um mögliche Milliardengewinne. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Forscher über Gentechnik-Urteil: "Als würde man Schrotflinten erlauben, aber Skalpelle verbieten"

Der Europäische Gerichtshof hat Pflanzen als Genfood eingestuft, die Züchtungen gleichen. Hier erklärt der deutsche Biochemiker Holger Puchta, warum das ein Fehler war. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Emmanuelle Charpentier: "Dieses Urteil wird Crispr nicht aufhalten"

Vor dem Gesetz bleibt Gentechnik eben Gentechnik, sagt der Europäische Gerichtshof. Die Erfinderin der Crispr-Technik sieht es gelassen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Chancen und Risiken von ‚Genome Editing‘: Öko-Institut fordert fundierte Bewertung

Gestern hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass auch neue gentechnische Verfahren wie ‚Genome Editing‘ und dadurch gewonnene Organismen grundsätzlich unter die Gentechnikrichtlinie fallen. In einem aktuellen Positionspapier unterstreicht das Öko-Institut, dass jetzt eine fundierte Chancen-Risiken-Analyse sowie eine gesellschaftliche Bewertung nötig sind, um die verantwortungsvolle Anwendung der Verfahren für die Zukunft zu gewährleisten.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Entscheidung des EuGH zu Gentechnik: Abschied von den Fakten

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass gentechnisch veränderte Pflanzen streng reguliert werden müssen, auch wenn sie sich nicht von Züchtungen unterscheiden. Ein trauriger Tag für alle, die Fakten vertrauen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Manipulierte Pflanzen: Europäischer Gerichtshof blockiert den Einsatz neuer Gentechnikverfahren

Auch gentechnisch veränderte Pflanzen, die sich kaum von Züchtungen unterscheiden, fallen in Europa unter das Gentechnikrecht. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Künstliche Befruchtung: Gut, dass es Sie gibt, Frau Brown!

Vor 40 Jahren kam Louise Brown als erstes Retortenbaby zur Welt. Eine Revolution der Medizin. Mit der Gentechnik folgt die nächste. Wiederholen wir die Fehler von damals? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

EuGH zu Gentechnik-Lebensmitteln: Was das Urteil des Gerichtshofs für Verbraucher bedeuten könnte

Gentechnisch veränderte Lebensmittel könnten bald in europäischen Supermärkten stehen, ohne dass Verbraucher sie erkennen. Was bedeutet das? Antworten auf die wichtigsten Fragen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Europäischer Gerichtshof: Ist das Gentechnik?

Europas Richter müssen klären, ob neue biologische Werkzeuge – etwa die Genschere Crispr – unter altes Gentechnik-Recht fallen. Sollten sie? Darüber streiten Experten. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Hartweizen für die Sonne Afrikas

Eine neue Getreidesorte kann im Tal des Senegal-Flusses sogar während der Trockenzeit wachsen. Gezüchtet wurde sie ohne Gentechnik.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Umwelt-Debatte: Die Grünen dürfen die Chancen der Gentechnik nicht länger ignorieren

Neue Gentechnik-Verfahren stellen alte Gewissheiten der Grünen in Frage: Welche Lösungen erfordert der Kampf für eine nachhaltigere Lebensweise? Ein Plädoyer für einen reflektierten Einsatz der Gentechnologie. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Gesunde Gentechnik?

Per Gen-Editing entwickeln Biotech-Firmen neue Pflanzen-Sorten, die gesünder und nahrhafter sein sollen. Dieses Jahr könnten die ersten Lebensmittel daraus auf dem Teller landen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Deutscher Max-Planck-Forscher: Warum dieser Biologe nichts gegen genveränderte Pflanzen hat

Genveränderte Pflanzen machen vielen Verbrauchern Angst. Eine ganz andere Position vertritt der Forscher Detlef Weigel. Er sagt: „Bio“ kann die Welt nicht retten, und Europa wird bald in großem Stil Gentechnikpflanzen anbauen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Gentechnik-Papier des Bundesvorstands: Wie die Grünen Monsanto ärgern könnten

Die Grünen diskutieren, ob sie offener gegenüber Gentechnik in der Landwirtschaft werden sollten. Die Skepsis in der Partei ist groß, dabei könnte sie das Thema für ihre Zwecke nutzen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Abwehrzellen genetisch effizient verändern

Eine neue Methode ermöglicht es, Gene in lebenden T-Zellen von Mäusen schnell und effizient zu modifizieren. Als Werkzeug kommen Plasmide zum Einsatz, die sich in der Gentechnik seit Langem bewährt haben. Das berichten Forscher vom Departement Biomedizin der Universität Basel und des Universitätsspitals Basel im «Journal of Immunology».
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Kampf gegen Epidemien: Der programmierte Tod

Keine Tierfamilie ist weltweit für so viele Todesfälle verantwortlich wie Mücken. Nun wollen Forscher ganze Populationen vernichten – mit einer umstrittenen Gentechnikmethode. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

EuGH-Entscheidung: Wann ist eine Gentechnik-Pflanze eine Gentechnik-Pflanze?

Mit moderner Gentechnik lassen sich unerkannt Mutationen in Organismen einschleusen, die auch natürlich auftreten. Der Europäische Gerichtshof muss nun entscheiden, ob so veränderte Pflanzen unter das Gentechnik-Gesetz fallen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Gentechnik: Affen geklont! Eine Sensation?

Der Mensch klont sich hoch. Erst Ratten, dann Schafe, jetzt haben chinesische Forscher Makaken geklont. Ist das überraschend? Und muss uns das Angst machen? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Crispr: Was von Natur aus geht, ist juristisch keine Gentechnik

Erbgut zerschneiden und neu zusammensetzen: Laut dem Europäischen Gerichtshof muss die Crispr-Technik nicht zwingend Gentechnik sein. Ein Freifahrtschein für Forscher? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Die Zukunft der grünen Gentechnik

Der Prozess der Photosynthese ist die Basis des Wachstums aller Pflanzen. Wissenschaftler wollen die Photosynthese ankurbeln, um der weltweit steigenden Nachfrage nach Nahrungsmitteln zu begegnen. Dazu soll das Schlüsselenzym Rubisco gentechnisch verändert werden. Nun ist es Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Biochemie gelungen, funktionelles Rubisco aus Pflanzen in einem Bakterium herzustellen. Dies ermöglicht eine gentechnische Veränderung des Enzyms. Die Studie könnte eines Tages zu höheren Ernteerträgen und Pflanzensorten mit verbesserter Wassernutzungseffizienz oder erhöhter Temperaturbeständigkeit führen. Die Ergebnisse wurden in Science veröffentlicht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Umfrage zum Milchkonsum: Welche Milch trinken Sie?

Konventionell oder Bio, ohne Gentechnik oder aus der Genossenschaft: Vor dem Milchregal haben Sie die Wahl. Oder kaufen Sie gar keine Milch? Wir möchten wissen, wie Sie zur Milch stehen – und wann Sie zuletzt einer Kuh begegnet sind. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Gentechnik: Sicherheit durch Selbstmord

Die Angst vor einer unkontrollierten Ausbreitung gentechnisch veränderter Bakterien ist groß. Ins Erbgut eingebaute Notausschalter sollen die Kunstmikroben unter Kontrolle halten. Wie zuverlässig das funktioniert, ist jedoch fraglich.

(Mehr in: Technology Review)