Schlagwort: Gene

Gentechnik: Wie Wissenschaftler dazu beitragen, den Hunger zu bekämpfen
Posted in WissenschaftAktuell

Gentechnik: Wie Wissenschaftler dazu beitragen, den Hunger zu bekämpfen

Der Entwicklungsbiologe Detlef Weigel erforscht Gene von Pflanzen. Hier erklärt er, wie das zur Ernährung der Welt beiträgt und warum er manche Gentechnik-Kritik als zynisch…

Unberechenbares Virus: Wer wird verschont?
Posted in Wissen

Unberechenbares Virus: Wer wird verschont?

Ob jemand schwer an Covid-19 erkrankt, ist nicht nur eine Frage des Alters. Gene und Lebensweise beeinflussen die Immunabwehr. Quelle: FAZ.de

Neue Genfunktion – Stammzelldifferenzierung und Organerhalt wird über Fettstoffwechsel gesteuert
Posted in WissenschaftAktuell

Neue Genfunktion – Stammzelldifferenzierung und Organerhalt wird über Fettstoffwechsel gesteuert

Der Erhalt und die Regeneration von Geweben lässt im Alter nach. Am Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut (FLI) in Jena werden Gene gesucht, die diese…

Der Drucksensor der Venusfliegenfalle
Posted in WissenschaftAktuell

Der Drucksensor der Venusfliegenfalle

Das Display eines Smartphones reagiert auf Fingerdruck. Die fleischfressende Venusfliegenfalle dagegen bemerkt sogar, wenn ein Leichtgewicht wie eine Fliege auf ihr landet. Spezielle Gene machen…

Erster Weizen-Genom-Atlas soll die Produktion weltweit verbessern
Posted in WissenschaftAktuell

Erster Weizen-Genom-Atlas soll die Produktion weltweit verbessern

In einer internationalen Zusammenarbeit haben Forschende, darunter das Helmholtz Zentrum München, das Rätsel um das Weizengenom weiter gelöst. Gemeinsam sequenzierten sie das Genom von 16…

Aquatisches Riesenbakterium ist ein Anpassungsgenie
Posted in WissenschaftAktuell

Aquatisches Riesenbakterium ist ein Anpassungsgenie

Das größte Süßwasserbakterium, Achromatium oxaliferum, ist außerordentlich flexibel in seinen Ansprüchen, wie Forschende unter Leitung des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) nun herausfanden: Es…

Epigenetik in Bäumen hilft bei Altersdatierung – Forschung zur Umweltgeschichte
Posted in WissenschaftAktuell

Epigenetik in Bäumen hilft bei Altersdatierung – Forschung zur Umweltgeschichte

Ähnlich wie genetische Mutationen entstehen epigenetische Veränderungen, also Umbauten der Gene, welche nicht auf der primären DNA-Sequenz geschehen, bei Pflanzen manchmal zufällig und können über…

Entstehung von Arten – Verschobene Wahrnehmung
Posted in WissenschaftAktuell

Entstehung von Arten – Verschobene Wahrnehmung

LMU-Evolutionsbiologen haben an zwei Schmetterlingsarten die genetischen Grundlagen unterschiedlicher Vorlieben bei der Partnerwahl untersucht und fünf beteiligte Gene identifiziert. Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Vielversprechende Computersimulationen für Stellarator-Plasmen
Posted in WissenschaftAktuell

Vielversprechende Computersimulationen für Stellarator-Plasmen

Weg zu höherer Wärmeisolation des Plasmas beschrieben / Senkung der Plasma-Turbulenz Zur theoretischen Beschreibung der Turbulenz im Plasma von Fusionsanlagen des Typs Tokamak hat sich…

Epigenetische Veränderungen gehen Ausbruch von Diabetes voraus
Posted in WissenschaftAktuell

Epigenetische Veränderungen gehen Ausbruch von Diabetes voraus

Bereits einige Jahre vor der Diagnose eines Typ-2-Diabetes lassen sich bei den Betroffenen epigenetische* Veränderungen in den Langerhans-Inseln der Bauchspeicheldrüse feststellen. Sie sorgen dafür, dass…

Neue Einblicke in die Evolution
Posted in WissenschaftAktuell

Neue Einblicke in die Evolution

Die langfristige Expression von Genen in den Organen von Wirbeltieren prädisponiert diese Gene dafür, im Lauf der Evolution auch in anderen Organen verwendet zu werden….

Vererbung bei Pflanzen lässt sich nun gezielt steuern
Posted in WissenschaftAktuell

Vererbung bei Pflanzen lässt sich nun gezielt steuern

Wesentliche Fortschritte für die Pflanzenzüchtung verspricht eine neue Anwendung der molekularen Schere CRISPR/Cas: Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es Forschenden um den Molekularbiologen…

Gentherapie – Neue Strategie gegen erbliche Erblindung
Posted in WissenschaftAktuell

Gentherapie – Neue Strategie gegen erbliche Erblindung

Retinitis pigmentosa ist die häufigste Form der erblichen Erblindung. Münchner Wissenschaftler haben nun bei Mäusen mit einem gentherapeutischen Ansatz den Ausfall defekter Gene kompensiert, indem…

Bananen für Kiwis
Posted in Technologie

Bananen für Kiwis

Jane Mullaney sucht die Gene, die die gelben Früchte robuster machen, um sie auch in Neuseeland anbauen zu können. Quelle: Technology Review

Neue Technologie gibt Einblicke in die Entwicklung von Immunzellen
Posted in WissenschaftAktuell

Neue Technologie gibt Einblicke in die Entwicklung von Immunzellen

Aus Blutstammzellen geht das gesamte Spektrum unserer Blut- und Immunzellen hervor. Doch welche Gene beeinflussen die Entwicklung hin zu den verschiedenen Zelltypen? Wissenschaftler des Deutschen…

Ältestes Enzym der Zellatmung isoliert
Posted in WissenschaftAktuell

Ältestes Enzym der Zellatmung isoliert

FRANKFURT. Forscher der Goethe-Universität haben das vielleicht älteste Enzym der Zellatmung gefunden. Aus dem Hitze liebenden Bakterium Thermotoga maritima konnten sie jetzt einen äußerst fragilen…

Die wundersame Reise kleiner RNA-Stücke
Posted in WissenschaftAktuell

Die wundersame Reise kleiner RNA-Stücke

Schon seit längerem ist bekannt, dass die RNA-​Interferenz Gene in entfernten Zellen stummschaltet. Nun weisen ETH-​Forschende erstmals eindeutig nach, dass kurze doppelsträngige RNA-​Schnipsel die Kuriere…