Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

22. Mai 2018

Gehör

Embryonale Genregulation durch mechanische Reize

Molekulare Grundlagen dafür bereits 600 Millionen Jahre alt Damit Zellen in unserem Körper „wissen“, wo sie hingehören und was sie werden sollen, bekommen sie schon früh in der Embryonalentwicklung Instruktionen in Form einer genetischen Regulationskaskade. In einer aktuellen Publikation im Fachjournal „PNAS“ haben der Entwicklungsbiologe Ulrich Technau und sein Team von der Universität Wien herausgefunden,

Google ändert Kennzeichnung von sicheren Verbindungen

Chrome-Update Google ändert Kennzeichnung von sicheren Verbindungen Google kündigt Veränderungen in der Kennzeichnung von verschlüsselten Webseiten in Chrome an. HTTPS gehöre inzwischen zum Standard. Ein Hinweis darauf sei nicht mehr nötig. Aber auch die Markierung für unverschlüsselte Seiten wird verändert. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Totes Holz für mehr Leben im See

Baggerseen gehören zu den häufigsten Gewässertypen in Deutschland. Viele dieser Seen bieten bislang wenig Lebensraum für Tiere. Das soll sich ändern: Im Projekt BAGGERSEE des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB), des Anglerverbands Niedersachsen e.V. (AVN) und der Technischen Universität Berlin werden ausgewählte Baggerseen ökologisch aufgewertet. Tonnen von totem Holz können beispielsweise dazu beitragen, dass

Wem gehört der Himmel?

Seit April 2017 gibt es für Drohnen zahlreiche Flugverbotszonen. Um sie wirklich einzuhalten, wären elektronisch einprogrammierte Grenzen notwendig. Doch damit tut der Staat sich schwer. (Mehr in: Technology Review)

Wie Handystrahlung vor Hirntumoren schützt

Schon gehört? Täglich mit dem Handy telefonieren schützt vor zwei seltenen Formen von Gehirntumoren. Wie sich bei der Interphone-Studie herausstellte, erkranken Menschen, die 15 bis 30 Minuten pro Tag telefonieren, etwa ein Fünftel seltener an … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Daten-Management für das Cloud-Zeitalter

Storage-Visionär Daten-Management für das Cloud-Zeitalter Das Start-up Rubrik treibt die traditionellen Storage-Hersteller vor sich her. Zu den Kunden gehören unter anderem große Firmen und Regierungsorganisationen, sagt der CEO Bipul Sinha. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Zufallsfund im Museum: Das 100.000-Dollar-Ei

Elefantenvögel gehörten zu den größten Vögeln in der Erdgeschichte, nur noch wenige Eier der ausgestorbenen Tieren sind erhalten. Umso überraschender war jetzt der Fund im Lager eines Museums. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Wem gehören die Daten aus autonomen Fahrzeugen?

Bitkom-Analyse Wem gehören die Daten aus autonomen Fahrzeugen? Wie wichtig ist der Datenschutz für die Nutzer autonomer Fahrzeuge und in welchen Fällen wären sie zu einer Weitergabe ihrer Daten bereit? Diesen und weiteren Fragen ist der Digitalverband Bitkom in einer Studie nachgegangen. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Neues Bakterium aus Öl des Deepwater-Horizon-Unfalls beschrieben

Erstmals konnten Oldenburger Forscher zusammen mit Kollegen aus Braunschweig und Chapel Hill (USA) ein aus ölbelasteten Proben des Deepwater-Horizon-Unfalls von 2010 isoliertes Bakterium wissenschaftlich beschreiben. Es gehört zur Gruppe der Roseobacter und damit zu einer der wichtigsten Gruppen von Meeresbakterien. Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Neue Strategie für die Tuberkulose-Impfstoffentwicklung

Infektionen mit M. tuberculosis gehören weltweit zu den häufigsten Todesursachen. Jedes Jahr infizieren sich über zehn Millionen Menschen neu. Der einzige zugelassene Impfstoff gegen Tuberkulose ist BCG – ein aus Rindertuberkelbakterien entwickelten Lebendimpfstoff. Dieser schützt jedoch nur vor der frühkindlichen Miliartuberkulose und nicht vor Lungentuberkulose, an der Erwachsene erkranken. Wissenschaftler und -innen am TWINCORE beschreiten

Viele Kleinstädte verlieren Funktion als regionale Zentren

In fast jeder dritten deutschen Stadt zwischen zehn- und zwanzigtausend Einwohnern hat sich das Angebot öffentlicher Dienstleistungen seit der Jahrtausendwende verschlechtert. Vor allem Kleinstädte in Ostdeutschland sind von der Schließung wichtiger Einrichtungen aus den Bereichen Verwaltung, Bildung, Kultur und Gesundheitswesen betroffen. Aber auch Hessen gehört im Ländervergleich zu den Verlierern. Darauf weist eine Studie hin,

“Tiangong fliegt auf einer Wellenbahn …”

So, jetzt habe ich genau ein Mal zu oft im Radio gehört oder auf einem Presseportal gelesen: “Tiangong fliegt auf einer (komplizierten) wellenförmigen Bahn”. Nein, Leute. Glaubt das nicht. Tiangong 1 fliegt wie alle  erdnahen … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

Nitrat-Problem der Landwirtschaft in Luft auflösen

Die Nitratwerte unseres Grundwassers gehören zu den höchsten in der gesamten Europäischen Union. Hauptursache dafür ist, dass die Felder mit Fäkalien aus der Massentierhaltung überdüngt werden: Eine „Gülledusche“ von 200 Millionen Tonnen geht jährlich über deutschen Wiesen und Äcker nieder, mit der Folge, dass bei einem Drittel der Messstellen für die Grundwasserqualität Nitratalarm herrscht. Forscherinnen

Mit Jigsaw-Projekt Outline zum eigenen VPN

On-Prem oder in der Cloud Mit Jigsaw-Projekt Outline zum eigenen VPN Das Jigsaw-Projekt Outline will das Hosten eigener VPN-Dienste vereinfachen. Mit den dazugehörigen Tools lassen sich sichere VPN-Services auf dem eigenen Server oder in der Cloud einrichten. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Ältere Posts››