Schlagwort: Gehirn

Lokale Lieferketten in Neuronen: Wer kommt an die Ware?
Posted in WissenschaftAktuell

Lokale Lieferketten in Neuronen: Wer kommt an die Ware?

Um Informationen zu speichern und zu verarbeiten, produziert und verteilt das Gehirn ständig Proteine, die wesentlichen zellulären Ressourcen. An den Synapsen (spezialisierte Verbindungen zwischen Neuronen),…

Was fühlt der Hund, wenn sein Halter/seine Halterin einen anderen Hund freudig begrüßt?
Posted in WissenschaftAktuell

Was fühlt der Hund, wenn sein Halter/seine Halterin einen anderen Hund freudig begrüßt?

Im engen Zusammenleben von Mensch und Haushund ist eine klare Kommunikation und ein gegenseitiges Verständnis wichtig. Tatsächlich wurden Hunde im Laufe der Domestikation immer besser,…

Wie Düfte eine Bedeutung bekommen
Posted in WissenschaftAktuell

Wie Düfte eine Bedeutung bekommen

Wenn ein Geruch wahrgenommen wird, werden im Gehirn verschiedene Bereiche aktiviert. Ein Team aus der Neurowissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat nun mit Untersuchungen an…

Psychologie: Warum manche Menschen besonders schusselig sind
Posted in Wissen

Psychologie: Warum manche Menschen besonders schusselig sind

Handy ins Klo gefallen, Schlüssel verlegt, Hemd vollgekleckert: Was beeinflusst, wie sehr ein Mensch zu Schusseligkeit neigt – und wer ist besonders betroffen? Über Gehirn…

Medizin: Leben mit halbem Gehirn
Posted in Wissen

Medizin: Leben mit halbem Gehirn

Was passiert, wenn Chirurgen als letztes Mittel gegen Epilepsie eine der beiden Hirnhälften ihrer Patienten stilllegen? Über die Anpassungsfähigkeit eines faszinierenden Organs. Quelle: SZ.de

Warum uns mit dem Alter Wörter schlechter einfallen
Posted in WissenschaftAktuell

Warum uns mit dem Alter Wörter schlechter einfallen

Wenn wir älter werden, fällt es uns zunehmend schwerer, im entscheidenden Moment die richtigen Wörter parat zu haben – und das, obwohl unser Wortschatz im…

Fliegenlarve gibt Aufschluss über unser Temperaturempfinden
Posted in WissenschaftAktuell

Fliegenlarve gibt Aufschluss über unser Temperaturempfinden

Wissenschaftler:innen der Arbeitsgruppe Genetik vom Institute of Life Sciences der Universität Leipzig veröffentlichen gemeinsam mit Kollegen der Harvard University, der Brandeis University und der University…

Künstliche Intelligenz entschlüsselt neuronalen Code
Posted in WissenschaftAktuell

Künstliche Intelligenz entschlüsselt neuronalen Code

Obwohl Neurowissenschaftler immer größere Datensätze aus dem Gehirn aufnehmen, können sie viele der darin enthaltenen Informationen, den neuronalen Code, bislang nicht entschlüsseln. Ein internationales Team…

Wo geht es hin? Das Hirn schaut unbewusst voraus
Posted in WissenschaftAktuell

Wo geht es hin? Das Hirn schaut unbewusst voraus

Das menschliche Gehirn nimmt Änderungen unserer eigenen Bewegungen wahr, bevor diese ins Bewusstsein dringen. Das versetzt uns in die Lage, die Bewegungsrichtung nötigenfalls blitzschnell anzupassen,…

Fehlerhafte Qualitätskontrolle im Gehirn
Posted in WissenschaftAktuell

Fehlerhafte Qualitätskontrolle im Gehirn

Proteine können ihre lebenswichtigen Aufgaben in unseren Zellen nur ausführen, wenn sie in ihre ganz spezielle 3D-Struktur gefaltet werden. Damit dabei nichts schiefgeht, wird dieser…

„Man kann nichts ignorieren, was man nicht vorher wahrgenommen hat“
Posted in WissenschaftAktuell

„Man kann nichts ignorieren, was man nicht vorher wahrgenommen hat“

Was wir mit den Augen wahrnehmen, wird im visuellen Cortex verarbeitet. So entstehen im Gehirn Sinneseindrücke von Farben, die je nach Wellenlänge des Lichts unterschiedlich…

Hardware für das künstliche Gehirn: Forschungsteam entwickelt magnetische Nano-Scheiben mit KI-Potenzial
Posted in WissenschaftAktuell

Hardware für das künstliche Gehirn: Forschungsteam entwickelt magnetische Nano-Scheiben mit KI-Potenzial

Das menschliche Gehirn arbeitet effizienter als jeder Computer. Es verarbeitet Signale dynamisch. Neuroinspirierte Rechner ahmen das nach – allerdings bislang vor allem durch Softwarelösungen. Eine…

Defekter Kaliumkanal sorgt für Chaos im Navigationssystem des Gehirns
Posted in WissenschaftAktuell

Defekter Kaliumkanal sorgt für Chaos im Navigationssystem des Gehirns

Der Kaliumkanal KCNQ3 ist essentiell, damit unser Gehirn präzise räumliche Landkarten erzeugen kann. Ist der Kanal defekt, hat das messbare Auswirkungen auf das innere Navigationssystem…

Umgekehrtes optogenetisches Werkzeug entwickelt
Posted in WissenschaftAktuell

Umgekehrtes optogenetisches Werkzeug entwickelt

Ein neues optogenetisches Werkzeug, also ein Protein, das sich im lebenden Organismus mit Licht steuern lässt, haben Forschende der Ruhr-Universität Bochum (RUB) entwickelt. Sie nutzten…

Eine egozentrierte Raumkarte im menschlichen Gehirn
Posted in WissenschaftAktuell

Eine egozentrierte Raumkarte im menschlichen Gehirn

Neurowissenschaftler*innen des Universitätsklinikums Freiburg entdecken einen neuen Zelltyp im Gehirn und finden Hinweise, wie er an Navigation und Gedächtnis beteiligt ist / Erkenntnisse können bei…

Ein Spaziergang fürs Gehirn
Posted in WissenschaftAktuell

Ein Spaziergang fürs Gehirn

Studie zeigt, dass sich Zeit im Freien positiv auf unser Gehirn auswirkt. Wer regelmäßig an der frischen Luft ist, tut seinem Gehirn und seinem Wohlbefinden…

Wie man ein Gehirn verjüngt
Posted in WissenschaftAktuell

Wie man ein Gehirn verjüngt

Wissenschafter_innen am IST Austria verjüngen Mäusegehirne mit Ketamin oder flackerndem Licht In frühen Entwicklungsphasen kann das Gehirn die Verbindungen zwischen seinen Neuronen viel freier umgestalten…

Wer legt den Schalter im Gehirn um?
Posted in WissenschaftAktuell

Wer legt den Schalter im Gehirn um?

Neurobiolog*innen der Universität Stuttgart und in Österreich, der Schweiz und den USA untersuchen in der Amygdala, ob wir uns fürchten oder nicht. Quelle: IDW Informationsdienst…