Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

30. April 2017

Geburt

Umdenken in der Milchviehhaltung?

Die Trennung von Kühen und Kälbern in den ersten Stunden nach der Geburt ist gängige Praxis auf Milchviehbetrieben, in der Forschung ist die Frage nach dem geeigneten Zeitpunkt allerdings umstritten. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der University of British Columbia in Kanada und der Universität Göttingen wollten nun in einer repräsentativen Online-Befragung wissen, wie die Öffentlichkeit zu

„Maria Theresia war eine unerbittlich strenge Matriarchin“

Neue Biografie zum 300. Geburtstag der Kaiserin – Die Historikerin Barbara Stollberg-Rilinger widerlegt Klischees über eine der mächtigsten Frauen der Geschichte – Verfolgung von Protestanten und Juden, Härte gegen die eigenen Kinder, Heuchelei am Hof – Buch zum Preis der Leipziger Buchmesse nominiert Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Raspberry Pi Zero erhält WLAN und Bluetooth

IoT-Entwicklerboard Raspberry Pi Zero erhält WLAN und Bluetooth Die Raspberry Pi Foundation feiert ihren fünften Geburtstag. Pünktlich zum Jubiläum geht eine überarbeitete Version des IoT-Entwicklerboards Raspberry Pi Zero mit WLAN- und Bluetooth-Modul an den Start. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Erster Atemzug prägt Immunsystem nachhaltig

Mit dem ersten Atemzug entfalten sich die Lungen schlagartig um mit der Sauerstoffaufnahme zu beginnen. Nun strömen aber auch Schadstoffe und Mikroorganismen ein – spezielle Abwehrsysteme müssen die Lunge ab jetzt vor Schaden und Infektionen bewahren, dabei aber gleichzeitig den Sauerstofftransport aufrecht erhalten. Wie sich diese vielfältigen Funktionen des Immunsystems nach der Geburt entwickeln, war

Malaria-Erreger gefilmt: Vom Ringelreigen zum Poledance

Neue Erkenntnisse durch Filme im Mikrometer-Maßstab: Wissenschaftler des Universitätsklinikums Heidelberg entdeckten Schlüsselprotein für „Geburt“ der Erreger und Hinweis darauf, wofür Krümmung der Parasiten sinnvoll sein könnte. Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Zu Bethlehem geboren …

Bethlehem liegt in einer der am heftigsten umkämpften Regionen der Erde. Ausgerechnet hier soll der Friedensbringer Jesus Christus geboren worden sein. Seit 2012 steht die Geburtskirche, die vor etwa 1700 Jahren über der vermuteten Stelle … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

„Siemens ist und bleibt ein Familienunternehmen“

Offizier, Erfinder, Wissenschaftler, Firmengründer und Familienmensch – das alles verbindet sich in der Person von Werner von Siemens. Zu seinem 200. Geburtstag am 13. Dezember traf ihn Gregor Honsel zum fiktiven Interview. (Mehr in: Technology Review)

Ältere Posts››