Posted in Technologie

Fitbit-Übernahme durch Google besorgt Verbraucherschützer

Wertvolle Gesundheitsdaten

Fitbit-Übernahme durch Google besorgt Verbraucherschützer

Die Uhren von Fitbit zeichnen zahlreiche Daten über die Fitness und Position ihrer Nutzer auf. Das könnte dem Werbegeschäft von Google bei der Milliarden schweren Übernahme in die Hände spielen.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in WissenschaftAktuell

Das Mikrobiom reguliert die Fitness des Immunsystems

Forschende der Charité – Universitätsmedizin Berlin, des Berlin Institute of Health (BIH) und des Deutschen Rheuma-Forschungszentrums (DRFZ) Berlin konnten in Zusammenarbeit mit Kollegen in Mainz, Bern, Hannover und Bonn aufzeigen, wie das Mikrobiom dazu beiträgt, das Immunsystem in einen Zustand zu versetzen, der es ihm ermöglicht, schnell auf Krankheitserreger zu reagieren. Ist es abwesend, bleibt eine Freisetzung entscheidender Botenstoffe aus und der Stoffwechsel in bestimmten Zellen des Immunsystems wird nicht angeworfen. Wie das Team in der Fachzeitschrift Cell* beschreibt, fehlt dann sozusagen der Treibstoff für eine Immunantwort in den zuständigen Zellen.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Kopieren/Einfügen und Löschen: wie man ohne Genregulierung überlebt

Das An- und Abschalten von Genen ermöglicht es einem Organismus, sich an Umweltveränderungen anzupassen – vorausgesetzt, ein passender Mechanismus zur Genregulierung ist vorhanden. Wie WissenschafterInnen des Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) nun aufzeigten, kann die Fitness einer Bakterienpopulation unter seltenen oder sich schnell verändernden Bedingungen auch einfach durch eine höhere Anzahl von Kopien ein und desselben Gens gesteigert werden. Die Ergebnisse sind im Zusammenhang mit Antibiotika-Resistenz von großer Bedeutung. Die Studie wurde in Nature Ecology & Evolution veröffentlicht.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Implantate überwachen die Fitness von Kühen

Sensoren an Halsbändern können für Wiederkäuer störend sein. Der „EmbediVet“ geht deshalb unter die Haut.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

EMS-Training: Muskeln aus dem Kraftwerk

Elektromyostimulation ist die neueste vermeintliche Wundermethode zum Muskelaufbau beim Fitnesstraining. Wie gut ist sie wirklich? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Weniger ist mehr? Genschalter für gesundes Altern gefunden

Mit zunehmendem Alter nehmen Gebrechen zu und treten vermehrt alternsbedingte Krankheiten auf. Eine kalorienarme Kost kann diesem Prozess entgegenwirken und alternsbedingte Probleme abschwächen. Forscher des European Research Institute for the Biology of Ageing (ERIBA), Groningen, Niederlande, und des Leibniz-Instituts für Alternsforschung (FLI), Jena, Deutschland, konnten nun im Mausmodell nachweisen, dass der Genschalter C/EBPß-LIP den Alterungsprozess steuert. Fehlt LIP, dann verlängert sich die Lebensspanne von Mäusen und erhöht sich die körperliche Fitness im Alter, ohne dass die Mäuse einer Diät ausgesetzt waren. Die Forschungsergebnisse wurden in der Fachzeitschrift eLife publiziert.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Under Armour: Hacker fangen Fitnessdaten von 150 Millionen App-Nutzern ab

Auf den Datenskandal bei Facebook folgt der nächste: Der Sportartikelhersteller Under Armour hat einen Hackerangriff auf seine Kalorienzähler-App eingeräumt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Erektionsstörung: Er bekommt keinen hoch

Der Penis macht schlapp – auch zunehmend junge Männer kennen das. Die Gründe können Frust und mangelnde Fitness sein. Der Sexpodcast gibt Rat und Tipps zur Abhilfe. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Jymmin: Wie wir durch einen Mix aus Sport und Musik weniger Schmerzen spüren

Schmerz ist unangenehm. Als Warnsignal ist er zwar einerseits überlebenswichtig. Andererseits kann er auch Erfolge in Rehakliniken verlangsamen oder in chronischer Form zu einer eigenständigen Erkrankung werden. Wie stark wir ihn empfinden, hängt auch von unserer individuellen Schmerzschwelle ab. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften (MPI CBS) in Leipzig haben nun erkannt, dass eine von ihnen entwickelte Fitnessmethode unsere Schmerzschwelle erhöht und uns so weniger empfindlich gegenüber körperlichen Qualen macht: das Jymmin, bei dem sich mit klassischen Fitnessgeräten während des Sporttrainings Musik produzieren lässt.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Turmfalken: Gesünder lebt es sich am Stadtrand

Utl. Blassere Färbung zeigt stärkere Belastung durch urbane Stressfaktoren

Turmfalken stehen im Fokus einer Forschungskooperation zwischen der Universität Wien und dem Naturhistorischem Museum. In einer neuen Publikation in „PlosOne“ beschäftigt sich Petra Sumasgutner von der Universität Wien mit dem Parasitenbefall und dem Immunsystem von jungen Turmfalken. Die ForscherInnen gehen darin den Fragen nach, wie sich die Brutplätze der Innenstadt von denen der Außenbezirke unterscheiden und ob die Ernährung der Turmfalken einen Einfluss auf die Fitness der Jungvögel hat.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Körperscanner fürs Bad

Das Gewicht sagt wenig darüber aus, wie wirksam ein Fitnessprogramm ist. Das US-Start-up Shape möchte Trainingserfolge nun anschaulicher darstellen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Enttarnte Militärbasen: Fitness-Leaks

Eine Fitness-App hat diese Woche wohl für Panik und Wutausbrüche im Pentagon, bei der CIA und anderswo gesorgt. Strava hat versehentlich geheime Standorte verraten – aber noch weit mehr enthüllt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Fitnesstracker Strava: Der Feind in meinem Turnschuh

Was bedeutet es, wenn ein Soldat um seine Basis joggt und sich dabei per Fitness-App trackt? Er verrät seinen Stützpunkt. Genau das ist mit der App Strava passiert. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in Technologie

Fitnessarmband mit Übungserkennung

Jede Sportart hat ihr eigenes Wearable. Für den immer stärker wachsenden Crossfit-Markt sieht es bisher allerdings dünn aus.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Apples geheimes Fitnesslabor

Um das Sporttracking seiner Computeruhr Apple Watch möglichst genau zu machen, betreibt der Konzern ein eigenes Forschungszentrum – inklusive zahlreicher Sportgeräte und Pool.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Cybercrime as a Service

IT-Sicherheit

Cybercrime as a Service

IT automatisiert vieles: in der industriellen Produktion, zu Hause, auf der Straße und im Fitnessstudio – aber auch in der Cyberkriminalität. Wie gehen wir damit um?

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Verbraucherzentrale mahnt 9 Anbieter von Fitness-Wearables ab

Apple, Fitbit, Garmin, Jawbone und Co.

Verbraucherzentrale mahnt 9 Anbieter von Fitness-Wearables ab

Mängel beim Datenschutz: Neun große Anbieter von Wearables und Fitness-Apps erhalten eine Abmahnung von Verbraucherschützern. Betroffen sind Apple, Garmin, Fitbit, Jawbone, Polar, Runtastic, Striiv, UnderArmour und Withings.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Verhaltensbiologen der WWU Münster untersuchen Tierpersönlichkeit bei Mäuseweibchen zyklusabhängig

Bei weiblichen Mäusen wird das Verhalten um den Eisprung herum weniger berechenbar. Das haben Verhaltensbiologen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) nun erstmals gezeigt. Die Wissenschaftler vermuten, dass eine höhere Flexibilität des Verhaltens um den Eisprung herum die sogenannte evolutionäre Fitness der Tiere erhöht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Wenn Industrieroboter heiß laufen – Dauer-Fitness-Check für Maschinen sagt frühzeitig Fehler voraus

Hannover Messe

Es behält den Zustand von Maschinen pausenlos im Auge, stellt Diagnosen und kündigt an, wann ein Ersatzteil ausgetauscht werden muss: Das Forscherteam von Andreas Schütze an der Universität des Saarlandes hat ein Früherkennungs-Programm für technische Anlagen entwickelt. Intelligente Sensoren sammeln permanent verschiedenste Messdaten aus dem Inneren der Geräte und vergleichen die Datenmuster unablässig mit normalen Werten. Weichen die Muster ab, informiert das System sofort, wann ein Schaden droht, und was dagegen zu tun ist. So können Ingenieure Wartungen besser planen und sind vor bösen Überraschungen und Produktionsausfällen sicher.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Huawei bringt die Watch 2

Drei neue Smartwatches

Huawei bringt die Watch 2

Huawei lässt gleich drei neue Uhren auf den Smartwatch-Markt los und will diesen mit neuen Fitness-Funktionen aufmischen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Smarte Kopfhörer: Ganz Ohr

Kopfhörer können längst viel mehr als nur den Schall übertragen. Sie eignen sich als Fitnesstracker, Übersetzer, Coach oder Navi.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Fitbit übernimmt Smartwatch-Pionier Pebble

Time to Say Goodbye

Fitbit übernimmt Smartwatch-Pionier Pebble

Der Smartwatch-Vorreiter Pebble muss die Schotten schließen. Das Start-up wird teilweise vom Fitness-Spezialisten Fitbit übernommen, der das Hardware-Geschäft allerdings nicht weiterbetreibt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Smartwatch-Pionier Pebble vor Verkauf an Fitbit

Medienberichte

Smartwatch-Pionier Pebble vor Verkauf an Fitbit

Medienberichten zufolge ist der Fitness-Spezialist Fitbit an einer Übernahme des Smartwatch-Pioniers Pebble interessiert. Der kolportierte Kaufpreis ist vergleichsweise niedrig.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Ohrstöpsel ohne Kabel

Samsungs Gear IconX beschallen Ohren drahtlos und sollen zudem verschiedene Fitnessparameter erfassen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Statistik der Woche: Smarte Tracker laufen mit

Bewegung, Ernährung, Vitalwerte – das wird am häufigsten durch Gesundheits-Apps erfasst, wie die Infografik von Technology Review und Statista zeigt. Dennoch haben über 50 Prozent der Befragten noch nie ihre Fitness per App oder Fitnesstracker überwacht.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Panasonic präsentiert erstmals biegbare Akkus

Innovation

Panasonic präsentiert erstmals biegbare Akkus

Innovation aus Japan: Panasonic hat biegsame Akkus entwickelt, die beispielsweise in Fitness-Armbändern, Smartwatches aber auch Smartphones zum Einsatz kommen können.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Intelligente Kleidung auf dem Vormarsch

Smart Wearables

Intelligente Kleidung auf dem Vormarsch

Intelligente Kleidung ist eines der Zukunftsthemen schlechthin. Doch bereits heute gibt es etliche Lösungen, die jedes Fitness-Armband alt aussehen lassen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Gesundheits-Apps und Wearables für Boni

Techniker Krankenkasse

Gesundheits-Apps und Wearables für Boni

Die Techniker Krankenkasse erwägt, die Nutzung von Fitnessarmbändern und Gesundheits-Apps in ihr Bonusprogramm aufzunehmen. Gegenwind gibt es bei dem Vorhaben von den Grünen, sie befürchten eine Aushöhlung des Solidargedankens.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Virtual Reality: Auf dem Heimtrainer durchs schwarze Loch

Ein Brite radelt 1.500 Kilometer, ohne sein Wohnzimmer zu verlassen. Möglich machen es eine VR-Brille und Google Street View. Auch Fitness-Startups entdecken VR für sich. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Internetnutzer fordern Mitsprache bei der Verwendung ihrer Daten

Egal ob beim Online-Shopping, beim Fitness-Tracking oder bei der Nutzung sozialer Netzwerke: Tagtäglich hinterlassen wir im Internet unzählige persönliche Daten und gehen Verträge ein, deren Inhalt wir nicht gelesen haben. Teils freiwillig, teils unbemerkt geben wir damit Auskunft über unsere Lebensgewohnheiten, unseren Gesundheitszustand, unseren Aufenthaltsort, unsere soziale Stellung und unser Konsumverhalten.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Wearables für Rennpferde

Nicht nur für menschliche Sportler ist ein Fitness- und Bewegungstracking interessant, sondern auch für schnelle Rösser. Eine französische Firma hat sich auf die Technik spezialisiert.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Es kommt nicht auf die Größe an.

Warum die Komplexität und Fitness von Lebewesen nichts mit der Genomgröße zu tun hat.

Warum verändern sich Genomgrößen, Chromosomenzahlen sowie die Anzahl der Gene unabhängig voneinander während der Evolution von Lebensformen? Warum unterscheiden sich verschiedene Arten hinsichtlich dieser Merkmale z.T. erheblich, ohne dass das mit Verweis auf die Komplexität der jeweiligen Lebensformen erklärbar wäre? Die Lösung dieses Rätsels lag bisher im Dunkeln. Gaterslebener Forscher stellen in der renommierten Fachzeitschrift Trends in Plant Science nun eine Erklärung für dieses Phänomen vor.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Samsungs neues In-Ear-Headset Gear IconX

Smart Wearable für Sportler

Samsungs neues In-Ear-Headset Gear IconX

Das Gear IconX ist ein neues kabelloses In-Ear-Headset von Samsung, das auch Fitnessdaten aufzeichnet und als autarker Musikplayer dienen kann.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Fitnesstracker für Wasserratten

iHealth Wave

Fitnesstracker für Wasserratten

iHealth bringt mit dem neuen Modell Wave einen wasserfesten Tracker auf den Markt, der Daten beim täglichen Weg ins Büro ebenso erfasst, wie beim abendlichen Bahnenziehen im Schwimmbad.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Garmin vivosmart HR+ startet mit GPS durch

Activity-Tracker

Garmin vivosmart HR+ startet mit GPS durch

Die Grenzen zwischen Fitness-Armbändern und echten Sportuhren verschwimmen zusehends – so auch beim neuen vivosmart HR+ von Garmin mit Pulsmessung und GPS.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)