Schlagwort: FAZ

Können Topfpflanzen sich auch mit Corona infizieren?
Posted in Wissen

Können Topfpflanzen sich auch mit Corona infizieren?

Unsere Autorin leidet unter Erkältungsviren und auch der Topfpflanze geht es nicht gut. Mehltau und Blattläuse kennt jeder, doch wie steht es um Virusinfektionen in…

Wie wirksam sind Ausgangssperren?
Posted in Wissen

Wie wirksam sind Ausgangssperren?

Kann die dritte Welle wirklich dadurch gebrochen werden, dass die Menschen nachts zuhause bleiben müssen? Erfahrungswerte gibt es mittlerweile aus vielen Ländern. Wir diskutieren die…

Überhitzte Fledermäuse: Siesta im Blätterwald
Posted in Wissen

Überhitzte Fledermäuse: Siesta im Blätterwald

Wird es tropischen Fledermäusen zu heiß, verfallen sie minutenlang in eine Art Winterschlaf. Damit regulieren die Tiere ihre Körpertemperatur und schützen sich so vor Überhitzung….

Kognitive Epidemiologie: Mangelnde Intelligenz als Gesundheitsrisiko?
Posted in Wissen

Kognitive Epidemiologie: Mangelnde Intelligenz als Gesundheitsrisiko?

Es ist ein bekanntes Phänomen: Intelligenz, Gesundheit und Risiko eines frühen Todes hängen zusammen. Was aber sind die Gründe dafür? Eine relativ junge Disziplin sucht…

Islamische Religiosität und Gewaltakzeptanz
Posted in Wissen

Islamische Religiosität und Gewaltakzeptanz

Ob islamische Religiosität die Gewaltakzeptanz fördert, ist eine heikle Frage. Eine Antwort darauf liefert eine aktuelle Studie von Soziologen der Universität Bremen. Quelle: FAZ.de

Eine epische Schlacht um verlorene Leben
Posted in Wissen

Eine epische Schlacht um verlorene Leben

John Ioannidis galt als Ikone für Qualitätsforschung. In der Pandemie gibt er den Verharmloser und provoziert mit Machtspielen. Für die querdenkenden Populisten reicht das zur…

Auch in den Ozeanen nimmt der Lärm zu
Posted in Wissen

Auch in den Ozeanen nimmt der Lärm zu

Meeresstille gibt es nicht. Auch unter Wasser ist die Welt voller Geräusche. Doch der Mensch mit seiner Technik ist dabei, die marinen Klanglandschaften zunehmend zu…

Studie zum Mikrobiom: Die Geburt hat Auswirkungen auf die mikrobielle Gemeinschaft
Posted in Wissen

Studie zum Mikrobiom: Die Geburt hat Auswirkungen auf die mikrobielle Gemeinschaft

Wie ein Kind auf die Welt kommt, entscheidet maßgeblich darüber, mit welchem Mikrobiom es ins Leben startet. Das hat einen Einfluss auf das Immunsystem der…

Tödlich, tödlicher, doch nicht am tödlichsten?
Posted in Wissen

Tödlich, tödlicher, doch nicht am tödlichsten?

Ist die Coronavirus-Variante B.1.1.7 nicht so gefährlich wie gedacht? Das sollen zwei britische Studien belegen. Tun sie aber nicht. Als Zeugnis für „Übertreibungen“ taugen sie…

Trockenblumen liegen im Trend. Doch wie umweltschonend ist ihre Herstellung?
Posted in Wissen

Trockenblumen liegen im Trend. Doch wie umweltschonend ist ihre Herstellung?

Das moderne Leben ist unbeständig, das Wetter sowieso, und glücklicherweise kann man sich auf Trockenblumen verlassen – ein Strauß mit Eukalyptus und Pampasgras hält ewig….

Eine virtuelle Katze
Posted in Wissen

Eine virtuelle Katze

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: eine virtuelle Katze. Quelle:…

„Fast niemand macht es richtig“: Forscher wollen das Zähneputzen besser verstehen
Posted in Wissen

„Fast niemand macht es richtig“: Forscher wollen das Zähneputzen besser verstehen

Fast jeder tut es, kaum einer kann es: Was beim Zähneputzen passiert, wollen Wissenschaftler aus Kassel und Gießen mit einem neuen Gerät analysieren. Quelle: FAZ.de

Wie Hunde beim Artenschutz helfen: In drei Monaten zum Lurchfahnder
Posted in Wissen

Wie Hunde beim Artenschutz helfen: In drei Monaten zum Lurchfahnder

Als Drogenschnüffler sind Hunde bewährt. Ihr guter Geruchssinn ist aber auch gefragt, wenn es um den Artenschutz in Wald und Wiese geht. Quelle: FAZ.de

Vor 60 Jahren umrundete Juri Gagarin als erster Mann im Weltraum die Erde
Posted in Wissen

Vor 60 Jahren umrundete Juri Gagarin als erster Mann im Weltraum die Erde

Vor 60 Jahren umrundete der Kosmonaut Juri Gagarin als erster Mann im Weltraum unseren Planeten. Seine Körpergröße war damals einer seiner Vorteile. Quelle: FAZ.de

Erstflug von Hubschrauber Ingenuity über dem Mars verschoben
Posted in Wissen

Erstflug von Hubschrauber Ingenuity über dem Mars verschoben

Ursprünglich hatte die Nasa für diesen Sonntag den ersten Hubschrauberflug auf dem Planeten geplant. Nun muss das Startdatum verlegt werden. Quelle: FAZ.de

Ein Teilchen schickt sich an, eine beispiellos erfolgreiche Theorie zu sprengen
Posted in Wissen

Ein Teilchen schickt sich an, eine beispiellos erfolgreiche Theorie zu sprengen

Ein Teilchen schickt sich an, eine beispiellos erfolgreiche Theorie zu sprengen. Viele Physiker freuen sich wie Bolle. Andere warnen, dazu sei es noch zu früh….

Soziologie der Preisverleihung: Ein Juror muss den Fremden spielen
Posted in Wissen

Soziologie der Preisverleihung: Ein Juror muss den Fremden spielen

Wenn in zwei Wochen die Oscars verliehen werden, wird man wieder erleben, dass nicht immer die Besten gewinnen. Doch Ehrungen in Wettbewerben sind objektiv –…

Eine neue Pflanzenart besteht nur aus einem Exemplar
Posted in Wissen

Eine neue Pflanzenart besteht nur aus einem Exemplar

Auf der Hawaii-Insel Maui wurde eine neue Pflanzenart entdeckt. Es gibt aber offenbar nur ein einziges Exemplar davon. Quelle: FAZ.de