Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

20. November 2017

Farbe

Live und in Farbe: Gerüstbauer helfen bei der Kernteilung

Lebende Zellen benutzen zum Innenausbau dasselbe Material, das sie auch für die Außenhülle verwenden – so lässt sich zusammenfassen, was Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler um den Marburger Pharmakologen Professor Dr. Robert Grosse herausgefunden haben, als sie die Kernteilung von Zellen beobachteten: Das präzise Wachstum der neuen Zellkerne findet nur statt, wenn sich das Gerüstprotein Aktin darin

Wissenschaftsbilder des Monats: Aufbruchstimmung

Vogelschwärme ziehen nach Süden, der Herbst taucht Weinberge in goldene Farben und die Hirsche röhren. Außerdem in den Wissenschaftsbildern des Monats: die größten Muscheln der Erde und ein riesiger Funkelstein. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Überlebt, dank Farbanpassung

Wie konnten Pferde das Massenaussterben der Megafauna nach der letzten Eiszeit überstehen? Unter anderem durch Anpassung ihrer Fellfarbe an die veränderte Vegetation. Dies fanden Leibniz-IZW-Forscher gemeinsam mit mexikanischen Kollegen durch Abgleich von DNA-Analysen fossiler Knochen mit Pollenfunden heraus. Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Regenbogenfarben enthüllen Werdegang von Zellen:

Aufdeckung der Heterogenität von β-Zellen durch Verfolgung ihrer Entwicklungsstadien Dr. Nikolay Ninov, Forschungsgruppenleiter am DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD), Exzellenzcluster an der TU Dresden, und am Paul Langerhans Institut Dresden (PLID), und sein Team haben das System „Beta-bow“ entwickelt. Dieses ermöglicht, den Werdegang von β-Zellen zu verfolgen, indem ein genetisches Barcoding, sowie eine mehrfarbige

Regenbogenfarben enthüllen Werdegang von Zellen: Aufdeckung der Heterogenität von β-Zellen

Regenbogenfarben enthüllen Werdegang von Zellen: Aufdeckung der Heterogenität von β-Zellen durch Verfolgung ihrer Entwicklungsstadien Dr. Nikolay Ninov, Forschungsgruppenleiter am DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD), Exzellenzcluster an der TU Dresden, und am Paul Langerhans Institut Dresden (PLID), und sein Team haben das System „Beta-bow“ entwickelt. Dieses ermöglicht, den Werdegang von β-Zellen zu verfolgen, indem ein

In Zeiten des Klimawandels: Was die Farbe eines Sees über seinen Zustand verrät

Erwärmt sich ein großer See, intensiviert sich seine Farbe. Forschende des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) haben Satellitendaten von 188 großen Seen weltweit ausgewertet. Seen, die viel Phytoplankton produzieren und deswegen grün sind, werden in warmen Jahren grüner, weil ihr Gehalt an Phytoplankton ansteigt. Klare, blaue Seen mit wenig Phytoplankton hingegen neigen dazu, in

Rätsel der Woche: Welche Farbe hat dein Hut?

Zehn Häftlinge haben entweder einen blauen oder roten Hut auf. Sie können ihren eigenen Hut nicht sehen und dürfen auch nicht miteinander kommunizieren. Wer seine Farbe errät, kommt frei. Wie viele schaffen es? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Acer B276HKB UHD-Monitor im Test

4K-Display Acer B276HKB UHD-Monitor im Test Das 4K-Bild des Acer-Monitors ist farbecht, aber nur über den DisplayPort ruckelfrei. Auch der Energiebedarf des UHD-Screens ist nicht mehr zeitgemäß. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Nokia 6, 5 und 3: Make Nokia great again

Die ersten Smartphones des Nokia-Nachfolgers HMD Global können in der Mittelklasse mithalten. Bonuspunkte gibt es für das pure Android und die Farbe Bierkesselkupfer. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Das Honor 9 ist ein Flaggschiff mit Glanzeffekt

Android-Smartphone Das Honor 9 ist ein Flaggschiff mit Glanzeffekt Honor hat sein neues Flaggschiff Honor 9 vorgestellt. Das Android-Smartphone fällt vor allem durch sein Gehäuse in drei schimmernden Farben auf. Auch der Preis ist angesichts der Ausstattung attraktiv. (Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Neue Papageienart in Mexiko: Yak-Yak-Yak

Wer ruft denn da? Forscher haben auf der Yucatán-Habinsel eine neue Papageienart entdeckt, die wie ein Habicht schreit. Noch früher war ihnen allerdings die ungewöhnliche Farbe der Tiere aufgefallen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Ältere Posts››