Posted in Technologie

Mobilität: Eine für alle

Das Start-up High Mobility entwickelt eine einheitliche Schnittstelle für Fahrzeug-Apps. Geht der Plan auf, könnte Carsharing künftig ganz einfach sein.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Byton will Serienproduktion 2019 starten

Elektroautos

Byton will Serienproduktion 2019 starten

Der junge Elektro-Autobauer Byton will gegen Ende des Jahres die Serienproduktion seiner Fahrzeuge beginnen. Auf der CES in Las Vegas präsentiert der Hersteller die serienreife Innenausstattung seines SUVs.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Klimabilanz von Elektrofahrzeugen – Ein Plädoyer für mehr Sachlichkeit

Im Rahmen einer aktuellen Studie ruft die Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FfE) e.V. zu mehr Sachlichkeit in der Diskussion der Klimawirkung von Elektrofahrzeugen auf. Die Analyse zeigt, dass sich für den aktuellen Stand der Batterieproduktion Amortisationsdauern von Elektrofahrzeugen gegenüber Benzinfahrzeugen von ca. 1,6 bis 3,6 Jahren ergeben. Für die Produktion von Traktionsbatterien im industriellen Maßstab und bei einer verstärkten Integration Erneuerbarer Energien in der Produktion ist zukünftig mit einer weiteren Verbesserung der Klimabilanz zu rechnen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Toyota zeigt autonomes Testfahrzeug P4 auf der CES

Las Vegas

Toyota zeigt autonomes Testfahrzeug P4 auf der CES

Automacher Toyota präsentiert auf der CES in Las Vegas seinen neuen Versuchsträger für autonomes Fahren. Das Modell P4 basiert auf dem Lexus LS 500h und soll zwei unterschiedliche Automatisierungstechnologien vorantreiben.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Chang’e 4: Chinesische Mondsonde setzt Roboterfahrzeug aus

Zwölf Stunden nach der Landung auf dem Mond ist Jadehase 2 von der chinesischen Sonde Chang’e 4 gestartet. Das Fahrzeug soll Daten sammeln. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Im Praxistest: Fünf Autos mit fünf unterschiedlichen Antrieben

Wie schneiden fünf Fahrzeuge mit fünf unterschiedlichen Antrieben im praktischen Alltagstest ab? Was verbrauchen sie in der Stadt, auf der Autobahn und bei einer Fahrt über Land? Wie viel klimaschädliches CO2 stoßen sie dabei aus? Mit diesen Fragestellungen haben sich Studenten im Master-Studiengang Fahrzeugtechnik der Hochschule Esslingen beschäftigt. In einem Forschungsprojekt unter der Leitung von Professor Werner Klement haben sie über ein Jahr lang die fünf Fahrzeuge getestet und verglichen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Teslas Model 3 kommt im Februar nach Europa

Auslieferung geplant

Teslas Model 3 kommt im Februar nach Europa

Model 3 des Elektroauto-Bauers Tesla soll ab Februar 2019 auch in Europa ausgeliefert werden. Hiesige Kunden mit Reservierung sollen ihr Fahrzeug bis zum Jahreswechsel online konfigurieren.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Autonom zur Übelkeit

Eine TR-Autorin ist in computergesteuerten Fahrzeugen mitgefahren, damit Sie es nicht tun müssen.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

VW steigt bei Stuttgarter Digital-Spezialist ein

Vollvernetzte Fahrzeuge

VW steigt bei Stuttgarter Digital-Spezialist ein

VW beteiligt sich mit 49 Prozent am Stuttgarter Digital-Spezialisten Diconium. Damit will der Wolfsburger Konzern seinen Kunden einen besseren Zugang zu digitalen Diensten wie kabellosen Updates und automatisches Bezahlen in vollvernetzten Fahrzeugen bieten.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

"Curiosity"-Nachfolger: Neuer Mars-Rover soll in einem Krater landen

In zwei Jahren will die Nasa einen weiteren Rover auf den Mars bringen. Das Fahrzeug hat in etwa die Größe eines Autos und soll einen uralten, felsigen Krater erkunden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Auszeichnung für die Erforschung von Fahrzeugemissionen

Der diesjährige «Swiss Aerosol Award» geht an die Empa-Forscherin Maria Muñoz für ihre Untersuchungen das Emissionsverhalten von Benzindirekteinspritzern. Die Ergebnisse sind alarmierend: Die Abgase der untersuchten Fahrzeuge, die weltweit auf dem Vormarsch sind, enthalten bis zu 17-mal mehr krebsauslösende Stoffe als jene moderner Diesel-Fahrzeuge.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Uber will Roboterwagen wieder auf öffentlichen Straßen testen

Nach tödlichem Unfall

Uber will Roboterwagen wieder auf öffentlichen Straßen testen

Uber will seine autonomen Fahrzeuge wieder auf öffentlichen Straßen testen. Nach einem tödlichen Unfall mit einer Fußgängerin vor einigen Monaten fanden Testfahrten ausschließlich mit Menschen am Steuer statt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Rekord: So nah war noch keine Sonde an der Sonne

Die Nasa-Sonde „Parker Solar Probe“ hat einen neuen Rekord aufgestellt. Kein Raumfahrzeug kam der Sonne bisher näher. Und in den kommenden Tagen wird es noch heißer für das Nasa-Gerät. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Warum Telekom-Firmen um die Autobranche buhlen

Hologramm im Fahrzeug

Warum Telekom-Firmen um die Autobranche buhlen

Datenströme werden immer wichtiger – auch in der Autobranche. Gute Perspektiven also für Telekommunikationskonzerne, schließlich sollen sie die Netze bereitstellen. Doch manch Autohersteller hat andere Pläne – und möchte das 5G-Netz in seinem Werk selbst betreiben.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Frustrierte Moleküle verhalten sich radikal

Wasserstoff ist für die chemische Industrie ein wichtiger Rohstoff – und ein umweltfreundlicher Energieträger, etwa für Fahrzeuge mit Brennstoffzellen. Um das träge Molekül für chemische Reaktionen nutzbar zu machen, sind jedoch Reaktionsbeschleuniger nötig. Diese Katalysatoren enthalten meist teure Edel- oder giftige Schwermetalle. Ein Team der Universität Oldenburg und der TU Berlin um den Chemiker Prof. Dr. Thomas Müller hat nun mit Hilfe von Experimenten wichtige Hinweise darauf gefunden, wie neuartige, ungiftige Katalysatoren – frustrierte Lewis-Paare – Wasserstoff zur Reaktion bringen. Die Ergebnisse sind in der internationalen Ausgabe des Fachmagazins Angewandte Chemie erschienen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Robotertaxis laden beim Fahren

Die drahtlose Übertragung von Strom über Induktion funktioniert auch im größeren Maßstab. Dadurch könnten elektrische Fahrzeuge in Zukunft einfach aus der Straße laden.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

VW und Microsoft kooperieren für künftige Smart Cars

Volkswagen Automotive Cloud

VW und Microsoft kooperieren für künftige Smart Cars

VW und Microsoft schließen eine neue Partnerschaft für die Vernetzung künftiger Autos. Der Wolfsburger Automobilkonzern will ab 2020 jährlich über fünf Millionen vollvernetzte Fahrzeuge auf den Markt bringen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Post aus Japan: Autos auf dem Holzweg

Ein Konsortium aus Akademie und Privatwirtschaft will bis 2020 ein Fahrzeug zum Teil aus Nanozellulosefasern bauen. Es gibt dabei schon etwas Fortschritt.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Energieverbrauch: Verbraucht die Klimaanlage im Auto mehr Energie als die Fahrt mit offenem Fenster?

Ist die Klimaanlage an, verbrauchen Fahrzeuge deutlich mehr Sprit. Aber ein offenes Fenster macht weniger windschnittig. Welche Kühlung ist energieeffizienter? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Nutzfahrzeug-Klimaanlagen: DBU will umweltverträglichere Kältemittel als Standard sehen

Generalsekretär Bonde besuchte Messestand des DBU-Umweltpreisträgers Konvekta auf IAA
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Die Flash-Technologie verändert die Formel 1

All-Flash-Arrays

Die Flash-Technologie verändert die Formel 1

In der Formel 1 entscheiden neben fahrerischem Können vor allem Daten über den Sieg. Hunderte Sensoren an den Fahrzeugen liefern unentwegt Informationen über Motoren, Reifen und mehr.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Autonome Autos und 5G: Kampf um den Standard

Mit welcher Technologie werden Fahrzeuge in Zukunft miteinander kommunizieren? Ein Großteil der Branche setzt auf ein neues Verfahren, Toyota und GM aber wollen bei bewährterer Technik bleiben.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Die Logistik-Branche befindet sich im Umbruch

Digitalisierung auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018

Die Logistik-Branche befindet sich im Umbruch

Auf der IAA Nutzfahrzeuge stellen Lkw-Bauer, Spediteure und Zulieferer ihre Lösungen für die Logistik der Zukunft vor. Neben alternativen Antriebskonzepten steht die Digitalisierung von Prozessen im Fokus der Messe.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Oberleitungs-LKW im Klima- und Kosten-Check

Oberleitungs-LKW können eine machbare und vergleichsweise kostengünstige Option für einen zukünftigen klimaverträglicheren Güterfernverkehr auf der Straße sein. Eine aktuelle Untersuchung des Öko-Instituts zeigt, dass sowohl der Aufbau des Oberleitungssystems entlang von Bundesautobahnen als auch die Umstellung der Fahrzeuge auf elektrische Antriebe unter Kosten- und Klimaschutzgesichtspunkten im Vergleich zu den untersuchten Alternativen Vorteile aufweisen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Klimaschutzlücke im Verkehr lässt sich nur mit einem ambitionierten Instrumentenmix s

Die von der Bundesregierung beschlossenen Klimaschutzziele im Verkehr sind nur mit einem Mix ambitionierter Maßnahmen zu erreichen. Dazu gehören unter anderem weitgehende Effizienzvorgaben für Pkw und Lkw sowie grundlegende Reformen der Steuern und Abgaben auf Kraftstoffe und Fahrzeuge. Damit die beschlossene CO2-Minderung um 40 bis 42 Prozent bis 2030 im Vergleich zu 1990 erreicht werden kann, ist „das Ausschöpfen der technischen Potenziale der Fahrzeuge zwar notwendig, aber nicht ausreichend“, heißt es in einer Analyse des Berliner Thinktank Agora Verkehrswende.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie in Peru: Miniroboter entdeckt erstmals Chavín-Gräber

Wo und wie hat die geheimnisvolle Chavín-Kultur ihre Toten bestattet? Diese Frage trieb Archäologen bisher um. Ein kamerabestücktes Minifahrzeug hat nun einen Fund gemacht, der Antworten liefert. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Bosch digitalisiert den Fahrzeugschlüssel

Lkw-Schlüsselmanagement per Smartphone

Bosch digitalisiert den Fahrzeugschlüssel

Bosch hat ein schlüsselloses Zugangssystem für Lkw auf Basis einer Smartphone-App entwickelt. Die Lösung soll das Schlüsselmanagement in der Logistik optimieren.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

Erstvorstellung auf der IAA Nutzfahrzeuge vom 20. bis 27. September in Hannover
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Hitzefrei im Elektromobil: Neuartige Materialien steigern Komfort und Reichweite von E-Fahrzeugen

Cool ankommen: Wie sich mit geschicktem Thermomanagement nicht nur die Temperatur im Fahrzeug, sondern auch die Reichweite von Elektromobilen positiv beeinflussen lässt, haben jetzt Wissenschaftler des Fraunhofer LBF im Rahmen des EU-Forschungsprojektes »OPTEMUS« gezeigt. Im Zentrum steht ein neu entwickeltes Kompositmaterial, das bei konstanter Sonneneinstrahlung die Oberflächentemperatur am Armaturenbrett eines Elektrofahrzeugs deutlich senkt. Die Forscher des Fraunhofer LBF erzielten dabei eine Temperaturreduzierung um 46 Prozent. Darüber hinaus spart die neuartige Struktur die Energie ein, die für den Betrieb der Klimaanlage nötig ist. Das kommt der Reichweite des Fahrzeugs zugute.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Im europäischen Vergleich werden Pkw in Deutschland gering besteuert

Reform der Fahrzeug- und Kraftstoffbesteuerung ratsam – Bei einem systematischen Europa-Vergleich aller Abgaben auf Pkw belegt Deutschland einen Platz im unteren Drittel – Pkw-Abgaben sind hierzulande weder fiskalisch ausreichend ergiebig, noch setzen sie hinlänglich Anreize für einen weniger umweltbelastenden Pkw-Verkehr

Deutschland sollte die Besteuerung von Personenkraftwagen und Kraftstoffen reformieren, Priorität sollte dabei die schrittweise Erhöhung der Dieselsteuer haben. Zu diesem Schluss kommt Uwe Kunert, Verkehrsökonom am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin).
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Dieselskandal: Ultrafeinstaub deutlich schädlicher als Stickoxide

Seit bekannt ist, dass Automobilhersteller die Motorsteuerung ihrer Fahrzeuge durch illegale Abschalteinrichtungen manipulierten um Abgasnormen zu umgehen, kocht die Debatte um den Dieselskandal immer wieder hoch. Es gibt Studien, die meinen den Nachweis erbringen zu können, dass europaweit jährlich etwa 5.000 Menschen vorzeitig sterben, weil Dieselautos im realen Straßenverkehr diese Grenzwerte überschreiten. Neuste Erkenntnisse weisen nun allerdings darauf hin, dass vermutlich nicht Stickoxide, sondern ultrafeine Partikel die Ursache für Gesundheitsgefahren sind. Dabei sind diese Feinstäube besser zu beseitigen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Virtuelle Ampeln

Ampeln verhindern Unfälle, können aber auch den Verkehr unnötig bremsen. Forscher wollen sie jetzt durch ein System ersetzen, bei dem Fahrzeuge direkt untereinander ausmachen, wer zuerst fahren darf.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in Technologie

Tesla will in China rund 500.000 Autos jährlich bauen

Neuer Produktionsstandort

Tesla will in China rund 500.000 Autos jährlich bauen

Über Tesla-Produktionslinien in China wurde seit langem spekuliert – nun scheint es beschlossene Sache zu sein: Tesla soll bei Shanghai bis zu 500.000 Fahrzeuge pro Jahr bauen wollen. Eine entsprechende Vereinbarung mit den lokalen Behörden sei bereits unterzeichnet.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Byton stellt zweites Modell vor

Elektroautos aus China

Byton stellt zweites Modell vor

Der chinesische Hersteller Byton präsentiert sein zweites Elektrofahrzeug: Die selbstfahrende Limousine des von Ex-BMW-Managern geführten Start-ups soll 2021 auf den Markt kommen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Tesla kündigt Funktionen zum autonomen Fahren an

Ab August

Tesla kündigt Funktionen zum autonomen Fahren an

Elon Musk kündigt zum August erste Funktionen zum autonomen Fahren an. Sie sollen mit der neuen Version der Software von Teslas Elektroautos aktiviert werden. Unklar bleibt unter welchen Umständen der Computer die Kontrolle über das Fahrzeug übernehmen soll.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)