Posted in WissenschaftAktuell

Extremwetter: Wirbel aus der Arktis schockfrostet die USA

Im Mittleren Westen der USA herrscht bittere Kälte. Experten warnen vor lebensbedrohlichen, arktischen Winden. Wie kommt die eisige Polarluft so weit nach Süden?

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in Wissen

Starker Tobak für die Lungenärzte

Asthmatiker sind bei Luftverschmutzung besonders gefährdet.

Wo bleibt die Kausalität? Wer kann schon beweisen, dass der Dreck in der Luft das Leben verkürzt? Die Reaktionen internationaler Experten zeigen, was wissenschaftlich von der Unterschriftenliste der Lungenärzte zu halten ist.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Erderwärmung: Das Klima, der Krieg und die Flucht

Migration - Nigerianisches Kind auf der Flucht

Der Klimawandel verstärkt bereits jetzt Konflikte und zwingt Menschen zur Flucht, zeigt eine neue Studie. Experten sehen das als Alarmsignal für die Zukunft.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

So werden Firmendaten in der Cloud geschützt

Security-Ratgeber

So werden Firmendaten in der Cloud geschützt

Der Schutz der eigenen Informationen in der Cloud ist nicht nur Aufgabe des Anbieters der Datenwolke. Auch auf Anwenderseite gibt es wichtige Schritte, die es zu beachten gilt. Die Experten von NTT Security haben 5 wichtige Maßnahmen umrissen.


Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Wissen

Erderwärmung: Das Klima, die Hitze und der Krieg

-

Der Klimawandel verstärkt bereits jetzt Konflikte und zwingt Menschen zur Flucht, zeigt eine neue Studie. Experten sehen das als Alarmsignal für die Zukunft.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Hobby-Insektenkundler: Arbeitstreffen interessierter Coleopterologen an der Zoologischen Staatssammlung München

Viele Insekten sind vom Aussterben bedroht – und mit ihnen Experten, die sich mit den Tieren auskennen. Deshalb werden Hobbyforscher immer wichtiger. Zu Besuch bei einem Käfer-Stammtisch.
Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Studie: Große Fortschritte bei der Entwicklung umweltverträglicher Schmierstoffe

Die vier Partner des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts »PHAt – Polyhydroxyalkanoate als Verdickungs- und Bindemittel in technischen Schmierstoffen« ziehen nach einem Jahr Projektlaufzeit eine äußerst positive Bilanz. Unkonventionelle, biobasierte Rohstoffe für die Schmierstoffindustrie erzielen in ersten Anwendungstests beachtenswerte Ergebnisse. Das mit rund 1,25 Millionen Euro geförderte Projekt vereint Experten aus Industrie und Wissenschaft, die insbesondere für sensible Einsatzgebiete umweltfreundliche Schmiermittel entwickeln.
Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Erderwärmung: Forscher zeigen Zusammenhang zwischen Klimawandel und Migration

-

Der Klimawandel verstärkt bereits jetzt Konflikte und zwingt Menschen zur Flucht, zeigt eine neue Studie. Experten sehen das als Alarmsignal für die Zukunft.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

Die größten Fehlprognosen der Technikgeschichte

Voll daneben

Die größten Fehlprognosen der Technikgeschichte

Gerade in der Technikwelt ist der Blick in die Kristallkugel äußerst schwierig. Selbst Experten lassen sich häufig zu eklatanten Fehlprognosen hinleiten. Die größten Vorhersage-Fails der Technikgeschichte hier in der Übersicht:

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Experten des Krieges

Die Dissertation der Augsburger Historikerin Dr. Sophia Dafinger bringt erstmals Licht ins Dunkel des United States Strategic Bombing Survey
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Südliche Ostsee: Die Rückkehr der Robben

Tierschützer sind erfreut: Kegelrobben kehren an die südliche Ostseeküste zurück. Experten bereiten Küstengemeinden vor. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Elektronische Patientenakte: Wie sicher sind meine medizinischen Daten?

Mit der elektronischen Patientenakte sollen bald alle Gesundheitsdaten überall abrufbar werden. Doch IT-Experten bezweifeln deren Sicherheit. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Bäume in Deutschland: Meteorologen rätseln über späten Blattfall

Bäume behielten in diesem Jahr ungewöhnlich lange ihre Blätter. Experten präsentieren eine Erklärung. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Inaktives Forschungsgefährt "Opportunity": Wacht der Marsroboter jemals wieder auf?

Seit mehr als einem halben Jahr versuchen Weltraumexperten Kontakt zum verstummten Marsroboter „Opportunity“ herzustellen – ohne Erfolg. Teamleiter Bill Nelson will trotzdem nicht aufgeben. Was treibt ihn an? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Keine Pause bei der globalen Erwärmung – Forscher entwirren angebliche Verlangsamung

Die fortschreitende Klimaerwärmung ist heute offensichtlich: Die vergangenen vier Jahre waren die wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, der jüngste Sommer brachte Wetterextreme auf der gesamten Nordhalbkugel, der Forschungsstand ist eindeutig. Noch vor ein paar Jahren jedoch wurde von manchen Medien und einigen Experten eine vermeintliche Pause der globalen Erwärmung diskutiert – obwohl es nie statistische Belege für eine nennenswerte Verlangsamung gegeben hat, wie neue Forschung jetzt bestätigt. Eine Gruppe internationaler Wissenschaftler hat die Verwirrung um die angebliche Erwärmungspause gründlich analysiert.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Die 5 wichtigsten App-Trends für 2019

Analyse von App Annie

Die 5 wichtigsten App-Trends für 2019

Welche Themen und Herausforderungen kommen im neuen Jahr auf die Mobile-Branche zu? Antworten geben die Datenexperten von App Annie. Sie haben die fünf wichtigsten App-Trends für 2019 zusammengestellt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Microsoft arbeitet offenbar an Windows 10 Lite

Neue abgespeckte Version

Microsoft arbeitet offenbar an Windows 10 Lite

Im Code der aktuellen Windows 10 Insider Preview wurden Hinweise auf eine neue abgespeckte Variante des Microsoft-OS gefunden. Experten vermuten, dass die Redmonder damit ein ähnliches Konzept verfolgen wie Google mit Chrome OS.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Diabetes: In Dresden entsteht bundesweit einzigartiges Zentrum für Forschung, Lehre und Therapie

Mit dem offiziellen ersten Spatenstich hat am Montag (3. Dezember) der Bau des neuen Zentrums für Metabolisch-Immunologische Erkrankungen und Therapietechnologien Sachsen der Medizinischen Fakultät an der Technischen Universität Dresden und des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus begonnen. In den kommenden Monaten entsteht an der Ecke Augsburger / Fiedlerstraße ein moderner Forschungsneubau, in dem Experten der Inneren Medizin, Endokrinologie, Immunologie, Chirurgie, Transplantationsmedizin, Zellbiologie und den Materialwissenschaften gemeinsam neue medizinische Ansätze entwickeln. Bund und Land unterstützen den Neubau, für den Investitionen über 35,5 Millionen Euro notwendig sind.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Enigma-Maschine: Mit diesem Gerät entschlüsselten die Alliierten die Codes der Nazis – nun schaffen Experten ein 3D-Abbild

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Tulip Tower in London: Wolkenkratzer könnte Flugverkehr gefährden

Er soll das höchste Gebäude in London werden, doch noch fehlt die Baugenehmigung. Experten fürchten nun, der Tulip Tower könnte Kontrollsysteme zur Überwachung des Flugverkehrs verwirren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Kurioser Plan: Elon Musk will auf den Mars umziehen

Wie er zurückkommt, weiß er noch nicht. Elon Musk hat angekündigt, in sieben Jahren auf den Mars umziehen zu wollen. Experten halten eine Besiedlung des Planeten für extrem unrealistisch. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Transsexualität: Zwischen Kopf und Körper

Die Zahl transidentitärer Jugendlicher steigt weltweit seit Jahren rapide. Experten fragen: Suchen mehr Betroffene Hilfe, oder handelt es sich um eine Modediagnose? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Zahnersatz: Mut zur Lücke

Zahnärztinnen und Zahnärzte ersetzen fehlende Zähne häufig durch teure Implantate. Dabei ist das oft weder nötig noch sinnvoll, sagen Experten im anonymen Arztgespräch. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Der deutschen Wirtschaft fehlen Blockchain-Experten

Fehlende Anwendungsbeispiele

Der deutschen Wirtschaft fehlen Blockchain-Experten

Deutsche Unternehmen stehen der Blockchain zögerlich gegenüber. Lediglich 17 Prozent der Firmen ab 500 Mitarbeiter arbeiten derzeit mit entsprechenden Projekten. Bei kleineren Unternehmen ab 50 Beschäftigten liegt dieser Anteil sogar nur bei zwei Prozent.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in Technologie

Das sind die Highlights der Tech Week

Digitalisierungs-Event

Das sind die Highlights der Tech Week

Cloud- und Big-Data-Experten treffen sich am 7. und 8. November auf der Tech Week in Frankfurt. com! professional zeigt, welche Highlights der Digitalisierungs-Event zu bieten hat.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Klassenkampf und Judenhass? – Tagung zu Antisemitismus in der Arbeiterbewegung an der Viadrina

Klassenkampf und Judenhass? – Tagung an der Europa-Universität Viadrina zu Antisemitismus in der Arbeiterbewegung vor 1933/ Preisgekrönte Autorin hält öffentlichen Vortrag / Interviewmöglichkeit

Von Dienstag, den 13., bis Mittwoch, den 14. November, stehen aktuelle Forschungsvorhaben zum Antisemitismus in der Arbeiterbewegung vor 1933 im Zentrum einer wissenschaftlichen Tagung an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Rund 20 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler tauschen sich im Rahmen der Konferenz „Klassenkampf und Judenhass? Antisemitismus in der Arbeiterbewegung in Quellen und Dokumenten“ mit ausgewiesenen Experten aus.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Smart Home als Einfallstor für Attacken

Experten warnen

Smart Home als Einfallstor für Attacken

IT-Spezialisten beklagen ein mangelndes Bewusstsein für Sicherheitslücken im heimischen Netzwerk. Benutzer setzten in erster Linie auf die Funktionalität von Smart-Home-Geräten und vernachlässigen drohende Hacker-Angriffe.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Max Rubner Konferenz 2018: Fungi and Mycotoxins in Foods

Die Max Rubner Conference „Fungi and Mycotoxins in Foods“ fand vom 8. bis 10. Oktober 2018 im Max Rubner-Institut in Karlsruhe statt und wurde auf wissenschaftlicher Ebene von Prof. Dr. Rolf Geisen organisiert. Es wurden 21 Vorträge von internationalen Experten zu verschiedenen Aspekten zu Mykotoxinen und mykotoxinbildenden Pilzen gehalten. Die Sprecher kamen von Instituten aus zwölf verschiedenen Ländern wie Italien, Holland, Großbritannien, Kanada, Österreich, Belgien, Südafrika, Frankreich, Argentinien, Brasilien, Portugal sowie Deutschland.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Wie leben wir in der Bioökonomie der Zukunft?

Wie leben, wohnen oder ernähren wir uns zukünftig in einer nicht mehr auf fossilen Rohstoffen basierenden Wirtschaft? Dies diskutierten Expertinnen und Experten aus Industrie und Forschung zusammen mit Jugendlichen beim zweiten BioKompass-Zukunftsdialog am 18. September im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt. Daraus sind die BioKompass-Zukunftsbilder entstanden, die mögliche Varianten des Alltags in einer Bioökonomie des Jahres 2040 beschreiben.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Pflanzen stoßen das Treibhausgas Lachgas in klimarelevanten Mengen aus

Lachgas ist ein Treibhausgas, das Ozonschicht und Erdklima beeinflusst. Bislang haben Experten angenommen, dass dieses Gas mit der chemischen Formel N2O für Distickstoffmonoxid vorwiegend durch Mikroben im Boden gebildet wird. Nun hat ein interdisziplinäres Forscherteam der Technischen Hochschule Bingen und der Universität Heidelberg Pflanzen als Quelle genauer untersucht. Das Ergebnis der Studie: Die Flora der Erde setzt Lachgas in klimarelevanten Mengen frei und trägt so zum Treibhauseffekt bei. Im Gegensatz zu der vom Menschen verursachten Klimaerwärmung ist dieser Prozess jedoch Teil eines natürlichen Effekts.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Neuer Fund widerlegt alte These: Pompeji ist womöglich später untergegangen

„Wir werden möglicherweise die Geschichtsbücher neu schreiben“: Bisher gingen Experten davon aus, dass Pompeji am 24. August 79 nach Christus verschüttet wurde. Ein aktueller Fund legt nun ein anderes Datum nahe. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Wirbelsturm im Mittelmeer: Was ist ein Medicane?

Im Mittelmeer vor der griechischen Küste wütet ein gigantischer Sturm, der an einen Hurrikan erinnert. Experten sprechen von einem Medicane – was steckt dahinter? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

Kritische UEFI-Lücke in vielen Windows-Notebooks entdeckt

UEFI-Rootkit

Kritische UEFI-Lücke in vielen Windows-Notebooks entdeckt

Sicherheitsexperten haben eine kritische Sicherheitslücke in der UEFI-Schnittstelle zahlloser Windows-Geräte entdeckt. Über den Fehler sei es möglich, den gesamten Datenverkehr des Systems zu überwachen. Bis zu einer Milliarde Geräte sollen betroffen sein.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Österreich: Forscher präsentieren Anzug für den Mars

Allein das Material kostet rund 20.000 Euro. Experten haben einen neuen Raumanzug für den Mars entwickelt. Zu dem Planeten fliegen wird mit ihm aber niemand. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Worum geht es beim IPCC-Bericht über 1,5 Grad Erwärmung? Hintergründe aus der Klimaforschung

Gut eine Woche vor der Veröffentlichung des neuen Sonderberichts des Weltklimarats IPCC am 8. Oktober erklärten Expertinnen und Experten beim Pressegespräch des Deutschen Klima-Konsortiums die wissenschaftlichen Hintergründe und wiesen auf Besonderheiten hin. Sie machten mit Blick auf den aktuellen Forschungsstand deutlich, dass tiefgreifende und weit schnellere Veränderungen nötig sind, um die Pariser Klimaziele zu erreichen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft