Schlagwort: Evolution

Eine Blaupause für die schnelle Entwicklung der Arten
Posted in WissenschaftAktuell

Eine Blaupause für die schnelle Entwicklung der Arten

Eine soeben in Science Advances erschienene Studie beschreibt die genomischen Veränderungen, die schnelle Evolution von Süßwasserstichlingen vorantreiben. Die Forschungsergebnisse erhellen auch, auf welchen genetischen Veränderungen…

Evolution: Auf verschiedenen Wegen zum Ziel
Posted in WissenschaftAktuell

Evolution: Auf verschiedenen Wegen zum Ziel

Fruchtfliegen haben im Lauf der Evolution unterschiedliche Lösungen gefunden, um die ungleiche Verteilung von Geschlechtschromosomen zu kompensieren. Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft

Phytoplankton: Missing Link gefunden
Posted in WissenschaftAktuell

Phytoplankton: Missing Link gefunden

Biologen haben eine Algen-Gattung als lebendes Bindeglied der Evolution im Mikrokosmos identifiziert. Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft

Schimpansen-Waisen erholen sich von dem Trauma, die Mutter zu verlieren
Posted in WissenschaftAktuell

Schimpansen-Waisen erholen sich von dem Trauma, die Mutter zu verlieren

Chronischer Stress könnte ein Grund dafür sein, warum manche Tierwaisen eine kürzere Lebenserwartung haben und weniger Nachkommen bekommen. Forschende des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in…

Für die Primaten wird es eng
Posted in WissenschaftAktuell

Für die Primaten wird es eng

Der Klimawandel wird das Verbreitungsgebiet afrikanischer Menschenaffen in den nächsten 30 Jahren drastisch verkleinern. Dies haben Forscher unter Beteiligung des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung…

Neu entdeckte „Klima-Wippe“ als Antrieb der menschlichen Evolution
Posted in WissenschaftAktuell

Neu entdeckte „Klima-Wippe“ als Antrieb der menschlichen Evolution

Die Klimaforscherin Dr. Stefanie Kaboth-Bahr von der Universität Potsdam und ein internationales Forscherteam haben herausgefunden, dass frühe El Niño-artige Klimamuster der primäre Antrieb für Umweltveränderungen…

Stechen oder nicht stechen?
Posted in WissenschaftAktuell

Stechen oder nicht stechen?

Forschende aus Konstanz und Innsbruck deckten auf, wie Honigbienen ihre kollektive Verteidigung als Reaktion auf Fressfeinde organisieren, und nutzten Computermodelle, um mögliche evolutionäre Triebkräfte zu…

Neue Erkenntnisse über die Evolution des Immunsystems
Posted in WissenschaftAktuell

Neue Erkenntnisse über die Evolution des Immunsystems

Forschungsteam des Kiel Evolution Center an der CAU untersucht am Beispiel von Fadenwürmern die Rolle bestimmter verwandter Gene für die Immunfunktion Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft

Die letzte Schlacht der Anne de Bretagne
Posted in WissenschaftAktuell

Die letzte Schlacht der Anne de Bretagne

Einem multidisziplinären Team von Forschenden des Inrap, des CNRS, der Universitäten von Ottawa, Rennes 2 und Toulouse III Paul Sabatier und des Max-Planck-Instituts für evolutionäre…

Nutzpflanzen gegen Umweltfaktoren resistenter machen
Posted in WissenschaftAktuell

Nutzpflanzen gegen Umweltfaktoren resistenter machen

• LMU-Biologen haben die Lichttoleranz von Blaualgen mittels künstlicher Evolution im Labor deutlich gesteigert und über 100 beteiligte Mutationen identifiziert • Die meisten Mutationen verändern…

Verhaltensänderungen beim Eisessen
Posted in WissenschaftAktuell

Verhaltensänderungen beim Eisessen

Verhaltenspsychologen haben Lernen und Evolution in einer Theorie vereint. Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft

Korallen, die Algen spucken
Posted in WissenschaftAktuell

Korallen, die Algen spucken

Mikroalgen aus der Gruppe der Dinoflagellaten gehen seit Urzeiten intrazelluläre Symbiosen mit Korallen ein. Ein Forschungsteam vom Centre for Organismal Studies der Universität Heidelberg hat…

Gläserner Fisch ohne Schädeldach
Posted in WissenschaftAktuell

Gläserner Fisch ohne Schädeldach

Senckenberg-Wissenschaftler Ralf Britz hat mit gemeinsam mit US-amerikanischen Forschern die evolutionäre Skelettentwicklung von Danionella dracula, einem winzigen, durchsichtigen Fisch untersucht. Den Fischen fehlen mehrere Knochen…

Schutz-Symbiose führt zu Genverlust beim bakteriellen Partner
Posted in WissenschaftAktuell

Schutz-Symbiose führt zu Genverlust beim bakteriellen Partner

In einer neuen Studie in PNAS konnten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie und der Universität Mainz zusammen mit einem internationalen Forschungsteam zeigen,…

Zellkern-Erbgut aus Höhlensedimenten gibt Einblicke in unsere Vergangenheit
Posted in WissenschaftAktuell

Zellkern-Erbgut aus Höhlensedimenten gibt Einblicke in unsere Vergangenheit

Forschern vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig ist es erstmalig gelungen, chromosomale DNA von Neandertalern aus Höhlensedimenten zu isolieren und zu analysieren. Benjamin Vernot…

Beckenboden mitverantwortlich für die Evolution der menschlichen Geburtsprobleme
Posted in WissenschaftAktuell

Beckenboden mitverantwortlich für die Evolution der menschlichen Geburtsprobleme

Im Gegensatz zu den meisten anderen Primaten sind menschliche Neugeborene im Vergleich zur Breite des mütterlichen Geburtskanals sehr groß, was zu einem hohen Risiko sowohl…

Wie entstand unser Knochenstoffwechsel? Einblick in die Evolution der Knochen
Posted in WissenschaftAktuell

Wie entstand unser Knochenstoffwechsel? Einblick in die Evolution der Knochen

Forschende am Museum für Naturkunde Berlin und am Musée national d’histoire naturelle Paris haben erstmals in 400 Millionen Jahre alten Fischfossilien Knochenzellen untersucht um herauszufinden,…

Auf der Suche nach dem ersten Bakterium
Posted in WissenschaftAktuell

Auf der Suche nach dem ersten Bakterium

Evolutionsbiologie: Veröffentlichung in Communications Biology Wie sah der Ahnherr aller Bakterien aus, wo lebte er und wie ernährte er sich? Auf diese Fragen fand nun…