Schlagwort: Essen

Scharfe Muttermilch? – Scharfstoff aus Pfeffer gelangt nach dem Essen in Muttermilch
Posted in WissenschaftAktuell

Scharfe Muttermilch? – Scharfstoff aus Pfeffer gelangt nach dem Essen in Muttermilch

Eine gemeinsame Pressemitteilung der Technischen Universität München (TUM) und des Leibniz-Instituts für Lebensmittel-Systembiologie an der TUM Freising, 25. November 2021 – Piperin ist für die…

Chemie: Essen aus Treibhausgasen
Posted in Wissen

Chemie: Essen aus Treibhausgasen

Forschende können aus Kohlendioxid nahrhafte Kohlenhydrate produzieren. Steht bald künstliche Stärke im Supermarktregal? Quelle: SZ.de

Klimaserie: Der Weg zur Null: Können wir überhaupt etwas bewirken?
Posted in Wissen

Klimaserie: Der Weg zur Null: Können wir überhaupt etwas bewirken?

Weniger fliegen, weniger Auto fahren, weniger Fleisch essen: Allen ist bewusst, dass sich etwas ändern muss, um den Klimawandel zu verlangsamen. Aber konkret etwas tun?…

Bedenkliche Bakterien schwimmen mit
Posted in WissenschaftAktuell

Bedenkliche Bakterien schwimmen mit

Im Badesee können ungebetene Gäste mitschwimmen: Antibiotikaresistente Erreger gibt es nicht mehr nur in Krankenhäusern oder Tierställen, sondern immer häufiger auch in Gewässern. Ein Forschungsteam…

Nahrungskette im Dunklen – Internationale Studie
Posted in WissenschaftAktuell

Nahrungskette im Dunklen – Internationale Studie

Die Entdeckung ist bahnbrechend: Im Untergrund unseres Planeten leben bisher unbekannte Viren, sie befallen einzellige Mikroorganismen, die sogenannten Altiarchaeen. Das Bemerkenswerte: Sie starten die Nahrungskette…

Blutstammzellen machen Hirntumoren aggressiver: Krebsstudie liefert Ansätze für neue Immuntherapien
Posted in WissenschaftAktuell

Blutstammzellen machen Hirntumoren aggressiver: Krebsstudie liefert Ansätze für neue Immuntherapien

Forschende der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen haben im Rahmen eines von der Wilhelm Sander-Stiftung geförderten Vorhabens Glioblastome, die aggressivsten Hirntumoren bei Erwachsenen, untersucht und…

Umgang mit Softwarerobotern: Andere Meinung? Du bist ein Bot!
Posted in WissenschaftAktuell

Umgang mit Softwarerobotern: Andere Meinung? Du bist ein Bot!

Schreibt hier ein Mensch oder steckt Künstliche Intelligenz dahinter? Wer auf Twitter, Instagram oder TikTok surft, ist – bewusst oder nicht – bereits auf Social…

Ambiente und gutes Essen: Wildbienen brauchen vielfältige Agrarlandschaften
Posted in WissenschaftAktuell

Ambiente und gutes Essen: Wildbienen brauchen vielfältige Agrarlandschaften

(pug/jki) Massentrachten wie Raps oder Ackerbohnen bieten wertvolle Nahrungsquellen für Bienen, die bei ihren Blütenbesuchen zur Bestäubung von Kultur- und Wildpflanzen beitragen. Doch nicht jede…

Blutstammzellen machen Hirntumoren aggressiver
Posted in WissenschaftAktuell

Blutstammzellen machen Hirntumoren aggressiver

In Glioblastomen, der aggressivsten Form von Hirntumoren im Erwachsenenalter, entdeckten Wissenschaftler vom Partnerstandort Essen/Düsseldorf des Deutschen Konsortiums für translationale Krebsforschung (DKTK) erstmals Stammzellen des blutbildenden…

CO2-Kompensation: Tanken, Fliegen, Essen – das riskante Spiel mit »Klimaneutralität«
Posted in WissenschaftAktuell

CO2-Kompensation: Tanken, Fliegen, Essen – das riskante Spiel mit »Klimaneutralität«

Emissionen ohne Reue: Das ist das Versprechen vieler Klima-Kompensationsprojekte. Ganze Unternehmen und sogar Staaten setzen darauf. Eine gute Idee? Hören Sie hier unseren neuen Podcast…

Warum Menschen Lebensmittel wegwerfen
Posted in WissenschaftAktuell

Warum Menschen Lebensmittel wegwerfen

In den Müll oder noch essen? Die Sozialpsychologie der Universität Trier hat zu dem inneren Konflikt, den wohl jeder kennt, geforscht. Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft

Halten Erdbeeren die Kälte aus?
Posted in Wissen

Halten Erdbeeren die Kälte aus?

Im April war es so kalt wie seit 40 Jahren nicht mehr. Hat das den Erdbeeren geschadet? Gerade jetzt sind wir doch mental auf die…

Ernährung: Menschen essen heute weniger vielfältig als vor 100 Jahren
Posted in WissenschaftAktuell

Ernährung: Menschen essen heute weniger vielfältig als vor 100 Jahren

Der Mensch hat heute Zugang zu einem großen Lebensmittelangebot. Trotzdem kommt eine Studie zu einem überraschenden Ergebnis im Hinblick auf das, was wir essen. Quelle:…

Fête du Muguet: Statt Bärlauch zu essen, lieber das Maiglöckchen feiern
Posted in Wissen

Fête du Muguet: Statt Bärlauch zu essen, lieber das Maiglöckchen feiern

Bärlauch wird überschätzt. Und der Hype um das Wildgemüse ist nicht ganz ungefährlich, wenn man sich nicht auskennt. Denn eine Verwechslung kann zu einer Vergiftung…

Großflächiges 2D-Material: Atomschicht schiebt Stufenkanten weg
Posted in WissenschaftAktuell

Großflächiges 2D-Material: Atomschicht schiebt Stufenkanten weg

Ellenbogenmentalität bei einem zweidimensionalen Material: Das hat ein internationales Team unter Federführung des Center for Nanointegration (CENIDE) der Universität Duisburg-Essen (UDE) kürzlich entdeckt: Den Physikern…

Studien zu Graumullen: Stressfreies Leben als Queen und King
Posted in WissenschaftAktuell

Studien zu Graumullen: Stressfreies Leben als Queen und King

Warum sich mit eigenem Nachwuchs stressen, wenn man bequem bei Mama und Papa bleiben kann – so könnte es bei Graumullen sein. Ist es aber…

Neues KI-Kompetenzzentrum geplant
Posted in Technologie

Neues KI-Kompetenzzentrum geplant

Mensch und Maschine Neues KI-Kompetenzzentrum geplant Damit Künstliche Intelligenz (KI) die menschliche Arbeit in der Metropole Ruhr künftig noch besser unterstützen kann, startet die Universität…

Abnehmen durch Sport – Warum körperliche Bewegung zu mehr Essen verleitet und was man dagegen tun kann
Posted in WissenschaftAktuell

Abnehmen durch Sport – Warum körperliche Bewegung zu mehr Essen verleitet und was man dagegen tun kann

Laut einer Statistik der Deutschen Adipositas Gesellschaft sind in Deutschland rund zwei Drittel der Männer und die Hälfte der Frauen übergewichtig. Zudem wollen mehr als…