Schlagwort: Erde

Analyse von Partikeln des Asteroiden Ryugu liefert überraschende Ergebnisse
Posted in WissenschaftAktuell

Analyse von Partikeln des Asteroiden Ryugu liefert überraschende Ergebnisse

Eine kleine Landekapsel brachte im Dezember 2020 Bodenpartikel vom Asteroiden Ryugu zur Erde – Material aus den Anfängen unseres Sonnensystems. Gesammelt hatte die Proben die…

Geoengineering könnte tropische Torfe destabilisieren
Posted in WissenschaftAktuell

Geoengineering könnte tropische Torfe destabilisieren

Die Erde erwärmt sich immer schneller. Verantwortlich dafür ist unter anderem das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2), weshalb nach Verfahren zu seiner Reduktion geforscht wird. In ihrer…

Auf der Erde leben geschätzt 20 Billiarden Ameisen
Posted in Wissen

Auf der Erde leben geschätzt 20 Billiarden Ameisen

Forscher haben aufgrund verlässlicher lokaler Zählungen geschätzt, wie viele Ameisen auf der Erde leben. Doch verschiedene Wissenslücken müssen dringend geschlossen werden, mahnen sie. Quelle: FAZ.de

Dart-Mission: Sonde der Nasa soll Asteroiden Dimorphos aus der Bahn werfen
Posted in WissenschaftAktuell

Dart-Mission: Sonde der Nasa soll Asteroiden Dimorphos aus der Bahn werfen

Was kann getan werden, wenn ein Asteroid auf die Erde zusteuert? Die Nasa will eine Sonde mit einem Kleinplaneten kollidieren lassen, um ihn so von…

Klimawandel: Auf Katastrophenkurs
Posted in WissenschaftAktuell

Klimawandel: Auf Katastrophenkurs

Die Erde hat sich so weit aufgeheizt, dass wichtige Klimasysteme schon jetzt zu kippen drohen. Was heißt das? Quelle: ZEIT Wissen

Hat die Erde den „sicheren“ Klimazustand schon verlassen?
Posted in Wissen

Hat die Erde den „sicheren“ Klimazustand schon verlassen?

Fünf Klima-Kipppunkte könnten bereits einen kritischen Wert überschritten haben. Das Pariser 1,5-Grad-Ziel reicht womöglich nicht aus, um den Kollaps zu verhindern, warnen Forscher in einer…

Rohstoffe aus der Lampe – Leschs Kosmos: Virales Recycling von Seltenen Erden aus Leuchtstofflampen
Posted in WissenschaftAktuell

Rohstoffe aus der Lampe – Leschs Kosmos: Virales Recycling von Seltenen Erden aus Leuchtstofflampen

Es ist kein Geheimnis, dass die Rohstoffvorkommen auf der Erde begrenzt sind. Deshalb sind innovative Lösungen für das Recycling gefragt. Forscher*innen des Helmholtz-Instituts Freiberg für…

Erste globale Klimarisikokarte für den Wald
Posted in WissenschaftAktuell

Erste globale Klimarisikokarte für den Wald

Der Klimawandel bringt Wälder zunehmend unter Druck. Ausgelöst durch Klimaextreme sind in Mitteleuropa in den letzten Jahren große Waldflächen abgestorben. Forschende unter Beteiligung der Technischen…

Japan: Wasser ist möglicherweise mit Asteroiden auf die Erde gekommen
Posted in WissenschaftAktuell

Japan: Wasser ist möglicherweise mit Asteroiden auf die Erde gekommen

Sechs Jahre war eine Raumsonde im All unterwegs. Die Mission: den Ursprung des Lebens und die Entstehung des Universums zu erklären. Seltene Gesteins- und Staubproben…

So könnte der Mond entstanden sein
Posted in WissenschaftAktuell

So könnte der Mond entstanden sein

Forschende der ETH Zürich haben den ersten eindeutigen Beweis gefunden, dass der Mond Edelgase aus dem Erdmantel geerbt hat. Die Entdeckung hilft zu verstehen, wie…

Markus Schroer: „Wir brauchen einen moderaten Katastrophismus“
Posted in WissenschaftAktuell

Markus Schroer: „Wir brauchen einen moderaten Katastrophismus“

Angesichts der Klimakrise sollte sich sein Fach der Erde widmen, sagt der Soziologe Markus Schroer. Vor allem müsse sich aber der Blick aller Menschen auf…

Analyse in Australien: Heftiger Meteoriteneinschlag formte die Kontinente
Posted in WissenschaftAktuell

Analyse in Australien: Heftiger Meteoriteneinschlag formte die Kontinente

Überbleibsel an der Erdkruste liefern Hinweise darauf, warum es auf der Erde Kontinente gibt. Fachleute sehen Parallelen zum Aussterben der Dinosaurier. Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Nur das Mondlicht stört: Höhepunkt der Perseiden-Sternschnuppen
Posted in Wissen

Nur das Mondlicht stört: Höhepunkt der Perseiden-Sternschnuppen

Die Erde fliegt gerade durch die Trümmerwolke eines Kometen – am Samstagmorgen wird der Höhepunkt der Perseiden-Sternschnuppen erwartet. Am Nachthimmel gibt es aber einen Störfaktor….

26 Zentimeter lang: Forscher beschreiben neue Art der riesigen Tiefsee-Asseln
Posted in Wissen

26 Zentimeter lang: Forscher beschreiben neue Art der riesigen Tiefsee-Asseln

Diese Tiere gehören zu der gleichen Tiergruppe wie die Landasseln, die sich unter Steinen oder in der Erde tummeln – werden aber sehr viel größer….

Climate Engineering: Unter dem Schwefelschleier
Posted in Wissen

Climate Engineering: Unter dem Schwefelschleier

Was passiert, wenn Kleinstpartikel in der Stratosphäre freigesetzt werden, um die Erde abzukühlen? Ingenieure und Atmosphärenforscher haben dazu erstmals Szenarien unter realistischen Annahmen getestet. Quelle:…

Hitze: Vergangener Juli war weltweit einer der wärmsten jemals
Posted in WissenschaftAktuell

Hitze: Vergangener Juli war weltweit einer der wärmsten jemals

Beinahe 0,4 Grad lag die Temperatur im Juli über dem langjährigen Mittel. Nur in einem Jahr wurden seit Beginn der Aufzeichnungen in dem Monat durchschnittlich…

Voyager 1: Uralte Nasa-Sonde funkt rätselhafte Signale
Posted in WissenschaftAktuell

Voyager 1: Uralte Nasa-Sonde funkt rätselhafte Signale

23,4 Milliarden Kilometer – keine Raumsonde ist weiter von der Erde entfernt als »Voyager 1«. Doch seit Kurzem sendet sie nur noch Kauderwelsch. IT-Experten der…

Auswirkungen des Klimawandels auf die regionale Zusammensetzung von Vogelarten untersucht
Posted in WissenschaftAktuell

Auswirkungen des Klimawandels auf die regionale Zusammensetzung von Vogelarten untersucht

Senckenberg-Wissenschaftler*innen haben mit Kollegen der Technischen Universität München und der Universität Durham (UK) untersucht, wie sich die biologische Artengemeinschaften von Vögeln auf der ganzen Erde…