Schlagwort: Embryonen

Embryo-Manipulation in China: Umstrittener Genforscher angeblich vermisst
Posted in WissenschaftAktuell

Embryo-Manipulation in China: Umstrittener Genforscher angeblich vermisst

Der Genforscher He Jiankui ist laut Medienberichten angeblich verschwunden. Er hatte Genmanipulation an Embryonen in China vorgenommen und das vergangene Woche öffentlich gemacht. (Mehr in:…

Angeblich gentechnisch veränderte Babys: Der Einschnitt
Posted in WissenschaftAktuell

Angeblich gentechnisch veränderte Babys: Der Einschnitt

Mit seiner Behauptung, Embryonen gentechnisch verändert zu haben, bringt He Jiankui sein Forschungsfeld in Verruf. So bremst er den medizinischen Fortschritt und gefährdet die Entwicklung…

Angeblich manipulierte Embryonen: Der Tabubruch des Herrn He
Posted in WissenschaftAktuell

Angeblich manipulierte Embryonen: Der Tabubruch des Herrn He

Wissenschaftler weltweit kritisieren einen chinesischen Forscher, der behauptet, menschliche Embryonen mit einer Genschere verändert zu haben. Was genau ist da passiert? Und warum ist das…

Wie Moleküle den Embryo vermessen
Posted in WissenschaftAktuell

Wie Moleküle den Embryo vermessen

Früh in ihrer Entwicklung können Embryonen den Verlust von Gewebe noch unbeschadet verkraften: Entfernt man einen Teil ihrer Zellen, entwickeln sie sich zu zunächst kleineren,…

Mutter-Kind-Kommunikation
Posted in WissenschaftAktuell

Mutter-Kind-Kommunikation

Forscher entschlüsseln, wie Pflanzen durch ein Hormon den Aufbau ihrer Embryonen steuern Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Pflanzenmütter kommunizieren mit ihren Embryonen über das Hormon Auxin
Posted in WissenschaftAktuell

Pflanzenmütter kommunizieren mit ihren Embryonen über das Hormon Auxin

WissenschaftlerInnen lösen seit langem bestehende Frage nach dem Signal, das die Embryonalentwicklung steuert – Studie in Nature Plants veröffentlicht Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst…

Embryonale Genregulation durch mechanische Reize
Posted in WissenschaftAktuell

Embryonale Genregulation durch mechanische Reize

Molekulare Grundlagen dafür bereits 600 Millionen Jahre alt Damit Zellen in unserem Körper „wissen“, wo sie hingehören und was sie werden sollen, bekommen sie schon…

Junger Embryo verspeist gefährliche Zelle
Posted in WissenschaftAktuell

Junger Embryo verspeist gefährliche Zelle

Forscher der Universität Würzburg haben erstmals zeigen können, wie sich Embryonen des Fadenwurms lebensbedrohlicher Überreste der Eizellreifung entledigen. Schon eine Stunde nach ihrer Entstehung haben…

Mausexperiment: Forscher züchten Proto-Embryonen ohne Spermien und Eizelle
Posted in WissenschaftAktuell

Mausexperiment: Forscher züchten Proto-Embryonen ohne Spermien und Eizelle

Aus Plazentazellen und embryonalen Stammzellen haben Forscher erstmals embryo-ähnliche Strukturen erzeugt. Sie sollen ihnen Einblick gewähren in die ersten Tage einer Schwangerschaft. (Mehr in: SPIEGEL…

Künstliche Embryonen
Posted in Technologie

Künstliche Embryonen

Stammzellen können sich zu Strukturen zusammenlagern, die menschlichen Embryonen ähneln. Erste Experten halten sogar den Schritt zum künstlichen Embryo für möglich. Dürfen die Wissenschaftler weiterforschen?…

Embryonenschutzgesetz: Regelt das endlich!
Posted in WissenschaftAktuell

Embryonenschutzgesetz: Regelt das endlich!

Unser Gesetz zur Fortpflanzungsmedizin schützt Zellhaufen in der Petrischale besser als Föten im Mutterleib. Es ist ungerecht, veraltet und bringt Paare in Not. (Mehr in:…

Eineiig – und doch nicht gleich
Posted in WissenschaftAktuell

Eineiig – und doch nicht gleich

Die Reproduktionsmedizin ist ein ‚booming business’. Um die assistierte Reproduktion weiter zu verbessern, ist Grundlagenforschung im Tiermodell unerlässlich. Ein Wissenschaftlerteam vom Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin…

Angriff aufs letzte Tabu
Posted in Technologie

Angriff aufs letzte Tabu

Die Forschung an Embryonen ist in Deutschland aus ethischen Gründen untersagt. Doch der Widerstand bröckelt. Selbst Keimbahntherapien sind nicht mehr undenkbar. (Mehr in: Technology Review)

Geteiltes Echo: Forscher reparieren Gendefekt an menschlichen Embryonen
Posted in WissenschaftAktuell

Geteiltes Echo: Forscher reparieren Gendefekt an menschlichen Embryonen

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Umstrittener Versuch: Forscher befreien menschliche Embryonen von Erbkrankheit
Posted in WissenschaftAktuell

Umstrittener Versuch: Forscher befreien menschliche Embryonen von Erbkrankheit

Dürfen Forscher das Erbgut von Menschen über Generationen hinweg verändern? Ein erfolgreiches Experiment aus den USA zeigt: Schon bald könnte das möglich sein. Ethiker sind…

Crispr: Das genmanipulierte Baby wird Realität
Posted in WissenschaftAktuell

Crispr: Das genmanipulierte Baby wird Realität

Kaputte Gene raus, heile Gene rein, Erbkrankheit weg. Was jetzt an Embryonen gelang, lässt ahnen: Der Mensch wird in die Evolution eingreifen. So oder so….

Genschere CRISPR: US-Forscher manipuliert menschliche Embryonen
Posted in WissenschaftAktuell

Genschere CRISPR: US-Forscher manipuliert menschliche Embryonen

Mit einer Genschere hat ein US-Forscher das Erbgut menschlicher Embryonen verändert. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Ferndiagnosen bei Trump und Footballer mit Hirnschäden….

Präziser Einblick in die Tiefe von Zellen
Posted in WissenschaftAktuell

Präziser Einblick in die Tiefe von Zellen

Ist es möglich, auf der Zellebene zuzusehen, wie sich Fischembryonen zu Forellen, Karpfen oder Lachsen entwickeln? Forschern der Goethe-Universität ist dies gelungen, indem sie eine…