Posted in WissenschaftAktuell

Süße Kuschelvideos: Warum sich dem Berliner Eisbärbaby noch kein Pfleger nähern durfte

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Chemikalien im Eisbärblut

Hunderte neue halogenierte Substanzen in Eisbärenserum entdeckt
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Comedy Wildlife Photography Award: Tier geblieben

Ein Eisbär versucht sich als Fotograf, ein Hörnchen erstarrt im Schockzustand und ein Hai schafft ein Lächeln. Jedes Jahr kürt eine Jury die lustigsten Tierbilder des Jahres. Hier sind die Gewinner. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Doch nicht ganz ausgestorben – Biologen untersuchten Genom des Höhlenbären

Extinction is forever – Aussterben ist endgültig. Zwar gibt es Bestrebungen, ausgestorbene Arten biotechnologisch wiederauferstehen zu lassen, vorzeigbare Ergebnisse haben diese Experimente aber bisher noch nicht erbracht. Dass das Aussterben einer Art auf ganz andere Art und Weise trotzdem nicht endgültig, oder zumindest nicht vollständig sein muss, hat ein internationales Forscherteam unter Leitung der Universität Potsdam gezeigt. Die Wissenschaftler untersuchten das Genom des ausgestorbenen Höhlenbären, eines nahen Verwandten von Braun- und Eisbär. Ihre Erkenntnisse veröffentlichten sie jetzt in „Nature Ecology and Evolution“.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Born to Ice: Auge in Auge mit dem Eisbär

Im Eis Nordkanadas aufgewachsen, verschlug es Paul Nicklen in die Antarktis. Sein neuster Fotoband beweist erneut: Er ist zu Recht einer der berühmtesten Tierfotografen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Wissenschaftsbilder des Monats: Origami mal anders

Aus DNA-Molekülen erschaffen Forscher Origamis im Miniformat. Außerdem in den Wissenschaftsbildern des Monats: der älteste Riesensaurier, ein toter Eisbär und die Mondfinsternis des Jahrhunderts. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Eisbär Fritz war mit neuartigem Adenovirus infiziert, starb aber nicht daran

Bei der Suche nach der Todesursache des kleinen Eisbären Fritz aus dem Tierpark Berlin stießen die Forscher vom Leibniz-Institut für Zoo-und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) in Berlin auf ein bislang unbekanntes Mastadenovirus in dessen Blut und Gewebe. Todesursächlich war diese Infektion aber nicht. Die Ergebnisse der pathologischen und genetischen Analysen wurden jetzt in der wissenschaftlichen Zeitschrift mSphere publiziert.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

21 Zwischenfälle im Winter: Hungrige Eisbären kommen häufiger in Grönlands Orte

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Schlechte Jagdbedingungen: Eisbären können Kalorienbedarf kaum decken

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Lithografien: Tierhaare auf der Druckerpresse

Biber und Eisbär sind für diesen Bildband förmlich auf den Drucker gesprungen. Ihr Fell hinterlässt ein Muster auf Papier, das uns die Tiere näherbringt als jedes Foto. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Arktis: Schwarz ist das neue Eis

Bei minus 45 Grad Auge in Auge mit einem Eisbären: Der Fotograf Laurent Baheux erlebte die raue, atemberaubende Arktis am eigenen Leib. Wir zeigen seine schönsten Bilder. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

"(…) Gottes größter Fehler": So leidet das Netz mit dem sterbenden Eisbären

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Ergreifende Bilder: Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Sterbender Eisbär in Kanada: "So sieht es aus, wenn man verhungert"

Ein Video aus der Arktis zeigt drastisch die Folgen des Klimawandels für Eisbären: Ein junges Tier schleppt sich abgemagert durch die Landschaft. Vermutlich waren es seine letzten Stunden, schreibt der Fotograf. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Naturschauspiel: Festmahl: Dutzende Eisbären fressen sich an Wal satt

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Naturschauspiel: Massenfressen: Hunderte Eisbären fressen sich an Wal satt

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Polarmeer: Warum Eisbären zu Kannibalen werden

Klimaforscher warnen, dass sich die Tierwelt im Polarmeer dramatisch verändern wird. Verliert eine Spezies ihren Lebensraum, kann das den Tod für weitere Arten bedeuten. Die Nahrungskette bricht zusammen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Nordpolarmeer: Eisbären belagern Wissenschaftler

Auf einer kleinen Insel in Sibirien haben Eisbären die Unterkunft einer Gruppe Wetterforscher umzingelt. Ein Hund überlebte den Angriff nicht, die Menschen bekamen Hilfe aus der Luft. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Arktis-Insel: Eisbären umzingeln Forscher an entlegener Wetterstation

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Klimagipfel: Aufstand der Eisbären

Es ist eine der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres – in Paris verhandeln ab Montag Politiker aus 195 Staaten einen Weltklimavertrag. Weltweit verlangen Hunderttausende Menschen auf Demonstrationen: Das müsst ihr schaffen! (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Klimawandel: In 40 Jahren könnte es knapp 9000 Eisbären weniger geben

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Gefährdete Arten: Man möchte kein Eisbär sein

Knapp 30 Prozent der Arten weltweit sind bedroht, warnt die Weltnaturschutzorganisation. Sie hat ihre Rote Liste bedrohter Spezies aktualisiert und weist kurz vor dem Weltklimagipfel auf ein besonders gefährdetes Raubtier hin: den Eisbären. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Warnung: Überleben der Eisbären vom Klimawandel bedroht

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Arktis-Forschung: Russland sabotiert Eisbärenzählung

Wie viele Eisbären leben rund um den Nordpol? Ein norwegisch-russisches Gemeinschaftsprojekt wollte bei der Antwort auf diese Frage helfen. Doch die große Politik durchkreuzte die Pläne der Forscher – und auch andere Probleme gab es. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Eisbär Knut litt an Autoimmunerkrankung

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Berühmter Zoo-Eisbär: Knut litt an einer Autoimmunkrankheit

2011 ertrank Eisbär Knut nach einem epileptischen Anfall. Er hatte eine Hirnentzündung. Nun haben Forscher die Ursache gefunden. Der Bär litt an einer Krankheit, die man bisher nur vom Menschen kannte. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Aktenzeichen „X/Y Polarbär“ gelöst – Wesentliche Teile des Y-Chromosom von Eisbären entschlüsselt

Frankfurt, den 24.07.2015. Ein Wissenschaftlerteam rund um Prof. Axel Janke vom Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum in Frankfurt hat erstmalig den männlichen Teil des Eisbärgenoms rekonstruiert. Die Forscher konnten 1,9 Millionen Basenpaare den Y-Chromosomen der Polarbären zuordnen. Sie zeigen in ihrer heute im Fachjournal „Genome Biology and Evolution“ veröffentlichten Studie, dass sich vor mehr als 100.000 Jahren zwei genetische Gruppen männlicher Eisbärlinien auseinander entwickelt haben.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Lange Arktis-Sommer: Eisbären fehlt der Energiesparmodus

Wird die Nahrung knapp, brauchen Eisbären weniger Energie. Das rettet sie bislang über Hungerzeiten im arktischen Sommer. Um der Erderwärmung zu trotzen, ist die Sparfunktion jedoch zu schwach. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Eiskalter Vielfraß: Eisbär lässt sich Delfin schmecken

Es ist ein seltenes Naturschauspiel: Biologen haben beobachtet, wie ein Eisbär Delfine verspeist. Was trieb die Zahnwale in die kalten Gewässer des Nordens? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ungewöhnliche Paarung: Wenn der Eisbär mit dem Grizzly…

Seit einigen Jahren beobachten Biologen ein interessantes Phänomen in der Arktis: Eisbären paaren sich mit Grizzlybären. Kann der Nachwuchs, Hybridbär genannt, das Überleben der Raubtiere sichern? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Uno-Konferenz: Extra Schutz für Eisbären, Haie und Löwen geplant

Jagd, illegaler Handel, Umweltverschmutzung: Wildlebende Tiere sind wachsenden Gefahren ausgesetzt. Auf einer Uno-Konferenz in Ecuador wollen Experten Lösungen finden. 21 Haiarten, der Eisbär und der afrikanische Löwe sollen besonders geschützt werden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Video: Spektakuläres Forschungsprojekt: Die Welt aus der Sicht eines Eisbären

Wollten Sie schon immer mal den Alltag eines Eisbären erleben? Tauchen, Robben fangen, mit Artgenossen schmusen – all das fangen Halsbandkameras ein, die das Leben der Tiere erforschen sollen. (Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Abschlussbericht: Eisbär Knut ertrank nach einer Gehirnentzündung

Drei Jahre haben die wissenschaftlichen Untersuchungen gedauert – jetzt steht fest: Der Berliner Eisbär Knut starb, weil er an einer Enzephalitis litt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Abschlussbericht : Eisbär Knut ertrank nach Gehirnentzündung

Vor drei Jahren starb Eisbär Knut. Heute weiß man, es war eine Gehirnentzündung. Der Abschlussbericht ist fertig. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Das medizinische Erbe von Eisbär Knut

Embargo: Freitag, 3. Januar 2014, 1:00 Uhr

Knut ist 2011 in einem Wassergraben des Berliner Zoos ertrunken. Der Eisbär, der weltweit für Schlagzeilen sorgte, hatte zuvor an Krämpfen gelitten. Die endgültigen Ergebnisse über die Todesursache veröffentlichte jetzt das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) nach extrem aufwendigen Untersuchungen: Knut litt an einer Enzephalitis, einer Entzündung des Gehirns – höchstwahrscheinlich verursacht durch eine Vireninfektion.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft