Schlagwort: biologe

Insektensterben: Totholz-Thomas
Posted in Wissen

Insektensterben: Totholz-Thomas

Der Biologe Thomas Hörren fahndet nach seltenen Arten, am liebsten auf Friedhöfen. Ausgerechnet dort stößt er auf Oasen der Vielfalt. Über eine seltsame Begleiterscheinung des…

Käfer kooperieren bei der Brutpflege
Posted in WissenschaftAktuell

Käfer kooperieren bei der Brutpflege

Ambrosiakäfer sind faszinierend: Sie betreiben Landwirtschaft mit Pilzen und sie leben in einem hoch entwickelten Sozialsystem. Der Biologe Peter Biedermann hat jetzt Neues über sie…

Fledermäuse und ihr Sozialverhalten: Der Vampir, ein Tier mit Herz
Posted in WissenschaftAktuell

Fledermäuse und ihr Sozialverhalten: Der Vampir, ein Tier mit Herz

Der Biologe Gerald Carter hat untersucht, wie sich Fledermäuse in Gruppen verhalten. Seine überraschende Erkenntnis: Die Hilfsbereitschaft der Tiere untereinander kann enorm groß sein. Quelle:…

Wie bei Pflanzen Hilfe in Konkurrenz umschlägt
Posted in WissenschaftAktuell

Wie bei Pflanzen Hilfe in Konkurrenz umschlägt

Biologin und Biologe der Universität Tübingen entwickeln und testen erfolgreich ein neues Modell zur Auswirkung von Stress auf Populationen Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Angebliche Schallwaffen auf Kuba: Wurden US-Diplomaten Opfer von Insekten-Lärm?
Posted in WissenschaftAktuell

Angebliche Schallwaffen auf Kuba: Wurden US-Diplomaten Opfer von Insekten-Lärm?

Sie klagten über Schwindel und Gedächtnisstörungen: Auf Kuba sollen US-Diplomaten Ziel mysteriöser Angriffe geworden sein. Waren dabei Hightech-Waffen im Einsatz? Biologen haben eine simplere Erklärung….

Einheitliche Qualitätsstandards für die Virenforschung
Posted in WissenschaftAktuell

Einheitliche Qualitätsstandards für die Virenforschung

Internationales Konsortium stellt Richtlinien und Praxisempfehlungen für die Erforschung neuer Viren auf Mikroorganismen in auf und um unseren Planeten wird nachgesagt in ihrer Zahl die…

Neue Chancen für den Tierschutz: Effizientes Testverfahren zum Betäubungsmittel-Einsatz bei Fischen
Posted in WissenschaftAktuell

Neue Chancen für den Tierschutz: Effizientes Testverfahren zum Betäubungsmittel-Einsatz bei Fischen

In den letzten Jahren sind die Mengen an Betäubungsmitteln, die in der Industrie für die Fischzucht und in der Wissenschaft für Versuche mit Fischen eingesetzt…

Wie sich Hautzellen vor Stress schützen
Posted in WissenschaftAktuell

Wie sich Hautzellen vor Stress schützen

Zellbiologen der WWU entwickeln neues Verfahren, um die Verarbeitung mechanischer Kräfte in Hautzellen zu messen. Die Ergebnisse sind in der Zeitschrift „Nature Communication“ erschienen. Quelle:…

Regensburger Biologen heben „versteckten Schatz“
Posted in WissenschaftAktuell

Regensburger Biologen heben „versteckten Schatz“

Schlammpackungen halten fit – zumindest scheint das für Samen von einer Reihe von Pflanzenarten zu stimmen. Denn Biologen der Universität Regensburg haben in einer Studie…

Erfolgreich seit mindestens 99 Millionen Jahren
Posted in WissenschaftAktuell

Erfolgreich seit mindestens 99 Millionen Jahren

Biologen der Universität Jena finden frühesten Beweis für Parasitismus bei Fächerflüglern Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Gesundheitsrisiko Brille?
Posted in WissenschaftAktuell

Gesundheitsrisiko Brille?

Kann ich mich an meiner eigenen Brille anstecken? Und wie sollte ich sie reinigen, um eine Infektionsgefahr gering zu halten? Brillen kommen häufig mit Händen…

Wie Wasserflöhe ihre Fressfeinde detektieren
Posted in WissenschaftAktuell

Wie Wasserflöhe ihre Fressfeinde detektieren

Wasserflöhe der Gattung Daphnia erkennen über chemische Substanzen, ob ihre Fressfeinde, die Büschelmückenlarven, in der Nähe jagen. Falls ja, bilden sie Verteidigungen aus, die sie…

Die Spinnen und das Licht
Posted in WissenschaftAktuell

Die Spinnen und das Licht

Neue Studie von Biologen zur Lichttoleranz von Spinnen im städtischen Raum Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Kleine RNA macht Bakterien resistenter gegen Antibiotika
Posted in WissenschaftAktuell

Kleine RNA macht Bakterien resistenter gegen Antibiotika

Viele Bodenbakterien sind von Natur aus resistent gegen Antibiotika. Einen neuen Mechanismus, mit dem sie diese Resistenz regulieren, haben Biologinnen und Biologen der Ruhr-Universität Bochum…

Insektensterben – eine schleichende Katastrophe
Posted in WissenschaftAktuell

Insektensterben – eine schleichende Katastrophe

„Wespen sind wichtige ökologische Regulatoren“, sagt der Biologe Bruno Streit, Seniorprofessor für Ökologie und Evolution der Goethe-Universität, „doch wer denkt schon daran, wenn sie auf…

Epigenetische Veränderungen für die Pflanzenzucht nutzen
Posted in WissenschaftAktuell

Epigenetische Veränderungen für die Pflanzenzucht nutzen

Durch epigenetische Veränderungen entstehen neue Eigenschaften, ohne dass die Gensequenz verändert wird. Pflanzen können sich so rasch an Umweltveränderungen anpassen. Pflanzenbiologen der Universität Zürich belegen…

Kleine Unterschiede im Erbgut machen Pflanzen teamfähiger
Posted in WissenschaftAktuell

Kleine Unterschiede im Erbgut machen Pflanzen teamfähiger

Artenreiche Gemeinschaften von Tieren und Pflanzen funktionieren in der Regel besser als Monokulturen. Doch die Mechanismen, die dafür verantwortlich sind, stellen die Wissenschaft bis heute…