Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

16. Dezember 2017

Australien

Baumhummer: Er lebt!

Baumhummer galten als ausgestorben – doch nun zeigt eine Untersuchung: Einige der Insekten haben in Australien leicht verändert überlebt. Forscher planen eine große Ansiedlung auf einer Insel. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Ehepaare: Die Macht der Frauen

Je mehr Auswahl Frauen in einer Gesellschaft haben, desto zufriedener sind Mann und Frau – zeigt die ehemalige Strafkolonie Australien. Ökonomen rätseln, woran das liegt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Biologie: Australische Kakadus trommeln

Sieben Jahre lang haben Wissenschaftler in Australien männliche Kakadus beobachtet und Erstaunliches herausgefunden. Männliche Exemplare schlagen Rhythmen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Satellitenbild der Woche: Bleichgesicht

Aus dem All mag das Great Barrier Reef vor Australien noch ganz passabel aussehen – doch vor Ort sind die Zustände höchst problematisch. Und Besserung ist nicht in Sicht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

„Seit Anbeginn der Zeit“ – DNA bestätigt einzigartige Bindung australischer Ureinwohner an ihr Land

Die DNA aus Haarproben der Ureinwohner Australiens zeigt ein ausgeprägtes geographisches Muster, das darauf hindeutet, dass die jeweiligen Bevölkerungsgruppen bis zu 50.000 Jahre lang in derselben Region siedelten. Die heute in Nature veröffentlichten Ergebnisse betonen damit die einzigartige Bindung der Ureinwohner Australiens zu ihrem Land und zeichnen erstmals eine detaillierte genetische Karte Australiens vor Ankunft

Ältere Posts››