Gehe zu…

SCIENCE.NEWZS - Datenbank populärer Wissenschaftsthemen mit mehr als 30.000 Einträgen

on YouTubeRSS Feed

14. August 2018

Asche

Videodays: Ausgeknipst

Tausende Jugendliche kamen jährlich zu den Videodays. 2018 wurde das Treffen von YouTubern und Fans überraschend abgesagt. Das Problem: die Veranstaltung selbst. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Crowdfunding-Hit neu aufgelegt

Die Reisejacke Baubax 2.0 ist ein über Crowdfunding finanziertes multifunktionales Kleidungsstück mit zahlreichen Taschen und Gimmicks. (Mehr in: Technology Review)

Blick ins Gehirn: Glück ist unsichtbar

Studie mit funktioneller Bildgebung kommt zu überraschendem Ergebnis Dopamin ist ein wichtiger Botenstoff des Nervensystems. Es spielt im Belohnungssystem eine zentrale Rolle und wird zum Beispiel ausgeschüttet, wenn sich ein Schüler über eine 1 in Mathe freut oder auch wenn wir abends nach Hause kommen und sehen, dass der Partner unser Lieblingsessen gekocht hat. In

Flasche aus Papier

Ein Forscher hat ein biologisch abbaubares Trinkgefäß entwickelt, das sich bereits nach wenigen Wochen auf dem Müll zersetzen kann. (Mehr in: Technology Review)

Schädelfund: Der Irrtum der Pompeji-Forscher

Als Archäologen in Pompeji im Mai ein Skelett freilegten, schien der Fall klar zu sein: Der Mann wurde erschlagen, als er vor den Aschewolken des Vesuvs floh. Doch nun ist sein Schädel aufgetaucht – und der verrät anderes. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Westminster Abbey: Stephen Hawking beigesetzt

Letzte Ehre für den verstorbenen Physik-Star: Stephen Hawkings Asche ist in Londons Westminster Abbey zur letzten Ruhe gebettet worden. Außerdem wurde eine Aufnahme seiner Stimme ins All geschickt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Dolomitfunde werfen ein neues Licht auf die Klimageschichte

Bisher waren Forscher, die das Mineral Dolomit in Meeres- und Seesedimenten gefunden haben, davon ausgegangen, dass es sich vor allem bei hohen Salzgehalten und hohen Temperaturen zwischen 20 und 40 Grad Celsius bildet. Funde des Minerals in Sedimentbohrungen wurden daher als Zeichen für ein entsprechendes trockenes und heißes Klima in der Vergangenheit interpretiert. Geologen der

Alexander Gerst: Unser Mann im All

Er twittert, isst Maultaschen und hey, „Astro-Alex“ nimmt ein Stück Berliner Mauer mit auf die ISS! Alexander Gerst ist die Lena Meyer-Landrut der Raumfahrt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Ältere Posts››