Posted in Wissen

Archäologie: Ein Brunnen auf dem Meeresgrund

Forscher finden erstmals unter Wasser historische Werkzeuge der Aborigines. Wo heute Meer ist, lebten einst die Ureinwohner Australiens.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Riesige Schächte in der Nähe von Stonehenge entdeckt

Sommersonnenwende in Großbritannien

Die Archäologen glaubten zunächst an Hohlräume im Kalkstein, fanden dann aber Gänge, die 4500 Jahre alt sein könnten.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Das Geheimnis der Frau im Brunnen

In der Türkei haben Archäologen das Skelett einer Frau entdeckt, die vor 3600 Jahren ermordet wurde. Das Opfer stammte aus einer weit entfernten Region in Zentralasien. Was ist damals geschehen?

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Größtes Maya-Monument der Welt entdeckt

A three-dimensional image of the ancient Maya Aguada Fenix site

Eine jüngst in Mexiko gefundene Monumental-Anlage zeigt: Die frühe Maya-Gesellschaft war schon zu Großem fähig – ganz ohne Anführer.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Der Berg der Schätze

Der Gräberberg bei Assiut in Ägypten wurde lange wenig beachtet. Nun hat ein Forscherteam in jahrelangen Grabungen Deckenmalereien, Wandtexte und mumifizierte Tiere freigelegt.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Überreste von Waldelefanten in Niedersachsen entdeckt

Forschungsmuseum Schöningen - Waldelefanten-Skelett

Im niedersächsischen Schöningen haben Archäologen die Knochen und Stoßzähne 300 000 Jahre alter Waldelefanten freigelegt. Solche Spuren waren nie zuvor in Deutschland gefunden worden.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Die Giganten vom See

Forschungsmuseum Schöningen - Waldelefanten-Skelett

In Niedersachsen haben Archäologen die Überreste 300000 Jahre alter Waldelefanten entdeckt.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: Nabel der Geschichte

Rund um das Tote Meer entwickelten sich Religionen, entstanden früheste Städte. In Chemnitz würdigt dies nun eine Ausstellung. Ein Blick auf die archäologischen Schätze

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in Wissen

Archäologie: Schätze aus der Kühltruhe

Basecamp at Lendbreen during a silent and clear night. Photo: secretsoftheice.com.

Über den Lendbreen-Pass in Norwegen führte einst ein wichtiger Wikinger-Pfad. Wegen des Klimawandels schmilzt das Eis und gibt uralte Wanderstöcke, Tierschädel, Schneeschuhe für Pferde und vieles andere frei.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Das Rätsel der großen Knöpfe

Pressebild Kalksteinscheiben aus der Grabung, Landesmuseum Württemberg

In einer Steinzeit-Siedlung bei Ulm haben Archäologen flache Scheibchen aus Kalk gefunden. Was war ihr Zweck?

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Die Spuren des Krieges

Die Abnutzungsspuren an antiken Schwertern verraten viel über die Kampftechniken der Bronzezeit.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Flugholz gegen Mammuts

Es ist ein beeindruckendes Arsenal an Holzwaffen, das Forscher in Niedersachsen entdeckt haben. Der Fund zeigt, dass schon vor 300 000 Jahren Menschen mit Speeren jagten. Diese waren extrem treffsicher – und verdammt schnell.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Warum Menschen seit 5000 Jahren Eier bemalen

Alte, bemalte Straußeneier untersucht

Seit der Steinzeit verzieren Menschen Straußeneier. Die Kunstobjekte dienten als wertvolle Statussymbole – und künden vom Beginn einer globalisierten Welt.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Den genetischen Ursprüngen des Coronavirus auf der Spur

Einer Gruppe internationaler Forschender aus der Genetik und Archäologie aus Kiel und Cambridge ist es durch Anwendung phylogenetischer Netzwerkanalysen gelungen, den Ursprung und die Verbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) nachzuvollziehen, das die Lungenkrankheit COVID-19 verursacht. Es ist die erste große, von Expertinnen und Experten begutachtete und damit qualitätsgesicherte Analyse der Entwicklung der vollständigen Erbinformationen des Virus in diesem weltweiten Ausbruch.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Archäologie: Ur-Vorfahre der Hühner und Gänse

Three-dimensional image of the skull of the world's oldest modern bird, Asteriornis maastrichtensis. The fossil is 66.7 million years old and is close to the most recent common ancestor of duck-like birds and chicken-like birds.

Forscher haben einen 66,7 Millionen alten Schädel­knochen eines Vogels gefunden.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Maya gegen Teotihuacán: Kampf der Kulturen

Blick auf die Tempel von Tikal, Guatemala, Tikal view onto the temples of Tikal, Guatemala, Tikal BLWS548352 Copyright:

Archäologen entschlüsseln eine rätselhafte Zeit der mittelamerikanischen Hochkulturen: Vor rund 1600 Jahren kam ein fremder Kriegsherr in die Maya-Metropole Tikal. Handelte es sich um eine Eroberung – oder den Einsatz von „Soft Power“?

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Mini-Dino

Dieser 14 Millimeter lange Dinosaurier-Kopf – eingeschlossen in Bernstein – wurde jetzt gefunden, berichtet das Fachmagazin Nature.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: 5000 Jahre altes Schwert entdeckt

5000 year-old sword discovered in an Armenian Monastery in Venice

Eine Archäologin entdeckte das Artefakt durch Zufall in einem Kloster in Venedig. Es stammt wohl aus einer der ersten Schwertschmieden der Menschheit.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Auf ewig gekrönt

Geheime Kammer im Stephansdom

Wissenschaftler haben das Innere des Sarkophags Friedrich III. im Wiener Stephansdom mit einer Kamera analysiert. Die Gebeine des Kaisers und die Grabbeigaben sind seit 500 Jahren unberührt.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Krieg der Steine

Seit 5000 Jahren lieben die Menschen Brettspiele, die mehr sind als nur Zeitvertreib. Sie helfen, das Leben zu bewältigen, und verändern die Gesellschaft.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Die Toten aus dem Bootshaus

Remains of people who were buried in the eruption of Mount Vesuvius in the forcini, or boathouses, at the ancient beach of Herculaneum, Italy, Aug. 2, 2012. (Gianni Cipriano/The New York Times)

Starben die Bewohner von Herculaneum einen schnellen Tod, als der Vesuv die Stadt zerstörte? Archäologen haben Gebeine aus mehreren Gebäuden analysiert – und zeichnen ein Schreckensbild.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Archäologie: Das erste Ragout und andere Steinzeit-Rezepte

Auf nur vier babylonischen Keilschrifttafeln sind Rezepte eingraviert. Jetzt haben Assyriologen die 4000 Jahre alten Küchengeheimnisse nachgekocht.

Quelle: SZ.de

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: Ein großer Wurf der Neandertaler

Die Speere der Neandertaler und ihrer Vorfahren sehen harmlos aus. Doch ein Experiment mit Leichtathleten zeigt: Vor 300.000 Jahren wurde mit tödlicher Präzision gejagt. Von Jörg Römer
Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: Im Zeitalter des Brathuhns

Wie werden Historiker in 1000 Jahren (wenn es sie dann noch gibt) auf uns zurückblicken? Wie werden sie uns sehen? Wohl vor allem als: Broilerfresser. Von Rafaela von Bredow (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Höhle in China: Wie uralte Tropfsteine die Archäologie revolutionieren

Um das Alter von Knochen oder Pflanzen zu bestimmen, wird die sogenannte Radiokarbon-Datierung genutzt. Diese Methode wird nun viel genauer – dank eines Fundes in einer Höhle in China. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: Älteste Heilige Österreichs identifiziert

Forscher/innen des Österreichischen Archäologischen Instituts der Österreichischen Akademie der Wissenschaften konnten den Cold Case einer Reliquie lösen, die in den 1990er-Jahren am Hemmaberg in Kärnten entdeckt wurde. Über die mehr als 1.800 Jahre alte Heilige berichten sie nun erstmals in einem neuen Buch.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie aus dem Weltraum

Mit moderner Satellitentechnik gelingt es Forschern des DAI Kairo, antike Landschaften im Nildelta zu rekonstruieren
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: Massengrab mit Hunderten Leichen in Mainz entdeckt

Auf einer Baustelle in Mainz ist ein vermutlich 200 Jahre altes Massengrab entdeckt worden. Viele Menschen starben zu der Zeit an grassierendem Typhus. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Bodenradar entdeckt Wikingerschiff in Norwegen

Technologie stammt vom Ludwig Boltzmann Institut für Archäologische Prospektion und Virtuelle Archäologie aus Österreich
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Luftbild-Archäologie: So sieht der Maya-Regenwald ohne Bäume aus

Im Februar sorgte ein angeblicher Sensationsfund für Aufsehen: Forscher hatten im Regenwald von Guatemala bisher unbekannte Strukturen der Mayakultur geortet. Nun haben sie neue Daten veröffentlicht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie in Mexiko: Die Fremden in Teotihuacán

Vor knapp 2000 Jahren war Teotihuacán eine der größten Städte der Welt. Wer aber dort herrschte, ist ungeklärt. Nun haben Forscher Spuren von fremden Adligen in dem Ort entdeckt. Was machten die dort? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologieausstellung: 300.000 Jahre Deutschland

Die größte deutsche Archäologieausstellung aller Zeiten präsentiert Funde, die zeigen, wie präsent der europäische Gedanke schon seit Jahrtausenden ist. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: Sphinx im Süden von Ägypten entdeckt

Bei Bauarbeiten an einem alten Tempel bei Assuan sind Archäologen auf eine gut erhaltene Sphinx-Figur gestoßen. Sie dürfte mehr als 2000 Jahre alt sein. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: 300 Goldmünzen in einer Amphore. Wurden sie vor plündernden Germanen versteckt?

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Archäologie: Schatz von 300 Goldmünzen gefunden. Wurden sie vor plündernden Germanen versteckt?

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)