Posted in WissenschaftAktuell

Medikamente: Ärzte wollen rezeptpflichtige Arzneien selbst ausgeben

Verschreibungspflichtige Medikamente gibt es bislang nur in der Apotheke. Deutschlands Hausärzte wollen das ändern. Sie wünschen sich eine Reform des Arzneimittelrechts. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Statistik der Woche: Medikamente per Klick

Online-Apotheken locken mit bequemer Medikamentbestellung per Internet. Unsere Infografik stellt dar, wie sie mit stationären Apotheken konkurrieren.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Bottrop: Apotheker panschte Medikamente – zwölf Jahre Haft

Ein Bottroper Apotheker hat Krebsmedikamente gestreckt und sich damit finanziell bereichert. Das Landgericht Essen verurteilte den Mann und verhängte ein Berufsverbot. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

HIV: Spahn will HIV-Selbsttests frei verkäuflich zulassen

Der Bundesgesundheitsminister plant, ab Herbst HIV-Selbsttests in Apotheken zum Verkauf anzubieten. Diese seien ein Meilenstein im Kampf gegen Aids. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Medikamente: Wenn Krebs zum Geschäft wird

Es gibt sie, die Krebsmafia: gierige Ärzte und Apotheker, die für viel Geld das Leben von Patienten aufs Spiel setzen – mit abgelaufenen und unterdosierten Medikamenten. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Krebsmedikamente: Die Gier des Apothekers

Ein Apotheker aus Bottrop setzte aus Gier das Leben Tausender Patienten aufs Spiel. Die Geschichte eines Skandals, der schon viel früher hätte auffliegen können. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Fragen Sie Ihren Account, nicht den Apotheker

Wie es um die Gesundheit der Bevölkerung steht, verrät ein Blick auf ihre digitalen Spuren. Die Daten liefern Hinweise auf Schlafgewohnheiten, Nebenwirkungen von Medikamenten und den Blutdruck am Wochenende.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Legalisierung von Marihuana: Uruguay startet freien Cannabis-Verkauf

Ab sofort können Kiffer in dem südamerikanischen Land ihr Gras ganz legal in der Apotheke kaufen. Der Staat baut es sogar für sie an. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Cannabis in Uruguay: Jetzt wird der Staat zum Dealer

Uruguay wagt das Experiment: Als erstes Land weltweit verkauft es nun selbst angebautes Cannabis – in Apotheken an Freizeitkiffer. Das gefällt natürlich nicht jedem. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Lieferengpässe bei Medikamenten: "Es mussten schon Transplantationen aufgeschoben werden"

Knappe Krebsarzneien und Antibiotika: Lieferengpässe bei Medikamenten gefährden immer häufiger Patienten, sagt der Krankenhaus-Chefapotheker Bernard. Wie kann das sein? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Drogen: Apotheken verkaufen deutlich mehr Cannabis

Noch ist es nur im Einzelfall erlaubt, dennoch erhalten immer mehr Schmerzpatienten Cannabis auf legalem Weg. Ein entsprechendes Gesetz soll bald beschlossen werden. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Medikamente: Zwölf Pillen zum Frühstück

Viele Senioren leben in Arzneihalden. Sie nehmen zu viel und falsch ein, schlucken Augentropfen, tun Magentropfen ins Auge. Was Ärzte, Apotheker und Pfleger dagegen tun. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Medikamente: Apotheker betrügen mit „Luftrezepten“

In mehreren Bundesländern ermitteln Staatsanwaltschaften laut einem Medienbericht gegen betrügerische Apotheker. Es soll um Millionensummen gehen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Apothekerschrank unter der Haut

Neues Verfahren macht Speichern und kontrolliertes Freisetzen von pharmazeutischen Stoffen im Körper möglich
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Hacker-Gruppe Gladius erpresst Online-Apotheken

DDoS-Attacken auf Shops

Hacker-Gruppe Gladius erpresst Online-Apotheken

Kriminelle Banden haben es derzeit auf die Online-Shops von Apotheken abgesehen. Nur wer zahlt, wird nicht mehr mit DDoS-Angriffen behelligt. Gefährdet sind aber auch andere KMUs.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Pflegeheime: Wer dement ist, wird ruhig gestellt

In deutschen Pflegeheimen werden wahllos Beruhigungsmittel verabreicht. Apotheken verdienen daran, Heime sparen Personal. Auf Rechtsverstöße achtet dabei kaum jemand. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

E-Zigarette: Falsche Fluppe, echt gesünder

Bloß ab in den Apothekergiftschrank zu den Nikotinkaugummis. Das wünschen sich manche Kritiker für die E-Zigarette. Dabei ist fraglich, ob sie wirklich so schädlich ist. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Die Natur als Apotheke: Pflanzlicher Wirkstoff tötet Nierenkrebszellen

Englerin-A aus dem Baum Phyllanthus engleri erhöht Kalziumkonzentration in den Krebszellen und tötet diese ab
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Medizin

Hausapotheken: Medizinische Helfer daheim – Tipps für die medizinische Vorsorge im Haushalt

(Pressehof) Leipzig – Schnell ist ein Kind gestürzt oder wacht man mit Halsschmerzen auf. Nicht immer ist dabei gleich ein Arztbesuch nötig. Dennoch sollten die Wunden versorgt und die Beschwerden gemildert werden. Häufig hilft dabei schon der Griff in eine gut sortierte Hausapotheke. Wie diese bestückt sein sollte, erklärt das Nachrichtenportal www.news.de . Continue reading „Hausapotheken: Medizinische Helfer daheim – Tipps für die medizinische Vorsorge im Haushalt“

Posted in WissenschaftAktuell

Entsorgung: Wie alte Medikamente richtig entsorgt werden

Dass verfallende Medikamente eigentlich nicht in die Toilette geworfen werden sollten, weiß der geübte deutsche Mülltrenner. Aber wohin dann damit? Der sicherste Weg ist und bleibt die Entsorgung über die Apotheken. Doch auch die sind nicht mehr gezwungen, die Medikamente zurückzunehmen.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Tierwelt: In diesem Frühjahr greifen Mücken besonders an

Der trockene, kalte Winter war für den Menschen schwer erträglich, doch für die Mückengeneration sehr vorteilhaft. Ausgehungert und blutdürstig warten mehr als 50 Arten nun darauf, von der ersten Wärme beflügelt, auf Jagd zu gehen. Den besten Schutz bietet immer noch der Klassiker aus der Apotheke.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Millionenschaden für Krankenkassen – 55 Kilo Medikamente landen täglich im Müll

ddp, ddp

Nach Angaben der Techniker Krankenkasse landen täglich mehr als 55 Kilo Medikamente im Müll. Allein 2009 wurden bei der Berliner Stadtreinigung 20 Tonnen Medikamente bei den Schadstoffannahmestellen oder Apotheken abgegeben.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Meeresschwämme: Weiches Wunder

Schwämme sind Alleskönner. Sie gelten als die Apotheken der Ozeane, bezwingen Tumoren und Viren. Sie machen vor, wie man Licht leitet. Eine Entdeckungsreise zeigt die Wunder dieser unscheinbaren Meerestiere.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Bizarrer Protest: Volle Dröhnung Homöopathie

Sie zogen vor Apotheken und verabreichten sich eine Überdosis Pillen: Hunderte von Briten haben mit einem Happening gegen die Homöopathie demonstriert. Dass sie keinerlei Wirkung verspürten, hatten die Mitwirkenden erwartet – die Homöopathen aber auch.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Wirkstoff-Prüfung: Schlankmacher Sibutramin darf nicht mehr verkauft werden

Appetitzügler sind umstritten: Ihre Wirkung ist zweifelhaft, von gefährlichen Nebenwirkungen ist die Rede. Jetzt haben Behörden einen Wirkstoff aus dem Verkehr gezogen. Schlankmacher mit Sibutramin müssen aus den Apotheken verschwinden.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Umfrage – Jeder Zweite schläft schlecht

ddp

Etwa jeder zweite Deutsche schläft schlecht. 55,4 Prozent berichtete bei einer am Montag veröffentlichten Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ von Schlafproblemen.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in WissenschaftAktuell

Umfrage – Jeder zweite Raucher will 2010 aufhören

ddp

Berlin (RPO). Ohne Glimmstängel will rund jeder zweite Raucher in Deutschland das neue Jahrzehnt beginnen. Das ergab eine am Montag veröffentlichte infas-Umfrage im Auftrag der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA).


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE

Posted in Medizin

Kaffee schützt vor Prostatakrebs – Regelmäßige sportliche Aktivitäten senken Sterberisiko

(Pressehof) Leipzig – Immer öfter ist in den Medien zu lesen, dass Kaffee entgegen der landläufigen Vorstellung sehr gesund sein soll. Forscher der Harvard Universität in Boston haben nun herausgefunden, dass das aromatische Getränk das Risiko eines Ausbruchs von Prostatakrebs deutlich senkt. So besteht für leidenschaftliche Kaffeetrinker ein um 60 Prozent gemindertes Risiko, an dem Tumor zu erkranken. Darüber hinaus lieferte das Forscherteam eine weitere wichtige Erkenntnis. Continue reading „Kaffee schützt vor Prostatakrebs – Regelmäßige sportliche Aktivitäten senken Sterberisiko“

Posted in WissenschaftAktuell

Sportmedizin: Viele Hobbyläufer nehmen Schmerzmittel wie Drops

Gefährliches Doping: Mindestens jeder zweite Hobbyläufer nimmt Schmerzmittel vor dem Marathon. Die Sportler greifen dabei zu fast allem, was die Schmerzapotheke zu bieten hat – ohne zu ahnen, dass ihre Körper die Mittel kaum verkraften können. Manch einer hat so bereits einen Teil seiner innern Organe verloren.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

H1N1: Das Geschäft mit der Angst vor der Schweinegrippe

Die Schweinegrippe produziert eindeutige Gewinner – die Pharmaindustrie wird mindestens sieben Milliarden Dollar einnehmen. Und auch bei Kriminellen wachsen die Umsätze. Früher war angebliches Viagra der Hit bei Pseudo-Apotheken – seit Monaten macht gefälschtes Tamiflu Konkurrenz.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Arzneimittel oder Medizinprodukt: Salbe gegen Neurodermitis soll erneut überprüft werden

Eine neue Creme gegen Neurodermitis und Schuppenflechte sollte schon im November über die Apothekentische gehen. Doch jetzt will die zuständige Behörde möglicherweise erneut prüfen, ob die Salbe nicht doch ein Arzneimittel ist. Dann stünde ein langes Zulassungsverfahren an.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Reaktion auf TV-Bericht: Verschmähte Neurodermitis-Creme kommt auf den Markt

Seit Jahren weigern sich Medikamentenhersteller, eine wirksame Salbe gegen Neurodermitis und Schuppenflechte zu vermarkten – jetzt hat eine TV-Dokumentation dieses Pharma-Versagen angeprangert. Mit Erfolg: Schon in wenigen Wochen kommt die Creme in deutsche Apotheken.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Reaktion auf TV-Bericht: Verschmähte Neurodermitis-Creme kommt auf deutschen Markt

Seit Jahren weigern sich Medikamentenhersteller, eine wirksame Salbe gegen Neurodermitis und Schuppenflechte zu vermarkten – jetzt hat eine TV-Dokumentation dieses Pharma-Versagen angeprangert. Mit durchschlagenden Folgen: Schon in wenigen Wochen kommt die Creme in deutsche Apotheken.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Geniale Einfälle: Der Erfinder des Allerweltsklebstoffs

Es war die große Zeit der Fortschrittsbegeisterten: Im Jahr 1932 ersann der strebsame schwäbische Apotheker August Fischer eine glasklare Erfindung: Uhu, den legendären Alleskleber. Schon vier Jahre später hielt das noch heute gebräuchliche Produkt das größte jemals gebaute Luftschiff zusammen.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Geniale Erfinder: Der, der Uhu, den Allerweltsklebstoff erfand

Es war die große Zeit der Fortschrittsbegeisterten: Im Jahr 1932 ersann der strebsame schwäbische Apotheker August Fischer eine glasklare Erfindung: Uhu, den legendären Alleskleber. Schon vier Jahre später hielt das noch heute gebräuchliche Produkt das größte jemals gebaute Luftschiff zusammen.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft