Posted in WissenschaftAktuell

Technik fürs Schlachtfeld: US-Militär lässt transportables AKW entwickeln

Mit dem Reaktor in den Kampfeinsatz: Die US-Armee lässt an einem Mini-Atomkraftwerk zur Stromversorgung ihrer Truppen im Feld forschen. Das System soll so klein sein, dass es in ein Flugzeug passt.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

EU-Gutachten: Fehler bei Verlängerung von AKW-Laufzeiten in Belgien

Zwei Atomreaktoren im belgischen Doel sollen nach Willen der belgischen Regierung bis 2025 in Betrieb bleiben. Bei der Laufzeitverlängerung sind aber offenbar EU-Regeln nicht beachtet worden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Weltneuheit: Russland präsentiert schwimmendes Atomkraftwerk

Im Hafen der russischen Stadt Murmansk ist das erste schwimmende AKW vor Anker gegangen. Es kann 200.000 Menschen mit Strom versorgen. Aber es hat eine andere, geostrategische Funktion. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Kurs auf Murmansk: Russlands schwimmendes AKW sticht in See

Energie auch für entlegenste Orte und Bohrinseln – das verspricht sich Russland von der Idee der schwimmenden Kernkraftwerke. Ein erstes ist nun auf dem Weg ins Polarmeer. Naturschützer sind entsetzt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Ältester Meiler Frankreichs: Pannen-AKW Fessenheim läuft wieder mit zwei Reaktoren 

Seit Jahren fordert Deutschland die Stilllegung des französischen Atomkraftwerks Fessenheim. Einer der beiden Meiler war seit zwei Jahren wegen Sicherheitsmängeln außer Betrieb. Jetzt wurde er wieder hochgefahren. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Historische Tabakwerbung: Kippen, Drinks – und alle so: "Yeah!"

Rauchen als tolles Lebensgefühl? Früher war Zigaretten- und Alkoholwerbung bunt, gesellig oder elegant. Alte Plakate zeigen Werbung, wie sie heute nicht mehr denkbar ist. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fukushima: Greenpeace warnt vor Strahlung in Fukushima-Sperrzone

Die japanische Regierung will erneut Gebiete in der Nähe des AKW Fukushima für Bewohner freigeben. Umweltschützer warnen vor der Strahlenbelastung – allerdings mithilfe wenig aussagekräftiger Grenzwerte. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Belgisches AKW: Auch bei Tihange-1 erhöhtes Sicherheitsrisiko

Im belgischen Atomkraftwerk Tihange-1 haben sich gefährliche Zwischenfälle gehäuft, berichten WDR und ARD. Im Meiler Tihange-2 waren zuletzt Risse entdeckt worden. Das AKW ist 70 Kilometer von Aachen entfernt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Hilfen für alte AKW und Kohlemeiler: US-Regierung scheitert mit Vorstoß zu Kohlesubventionen

Unerwartete Schlappe für US-Präsident Trump: Die von den Republikanern dominierte Regulierungsbehörde hat einen Plan der Regierung für die Subventionierung alter Kohlekraftwerke und Atommeiler abgelehnt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Atomkraftwerke: "Ich war am Schwachsinn Atomkraft beteiligt!"

Klaus Töpfer war für die deutschen AKW verantwortlich und hat dann den Atomausstieg mit befördert. Im ZEIT-Wissen-Podcast verrät er, warum er jetzt ein Endlager sucht. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Frankreich und Belgien: Greenpeace warnt vor Sicherheitslücken in AKW

Greenpeace sieht die Gefahr in den Abklingbecken: Anders als die Reaktorgebäude der französischen und belgischen AKW seien diese nicht extra geschützt. Das könnte bei einem Angriff fatale Folgen haben. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Nach Rost an Brennstäben: AKW Brokdorf darf wieder hochgefahren werden

Wegen zu viel Rost im Reaktor ist das Kernkraftwerk Brokdorf seit fünf Monaten vom Netz. Nachdem die Ursache gefunden wurde, darf es nun mit gedrosselter Leistung wieder starten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Schleswig-Holstein: AKW Brokdorf muss seine Leistung drosseln

An den Brennelementen des Atomkraftwerks Brokdorf hat sich eine dicke Oxidschicht gebildet, es wurde vorübergehend abgeschaltet. Nun hat die Atomaufsicht die Ursache für das Problem entdeckt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fukushima: Radioaktives Wasser soll ins Meer abgelassen werden

Der Betreiber des zerstörten Atomkraftwerks Fukushima will mit Tritium belastetes Wasser in den Pazifik pumpen. Die strahlende Flüssigkeit lagert in riesigen Tanks auf dem AKW-Gelände. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Französisches Uralt-AKW: Regierung will Fessenheim per Dekret schließen

Der Betreiber hat die Stilllegung des französischen Reaktors Fessenheim verschoben. Nun verspricht die Regierung, das AKW im Alleingang zu schließen. Eine Gewerkschafterin hält das für illegal. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fessenheim: Frankreichs Uralt-AKW bleibt am Netz

Die Stilllegung des ältesten französischen Reaktors Fessenheim Nahe der deutschen Grenze ist verschoben worden. Die Bundesregierung kritisiert eine entsprechende Entscheidung des AKW-Verwaltungsrates. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Atomenergie: Schleswig-Holstein untersagt Wiederanfahren von AKW Brokdorf

Der Umweltminister von Schleswig-Holstein lässt den Konflikt mit dem Betreiber des Kernkraftwerks Brokdorf eskalieren. Nach SPIEGEL-Informationen darf der Meiler nicht mit neuen Brennstäben beladen werden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Wildplage in Fukushima: Haut ab, ihr Schweine!

Viel Futter, keine Feinde: Die evakuierten Städte und Dörfer um das havarierte AKW Fukushima waren über Jahre ein Schlaraffenland für Wildschweine. Doch nun kehren die zweibeinigen Bewohner zurück. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Schleswig-Holstein: AKW Brokdorf bleibt nach Auffälligkeiten länger vom Netz

Bei einer Inspektion im Atomkraftwerk Brokdorf haben Techniker Auffälligkeiten an den Brennstäben entdeckt. Der Meiler soll nun länger abgeschaltet bleiben als eigentlich geplant. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Frankreich: Verletzte nach Explosion in AKW

Bei einer Explosion im französischen Atomkraftwerk Flamanville hat es fünf Verletzte gegeben. Ein nukleares Risiko gibt es laut den Behörden nicht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fessenheim: Frankreich schaltet Uralt-AKW ab

Frankreichs ältestes AKW wird abgeschaltet: Bis 2018 sollen die Reaktoren nahe der deutschen Grenze vom Netz. Der Stromkonzern EDF wird üppig entschädigt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

TR Online 2016: Von chinesischen Hightech-AKWs, Weltraum-Kühlungen und einem San Francisco ohne Müll

Der erste Teil der Technology-Review-Online-Jahresrückschau – von Januar bis Juni. Welche Beiträge haben die Leser 2016 am häufigsten angeklickt?

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

Atomkraft-Risiko: Wann fliegt das nächste AKW in die Luft?

Um abschätzen zu können, wie groß die Explosionsgefahr in Atomkraftwerken ist, brauchen Experten Daten. Davon gibt es aber zu wenig. Außerdem streiten Fachleute über die Methode der Risikoanalyse. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

AKW Obrigheim: Binnenschiff soll erstmals Atommüll transportieren

Der Energiekonzern EnBW möchte Castor-Behälter per Schiff ins Zwischenlager Neckarwestheim befördern. Die Verschiffung des Atommülls soll Störungen des Straßenverkehrs verhindern. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Schutz vor AKW-Unfall: Niederlande bestellen Millionen Jodtabletten

Deutschlands Nachbarländer bereiten sich auf einen möglichen Reaktorunfall vor: Nach Belgien wollen auch die Niederlande Jodtabletten an die Bevölkerung ausgeben. Ob diese im Ernstfall helfen, ist umstritten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Schutz vor AKW-Unfall: Belgier sollen Jodtabletten bekommen

Belgiens Regierung will ihr Land künftig besser vor den Folgen eines möglichen Reaktorunfalls schützen – mit Jodtabletten. Auch in Deutschland wird über die vorsorgliche Verteilung der Pillen diskutiert. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fukushima: Eisbarriere ist undicht

Mit einem unterirdischen Eiswall will der AKW-Betreiber Tepco verhindern, dass in Fukushima weiter Grundwasser verseucht wird. Nun gibt die Firma zu: Das Wasser lässt sich nicht komplett zurückhalten. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in Technologie

AKW Gundremmingen hat mit Viren zu kämpfen

Alte Schadsoftware im Umlauf

AKW Gundremmingen hat mit Viren zu kämpfen

Ein Computersystem und eine Reihe USB-Sticks im bayrischen Atomkraftwerk Gundremmingen waren mit mehreren Viren verseucht. Die IT-Sicherheitsbehörde BSI hat bereits eine Untersuchung der Vorfälle eingeleitet.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

AKW in Hessen: Sicherheitsprüfungen auch in Biblis nur vorgetäuscht

Erst Philippsburg, jetzt Biblis: Genau wie in Baden-Württemberg sind in dem Kraftwerk in Hessen Sicherheitsprüfungen nicht durchgeführt worden. Der Mitarbeiter wurde umgehend entlassen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

AKW in Japan: Was wurde aus der Atomruine Fukushima?

Der Atom-GAU in Fukushima ist fünf Jahre her, doch bis heute kämpfen 8000 Arbeiter mit Lecks, verstrahltem Boden und Wasser. Wann und wie die zerstörten Meiler abgebaut werden, weiß niemand. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Tepco: Zuschütten statt Aufklären

Tepco hat Arbeiter ausgebeutet, Strahlenwerte verfälscht, Gefahren kleingeredet. Trotz allem bekommt der AKW-Betreiber Fukushimas Reaktor-Ruinen langsam unter Kontrolle. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fessenheim: Streit um Schließung von Problem-AKW

Das Kernkraftwerk Fessenheim an der deutsch-französischen Grenze hat Probleme gemacht, es sollte noch dieses Jahr abgestellt werden. Doch die französische Umweltministerin widerspricht. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

AKW in Frankreich: Fessenheim soll noch 2016 vom Netz

Ein vertuschter Vorfall im Kernkraftwerk Fessenheim setzt Paris unter Druck. Anders als zunächst angekündigt, soll die Anlage an der deutsch-französischen Grenze nun doch 2016 vom Netz gehen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

AKW in Frankreich: Störfall in Fessenheim soll verharmlost worden sein

Ein Störfall im ältesten Atomkraftwerk Frankreichs war offenbar gravierender als bisher angenommen. Laut Medienberichten wurde ein Wassereinbruch in Fessenheim heruntergespielt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Fessenheim: Behörde spielte Zwischenfall in AKW herunter

Einem Bericht zufolge ist ein Reaktor im Elsass kurz außer Kontrolle geraten – und wurde notfallmäßig heruntergefahren. Die Aufsicht soll den Fall vertuscht haben. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)