Posted in WissenschaftAktuell

Welt-Aids-Tag: Was jeder über HIV wissen sollte

HIV muss kein Todesurteil mehr sein. Doch heilen lässt sich die Infektion mit dem Virus nicht. Welchen Schutz und welche Therapien es gibt, klären wir im Sexpodcast. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Welt-Aids-Tag: Als die Hoffnung auf eine Welt ohne Aids zerschellte

Swiss-Air 111 und der über der Ukraine abgeschossene Flug MH17: In den Unglücksmaschinen starben weltweit führende Aidsforscher. Wäre Aids besiegt, hätten sie überlebt? (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Welt-Aids-Tag: Chinas neues Aidsproblem

Schwul sein ist ein Stigma und über Safer Sex spricht man nicht: In China wächst die Zahl der HIV-Infizierten. Dabei hatte das Land Aids lange besser im Griff als andere. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

HIV: Wann werden wir Aids endlich besiegen?

Mehr als 35 Millionen Infizierte. Eine Million Tote pro Jahr. Was kann man gegen HIV tun? Und wie nah sind Forscher der Aidsheilung? Lesen Sie hier alles zum Thema. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Allgemein

“They do nothing”

Vor 30 Jahren legten AIDS-Aktivisten für einen Tag die Food and Drug Administration lahm. Ein Blick zurück. Es ist der 11. Oktober 1988. Ab 7:30 morgens versammelten sich um die 1200 Demonstranten vor dem Hauptsitz … Weiterlesen (Mehr in: KosmoLogs)

Posted in WissenschaftAktuell

Zahlen der WHO: Tuberkulose bleibt tödlichste Infektionskrankheit vor Aids

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Welt-Aids-Konferenz: Neue Studien bestätigen Wirkung vorbeugender HIV-Medikamente

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

HIV: Spahn will HIV-Selbsttests frei verkäuflich zulassen

Der Bundesgesundheitsminister plant, ab Herbst HIV-Selbsttests in Apotheken zum Verkauf anzubieten. Diese seien ein Meilenstein im Kampf gegen Aids. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Apple bringt iPhone RED

Neuauflage

Apple bringt iPhone RED

Von Apples iPhone gibt es jetzt auch eine rote Version. Ab 13. April ist es in den Shops verfügbar. Ein Teil des Erlöses aller Käufe geht direkt an den Global Fund gegen HIV/AIDS, verspricht der Hersteller.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Posted in WissenschaftAktuell

Warum infizierte Affen kein AIDS entwickeln: Unterschied zum Immunsystem des Menschen entdeckt

Einige Affenarten entwickeln niemals eine Immunschwäche, obwohl sie mit einem engen Verwandten des AIDS-Erregers infiziert sind. Eine internationale Forschergruppe hat nun molekulare Unterschiede zum menschlichen Immunsystem identifiziert, die das „friedliche Zusammenleben“ der Affen mit dem Virus erklären könnten. Diese Erkenntnisse haben die Virologen, darunter Prof. Frank Kirchhoff und Juniorprofessor Daniel Sauter aus Ulm, in der hochrenommierten Fachzeitschrift „Nature“ veröffentlicht. Sie könnten auf längere Sicht dazu beitragen, die HIV-Therapie beim Menschen zu verbessern.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Welt-Aids-Tag: Warum Kondome, wenn’s Schutzpillen gibt?

Mancher Arzt ist euphorisch: Mittel zur HIV-Vorbeugung könnten die Neuansteckungen unter Homo- und Bisexuellen endlich senken. Nur schafft die Pille davor neue Probleme. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Welt-Aids-Tag: "Wir haben doch schon alles, um Aids zu besiegen!"

Die Medizin könnte HIV auslöschen. Schon heute. Doch Homophobie, kulturelle Unterschiede und politische Kampagnen verhindern das, sagt Peter Piot, der erste UNAids-Chef. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Neue Impfstrategie gegen AIDS getestet

Die Art der Impfstoffverabreichung und die Aktivierung körpereigener Immunzellen beeinflussen den Impfschutz
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Wiener Forscher: Genetische Anpassungen in Affenart verhindern AIDS trotz Infektion mit Affen-HIV

Umfassendste genetische Studie an Affen liefert wichtige Erkenntnisse für Kampf gegen AIDS: Grüne Meerkatzen haben sich genetisch an den Virus angepasst

Wilde Grüne Meerkatzen (Chlorocebus) sind oft Träger des Simanen Immundefizit-Virus (SIV), einem engen Verwandten des menschlichen Immunschwäche-Virus HIV. Allerdings entwickelt sich bei ihnen der Virus nicht zu AIDS weiter. Eine wissenschaftliche Studie, die heute im Journal Nature Genetics publiziert wurde, kommt zu dem Ergebnis, dass sich die Meerkatzen über einen langen Zeitraum mit dem SIV weiterentwickelt haben. Dadurch dürften sie genetisch einen Schutz vor der Immunschwäche entwickelt haben.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Aids und HIV: Die Generation 50+ vergisst das Kondom

Sex im Alter? Ja. Safer Sex? Eher nein. Unter älteren Heterosexuellen nehmen die HIV-Neudiagnosen zu. Jeder Zweite, bei dem HIV entdeckt wird, hat es zudem schon lange. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Verschwörungstheorien: Die Macht der Verschwörung

Die Erde ist flach, die 9/11-Anschläge waren von den USA inszeniert, das Aids-Virus wurde nie entdeckt: Warum wir dazu geboren sind, Unsinn zu glauben. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Krankheiten: Doktor Seltsam

Manche schlafen mit HIV-Infizierten, ohne Aids zu kriegen. Andere werden tödlich erkrankt uralt. Welches Geheimnis tragen diese Menschen in sich? Ärzte wollen das wissen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

36,7 Millionen HIV-Infizierte: UN sehen weitere Erfolge im Kampf gegen HIV und Aids

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Verhütung: Mal nicht so entspannt!

Die Deutschen haben 30 Jahre Anti-Aids-Kampagnen hinter sich. Dennoch ist Verhütung für viele immer noch ein Abturner. Wir müssen reden. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Aids und HIV: Diese neuen Pillen, die angeblich Aids heilen

Kein Medikament heilt Aids. Bis heute nicht. Auch wenn Meldungen – wie jene über die Pillen der Firma Abivax – danach klingen. Wie es im Kampf gegen das Virus steht. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Aids: Mit HIV muss niemand mehr jung sterben

HIV-Positive werden heute fast so alt wie der Durchschnitt. Eine Erfolgsgeschichte – mit Schattenseiten. Denn die Anzahl der neuen Fälle in Europa steigt rasant. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Welt-Aids-Tag: Kondom gerissen – und jetzt?

Das Date lief super – bis zu diesem Moment: Riss im Gummi. Ist das Aidsvirus HIV jetzt übertragen? Die wichtigsten Tipps für den Notfall (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in Technologie

Statistik der Woche: Zahl der AIDS-Toten in Deutschland gestiegen

Welt-AIDS-Tag: Die Erforschung von HIV ist in den letzten Jahren weiter vorangeschritten. Die Zahl der Todesfälle in Deutschland stieg gegenüber dem Vorjahr jedoch an, wie in unserer Infografik zu sehen ist.

(Mehr in: Technology Review)

Posted in WissenschaftAktuell

UNAIDS-Jahresbericht: UN sieht beim Anti-Aids-Kampf Erfolge

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Aids in Amerika: HIV kam um 1970 in New York an

Der Mythos: Ein einzelner Flugbegleiter hat die Aidsepidemie in Amerika entfacht. Eine Erbgutanalyse von mehr als 40 Jahre alten Viren hat das nun widerlegt. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Globaler Fonds: Zwölf Milliarden Euro für eine gesündere Welt

Zika und Ebola beherrschen die Schlagzeilen, doch an Aids, Malaria und Tuberkulose erkranken viel mehr Menschen. Für ihre Bekämpfung gibt es jetzt frisches Geld. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

KT Jeang Retrovirology Award für AIDS-Forscher Prof. Frank Kirchhoff

Der bekannte Ulmer AIDS-Forscher Prof. Frank Kirchhoff wird für seine bisherigen wissenschaftlichen Leistungen mit dem KT Jeang Retrovirology Award ausgezeichnet. Der Leibniz-Preisträger erforscht die Entstehungsgeschichte des AIDS-Erregers und sucht in menschlichen Körperflüssigkeiten nach HIV-Hemmern und -Verstärkern.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

HIV und Aids: Wir besiegen Aids – wenn’s nichts kostet

Den Ärmsten helfen, HIV eindämmen? Industrienationen betonen, wie wichtig ihnen das ist. Trotzdem haben sie seit Neuestem weniger Geld dafür übrig. Ein gefährlicher Trend (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Truvada: EU-Arzneimittelbehörde empfiehlt Medikament zur HIV-Prophylaxe

Truvada war das Top-Thema auf der Welt-Aids-Konferenz: Die Pille kann vor HIV-Infektionen schützen. Doch wäre es falsch, allein auf das Medikament zu setzen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Aids-Konferenz endet – HIV-Prophylaxe in Deutschland gefordert

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

UN-Organisation fürchtet Scheitern im Kampf gegen Aids

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

Posted in WissenschaftAktuell

Welt-Aids-Konferenz: Unwissen macht HI-Virus mächtig

Ein langes Leben mit HIV ist dank Therapien möglich. Sie haben die Angst genommen. Doch das Virus bleibt gefährlich, auch in Deutschland. Die wichtigsten Antworten zu HIV (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)

Posted in WissenschaftAktuell

Doppelschlag gegen Bakterien und Viren

Wirkstoff hemmt AIDS-Erreger und resistente MRSA-Bakterien zugleich

Eine neuartige Substanzklasse wirkt sowohl gegen den AIDS-Erreger HIV als auch gegen antibiotikaresistente MRSA-Bakterien. Diese beiden Krankheitserreger treten häufig gemeinsam auf. Künftig – so die Hoffnung der Entdecker – könnten sie mit einem einzigen Medikament bekämpft werden. Wissenschaftler des Helmholtz-Instituts für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) haben sogenannte duale Wirkstoffe entwickelt, die das Wachstum beider Erreger hemmen. Ihre Erkenntnisse darüber beschreiben sie in der Fachzeitschrift Journal of Medicinal Chemistry.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Posted in Technologie

Ransomware: Das wunderliche Vorbild moderner Erpresser

Erpressungstrojaner sind der aktuelle Malware-Trend. Solche Ransomware gibt es aber schon seit 1989: Der „Aids-Trojaner“ wurde noch auf Disketten und per Post verbreitet. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Posted in WissenschaftAktuell

Emmanuelle Charpentier: Eine Frau, ihre Entdeckung und wie sie die Welt verändert

Emmanuelle Charpentier hat Biologen ein neues Werkzeug beschert: Mit Crispr lassen sich Gene präzise ändern. Ärzte wollen damit Aids, Krebs und Erbkrankheiten heilen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)