Posted in Wissen

Palaeontologie: Urvogel Archaeopteryx hat einen Cousin bekommen

Das Foto zeigt das Fossil eines Alcmonavis poeschli, das im Altmühltal gefunden wurde.

Ein Fossil entpuppt sich als zweiter flugfähiger Urvogel aus dem Zeitalter des Jura. Alcmonavis poeschli war nicht nur größer, er konnte vermutlich sogar besser fliegen als sein berühmter Zeitgenosse.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Wundballistik: Die Armbrust als Tatwaffe

In moderner Form eine Präzisionswaffe, die keine besonderen Kunstfertigkeiten erfordert

Als das Schießpulver erfunden wurde, geriet sie fast in Vergessenheit. Heute wird die Armbrust von manchen Fans wieder hervorgeholt. Der aktuelle Fall aus Passau macht den Ermittlern weiterhin zu schaffen.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Mathematik: Big Bang Theory inspiriert mathematischen Beweis

In der Serie „The Big Bang Theory“ hat der Charakter Sheldon Cooper einst erklärt, was er an der 73 mag. Zwei Mathematiker haben nun gezeigt: Die Zahl ist wirklich einzigartig.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Schadstoffe: Chinas Industrie produziert illegale Ozonkiller

Ozonschicht

Die Chemikalien sind seit über 30 Jahren weltweit verboten. Doch ein paar Unternehmen halten sich nicht an das Abkommen – und gefährden die Schutzhülle der Erde.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Asteroidenabwehr: Crash im All

Gefahr aus dem All

Elf Millionen Kilometer von der Erde entfernt soll in drei Jahren eine Sonde auf den Asteroiden Didymoon prallen. Mit der Mission will die Nasa ein System zur Abwehr gefährlicher Asteroiden erproben.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

Twitter: Geistesblitze für alle

Wissenschaftler halten soziale Netzwerke oft für oberflächlich. Ein Fehler, sagt die Historikerin Hedwig Richter: Twitter habe ihre Forschung besser gemacht.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in ScienceBeitraege

Hypokognition der Idealisten und Hyperkognition der Controller

Der Begriff „Hypocognition“ stammt von Robert Levy, der 1973 in einem Buch seine Eindrücke seines langen Tahiti-Aufenthaltes wiedergab. Tahitianer haben keine Begriffe für zum Beispiel „Schuld“. Wenn sie sich schuldig oder traurig fühlen, empfinden sie … Weiterlesen

Quelle: SciLogs

Posted in Technologie

Wärme aus dem Bergwerk

Mit dem Ende des Kohlebergbaus muss die Nutzung der Gruben, Schächte und Stollen längst nicht enden. Sie lassen sich zu Geothermie-Kraftwerken umwidmen.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Europas Wurzeln

Woher kommen wir? Ein neues Buch sucht nach der Herkunft des europäischen Menschen.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Fokus Internet: Wie machen wir das Internet ausfallsicher?

Die Architektur des Internets hat sich lange als extrem robust erwiesen. Doch mittlerweile wachsen die Probleme. Ingenieure wollen sie nun mit Quantentechnologie absichern, andere sogar ganz neu konstruieren.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Fokus Internet: In der Midlife-Crisis

50 Jahre nach seiner Geburt steckt das Internet in der Krise. Sollen wir aussteigen und noch einmal ganz neu anfangen?

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

5Gewinnt

Wird schnelles mobiles Internet bald so selbstverständlich wie Strom aus der Steckdose? Werden bald alle Funklöcher gestopft, und wird Industrie 4.0 Wirklichkeit? 5G soll’s richten. Doch so einfach ist es nicht.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Honor zeigt seine neuen Flaggschiffe der 20er-Serie

Smartphones

Honor zeigt seine neuen Flaggschiffe der 20er-Serie

Mit dem 20 und dem 20 Pro will Honor vor allem Kamerafans überzeugen. Die Preise der Topmodelle des Herstellers sind sehr attraktiv, es gibt allerdings Unsicherheit zu künftigen Updates.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Geplante Fusion von T-Mobile und Sprint bleibt Drahtseilakt

Zusammenschluss

Geplante Fusion von T-Mobile und Sprint bleibt Drahtseilakt

Schon mehrmals waren die Fusionspläne von T-Mobile US und dem Wettbewerber Sprint an den Bedenken der US-Genehmigungsbehörden gescheitert. Trotz weitreichender Zugeständnisse sind die Bedenken nach wie vor groß.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Azure Kubernetes Service unterstützt jetzt auch Windows Server

Preview gestartet

Azure Kubernetes Service unterstützt jetzt auch Windows Server

Im Rahmen einer öffentlichen Preview ist es nun möglich, Linux- und Windows-Container nebeneinander in ein und demselben Kubernetes-Cluster in Azure zu betreiben.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Sophos rät zur Deinstallation aktueller Windows-Patches

Neue Antivirus-Probleme

Sophos rät zur Deinstallation aktueller Windows-Patches

Unter bestimmten Umständen bleiben manche Windows-Rechner beim Einspielen wichtiger Security-Patches hängen, wenn auf ihnen Sophos-Produkte installiert sind.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Jeder vierte Nutzer verweigert die Annahme von Cookies

DSGVO

Jeder vierte Nutzer verweigert die Annahme von Cookies

Ein Jahr nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat sich wenig an der Verbreitung von Cookies geändert. Die meisten Nutzer fühlen sich von Hinweisen zwar gestört, akzeptieren diese aber meist ungelesen. Nur jeder Vierte verweigert die Annahme.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in ScienceBeitraege

Was ist Liebe? – Teil 2

Im ersten Beitrag aus dieser Reihe haben wir uns dem Thema Liebe aus der psychologischen Perspektive genähert. Heute hingegen halten wir die neurobiologische Lupe darauf und schauen uns an, was genau mit unserem Körper passiert, … Weiterlesen

Quelle: Scilogs

Posted in WissenschaftAktuell

Elektroautos und Versorgungssicherheit: Stresstest fürs Stromnetz

Brechen die Stromnetze zusammen, wenn Millionen von Elektroautos auf Deutschlands Straßen drängen? Nein, sagt der Energieversorger E.on nach einem virtuellen Stresstest – zumindest unter bestimmten Bedingungen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Meeresspiegelanstieg: Maximal 2,38 Meter bis zum Jahr 2100

Wenn nicht schnell gehandelt wird, könnten Millionen Menschen ihre Heimat verlieren, prognostizieren Forscher. Denn der Wasserspiegel der Meere steigt nach ihren Aussagen mehr als doppelt so hoch, wie bislang erwartet.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Überraschender Mageninhalt: Singvögel – der Pausensnack für Haie

Tigerhaie gelten als Müllschlucker der Meere. Sogar Landvögel sind vor ihnen nicht sicher, konnten Forscher nun nachweisen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Einigung der Bundesregierung: Wölfe zum Abschuss freigegeben

Monatelang haben Umwelt- und Agrarministerium gestritten, unter welchen Umständen in Deutschland Wölfe abgeschossen werden dürfen. Nun gibt es eine Lösung mit weitreichenden Folgen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Gesetzesinitiativen gegen Plastikmüll: In Deutschland werden 320.000 Kaffeebecher weggeworfen – jede Stunde

Das Umweltbundesamt hat vorgerechnet, wie sich das Plastikmüllproblem innerhalb von drei Jahren um 50 Prozent senken ließe. Am Dienstag nahmen die Mitgliedstaaten außerdem ein EU-weites Verbot von Einwegplastik an.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Guinea-Wurm: Das Rätsel vom Schari-Fluss

Der Guinea-Wurm, eine Plage für den Menschen, schien fast ausgerottet. Doch nun befällt der Parasit auch Hunde. Der Fall zeigt, wie schwer Krankheiten zu besiegen sind.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Umweltschutz: Benutzung von Einwegkaffeebechern soll teurer werden

Jedes Jahr nutzen die Deutschen 2,8 Milliarden Einwegbecher für ihren Kaffee und verursachen so Unmengen an Müll. Umweltministerin Svenja Schulze will das ändern.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

TU Berlin: Keine Seelenverkäufer, sondern eine sichere Technologie

TU-Wissenschaftler untersuchten die Seegangseigenschaften des Wracks von La Madrague de Giens. Ihr Fazit: Römische Handelsschiffe können sich mit den Sicherheitsstandards der modernen Schifffahrt messen

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

EU-Projekt MOVECO: Innovation Award und transnationale Strategie für Kreislaufwirtschaft

Circular Economy: EU-Projekt MOVECO verleiht „Innovation Award“ und stellt transnationale Strategie für Kreislaufwirtschaft vor

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Die nächste Wirtschaftskrise kommt bestimmt: Was tun die Beschäftigten? Neue Studie veröffentlicht

Wirtschaftskrisen stellen für viele Beschäftigte eine Belastungsprobe dar. Doch wie verändert sich in Krisen die Interessenwahrnehmung im betrieblichen Alltag? Wie verhalten sich Beschäftigte in schwierigen wirtschaftlichen Situationen? Zu diesen Fragen ist aktuell Felix Bluhms (Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen) Buch „Kollektives Handeln in der Krise“ erschienen. Die Studie zeigt, wie Beschäftigte mit ihrer Unzufriedenheit umgehen und ihre Interessen im betrieblichen Alltag durchsetzen.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

„Arts Rights Justice Library“: Erste auf Kunstfreiheit und Künstlerschutz ausgerichtete Bibliothek

Die politischen und gesellschaftlichen Situationen in vielen Ländern weltweit zeigen, dass es aktuell um freie Meinungsäußerung und Kunstfreiheit schlecht bestellt ist. Das Institut für Kulturpolitik der Universität Hildesheim veröffentlicht heute, am 21. Mai 2019, dem internationalen Tag für Dialog und kulturelle Vielfalt, die „Arts Rights Justice Library“ sowie die ersten drei Studien des „Arts Rights Justice Observatory“. Weder in Deutschland noch sonst auf der Welt gibt es derzeit eine so umfassende auf das Thema Kunstfreiheit und Künstlerschutz ausgerichtete Bibliothek. Es besteht der große Bedarf, Wissen zum Schutz der Freiheit zugänglich zu machen.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel wieder im Minus

Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) ist nach der aktuellen Schnellschätzung im April wieder auf 134,7 gefallen. Insbesondere der Umschlag in den chinesischen Häfen gab nach.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Tropischer Pazifik Schlüsselregion für erfolgreiche Klimavorhersagen

Fehlende Daten erschweren bessere Prognosen

21.05.2019/Kiel. Die Erwärmung der Erde durch den vom Menschen verursachten Treibhauseffekt schreitet weiter voran. Doch Vorhersagen für die nächsten Jahrzehnte weisen noch eine relativ große Unsicherheit auf. Ein deutsch-australisches Forscherteam unter Leitung des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel hat die großen natürlichen Schwankungen im Bereich des tropischen Pazifiks als eine wichtige Ursache dafür identifiziert. Als Fazit ihrer Studie, die in der renommierten Fachzeitschrift Nature Communications erschienen ist, fordern die Forschenden mehr Klimadaten aus dieser Region.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Neue Studie zeigt: Tropische Korallen spiegeln die Ozeanversauerung wider

Das Kalkskelett tropischer Korallen weist bereits Veränderungen in der chemischen Zusammensetzung auf, die auf den Anstieg des CO2 in der Atmosphäre zurückzuführen sind. Das zeigt die Studie eines internationalen Teams, die kürzlich in Nature Communications publiziert wurde.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

KI-Forschung in Deutschland: Landkarte der Plattform Lernende Systeme gibt Überblick

München, 21.05.2019 – Deutschland genießt in der Forschung zu Künstlicher Intelligenz (KI) international einen ausgezeichneten Ruf. Zahlreiche universitäre und außeruniversitäre Institute sowie Forschungskooperationen beschäftigen sich mit grundlegenden und anwendungsorientierten Fragen dieses Teilbereichs der Informatik, der künftig unsere Wirtschaft und den Alltag prägen wird. Wo in Deutschland zu welchen KI-Schwerpunkten geforscht wird, zeigt eine Landkarte der Plattform Lernende Systeme (www.ki-landkarte.de). Neben den Forschungsinstitutionen bildet sie auch innovative KI-Anwendungen ab, die in Deutschland entwickelt wurden oder bereits zum Einsatz kommen.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Chaperone halten das Tumorsuppressor-Protein p53 in Schach: Komplexer Regelkreis schützt vor Krebs

Über Leben und Tod einer Zelle entscheidet das Anti-Tumor-Protein p53: Erkennt es Schäden im Erbgut, treibt es die Zelle in den Selbstmord. Eine neue Forschungsarbeit an der Technischen Universität München (TUM) zeigt, dass diese körpereigene Krebsabwehr nur funktioniert, wenn bestimmte Proteine, die Chaperone, dies zulassen.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Neue bioinformatische Plattform für die genombasierte taxonomische Klassifikation von Bakterien

Dr. Jan P. Meier-Kolthoff und Priv.-Doz. Dr. Markus Göker entwickeln Typstamm-Genomserver (TYGS)

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft