Posted in Wissen

Die hohe Kunst der Zeugung

Mit 62 noch Mutter – das geht beim Königspython

Hier die greise Schlange, da das liebe Vieh: Wenn es um den Nachwuchs geht, hat die Natur schon Phantastisches zu bieten, aber der Mensch erst sprengt mit seinen Reproduktionskonzepten alle Grenzen. Eine Glosse.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Extraterrestrische Intelligenz: Seid ihr da draußen?

vereinbarteS Honorar: 71,50 Euro (Print plus 1 Jahr Online)

Gibt es Leben im All? Und wenn ja, wie würde es sich bemerkbar machen? Wie Alien-Jäger nach außerirdischen Zivilisationen suchen.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Wissenschaft und Politik: Bleibt bei den Fakten

So schwer es fällt, im US-Wahlkampf nicht Partei zu ergreifen – die Wissenschaft sollte sich mit Wahlempfehlungen zurückhalten.

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

USA: US-Regierung sperrt TikTok und WeChat

Die beiden chinesischen Anwendungen werden ab Sonntag nicht mehr in US-App-Stores verfügbar sein. Das Weiße Haus begründet das mit Sicherheitsbedenken.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Gesichtserkennung bei der Polizei: Was kann man aus meinem Gesicht lesen?

Unser Autor hat Angst vor Überwachung. Deshalb startet er ein Experiment. Mit einem Foto von sich fahndet er, wie gläsern er bereits ist: im Netz und bei der Polizei.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Wissen

In den Feuchtgebieten der EU darf künftig nicht mehr mit giftiger Bleimunition geschossen werden.

Bleihaltige Schrotkugeln für den schnellen Schuss auf sich bewegende Ziele auf kurzer Distanz.

In den Feuchtgebieten der EU darf künftig nicht mehr mit giftiger Bleimunition geschossen werden. Zum Schutz von Natur und Mensch, lautet die Begründung. Über die Debatte einer längst überfälligen Regelung.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Autonomes Fahren: Algorithmus soll Autopiloten-Fehler verhindern

Waymo - Testfahrt

Ein neues System soll selbstfahrende Autos sicherer machen – und gerichtsfest. Aber funktioniert das in der Praxis?

Quelle: SZ.de

Posted in Technologie

Kommentar zu Corona-Gästelisten: Wenn schon Law and Order, dann richtig

Das war ja klar: Kaum werden neue Daten erhoben, werden sie auch schon zweckentfremdet.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Die Genmodifizierung von Babys könnte bei der Sichelzellanämie beginnen

Chinas CRISPR-Baby-Fiasko ließ Forscher die Geneditierung überdenken. Ein Bericht skizziert nun, welche Therapien die umstrittene Technik ermöglichen kann.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Klimawandel: Wie der Mensch beschleunigend wirkt

Noch nie hat sich die Erde so schnell und dramatisch erwärmt wie heute. Das zeigt eine Rekonstruktion von Forschern aus der Schweiz.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Raspi-Labor im Notebook-Format

Der CrowPi2 von Elecrow ist ein speziell für MINT-Fächer konzipiertes Notebook zum Selberbauen.

Quelle: Technology Review

Posted in Technologie

Die Macht von Deep Code Insights

Fehlerbehebung

Die Macht von Deep Code Insights

Tiefe Einblicke in den Programm-Code ­ermöglichen eine bessere Fehlerbehebung. Hilfreich sind beispielsweise Lösungen für das Performance-Monitoring oder auch für das Debugging von Software.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Digitalisierung und Vernetzung von Supply Chains

Security-Trend

Digitalisierung und Vernetzung von Supply Chains

Wird eine Lieferkette digitalisiert, öffnet sich damit eine ganze Fülle potenzieller Angriffsziele für Kriminelle. Aber auch eine Supply Chain kann abgesichert und krisenfest gemacht werden.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Neues Gesetz soll Kurzarbeit weiter erleichtern

Kabinettsbeschluss

Neues Gesetz soll Kurzarbeit weiter erleichtern

Millionenfach landeten Beschäftigte in Deutschland wegen der Corona-Krise in Kurzarbeit. Dieses Rezept gegen die Krise sei teuer, aber immer noch günstiger als Massenarbeitslosigkeit, meint Bundesarbeitsminister Heil – und reagiert auf Kritik.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

Gründungsurkunde für Gaia-X unterschrieben

Cloud-Initiative

Gründungsurkunde für Gaia-X unterschrieben

Die Europa-Cloud Gaia-X nimmt konkrete Formen an. 22 Gründungsmitglieder haben nun die Non-Profit-Organisation Gaia-X AISBL mit Sitz in Brüssel gegründet.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in Technologie

LG enthüllt Smartphone Wing mit Dreh-Display

Innovation

LG enthüllt Smartphone Wing mit Dreh-Display

Schon in der Vergangenheit zeigte LG mit Smartphone-Modellen wie dem G8X innovative Ansätze beim Thema Display. Jetzt bringt der Hersteller mit dem Wind ein Gerät mit drehbarem Bildschirm.

Quelle: COM! – Das Computer Magazin

Posted in WissenschaftAktuell

Wikinger: So viel Nordmann-Gen steckt noch in den Europäern

Hörnerhelm, Vollbart, groß: Das ist das Klischee eines Wikingers. Doch die Wahrheit ist etwas komplizierter, wie neue Analysen zeigen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Todesfall in Zusammenhang mit Iberogast: Staatsanwalt ermittelt gegen zwei Ex-Bayer-Mitarbeiter

Hängt der Tod einer Frau mit dem Magenmittel Iberogast zusammen? Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Ex-Angestellte des Herstellers. Der Anfangsverdacht: fahrlässige Tötung.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Corona: Höchststand bei Neuinfektionen seit April – Was die steigenden Fallzahlen bedeuten

Das RKI hat am Donnerstag so viele Neuinfektionen registriert wie seit Monaten nicht. Eine unbedenkliche Schwankung oder eine gefährliche Entwicklung? Ein Blick auf das Infektionsgeschehen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Hurrikan „Sally“ und Feuer in Kalifornien: Die USA stecken in der Zange des Klimawandels

Die Westküste brennt und im Südosten wütet nun auch noch ein Tropensturm: Die Katastrophen treffen die USA ausgerechnet in der Coronakrise. Und das Schlimmste steht wahrscheinlich noch bevor.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Afrikanische Schweinepest: Kein Mitgefühl mit Schweinehaltern – Kommentar

Kann man dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland auch etwas Gutes abgewinnen? Ja. Die Seuche könnte Anlass sein, endlich die industrielle Massentierhaltung zu beenden.

Quelle: SPIEGEL ONLINE Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Plastikverbot: Bundestag beschließt Verbot von Wegwerfartikeln aus Plastik

Ein neues Gesetzespaket soll dafür sorgen, dass in Deutschland weniger Müll entsteht. Einwegplastik wird verboten und die Vernichtung von Retouren soll gestoppt werden.

Quelle: ZEIT Wissen

Posted in WissenschaftAktuell

Hochschule Osnabrück: Neue regionale Apfelsorte „Deichperle“ vom Campus Haste für Norddeutschland

Züchtungserfolg nach 18 Jahren intensiver Forschungsarbeit: Die „Deichperle“ hat das Wissenschaftsteam und die Obstbaubetriebe gleichermaßen überzeugt und das nicht nur durch ihren saftig-süßen Geschmack und die hohen Erträge. Nun erobert die neue Apfelsorte die ersten Wochenmärkte und Geschäfte.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Ausgezeichnet! Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI) ehrt herausragende Nachwuchswissenschaftler

Jährlich vergibt die Deutsche Gesellschaft für Immunologie zwei Promotions- und drei Early-Career-Preise an Nachwuchswissenschaftler, die einen herausragenden Beitrag auf dem Gebiet der Immunologie geleistet haben. Die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt am 16. September 2020.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Modellvergleich: Forscher berechnen künftige Eisverluste und Meeresspiegelbeiträge Grönlands und der Antarktis

Internationales Großprojekt ISMIP6 liefert neue Schätzungen, in welchem zusätzlichen Maße die Eisschilde bis zum Jahr 2100 zum globalen Meeresspiegelanstieg beitragen werden

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

ILS-Wissenschaftler schauen kritisch auf die Entwicklung von Grünflächen in deutschen Großstädten

Großstädte in Deutschland werden immer grüner? Wir blicken genauer hin.
Am 8. September berichteten Medien über die Zahl der Woche des Statistischen Bundesamtes: Im Jahr 2018 standen Bewohnerinnen und Bewohnern deutscher Metropolen im Schnitt 25 Quadratmeter Grünanlagen pro Kopf zur Verfügung, 7 Quadratmeter mehr als 1996. In kleineren Städten ist die Entwicklung ähnlich positiv. Werden Großstädte in Deutschland also tatsächlich immer grüner?

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

TU Berlin: Wo ist Radfahren in Berlin gefährlich? / Erste Forschungsergebnisse liegen vor

Erste Ergebnisse des Forschungsprojekts SimRa zeigen, wo es für Radfahrer*innen in Berlins Straßenverkehr gefährlich ist

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Promotion an der H-BRS zu solarbetriebenen Energiesystemen in Westafrika

Ina Neher, Doktorandin am Internationalen Zentrum für nachhaltige Entwicklung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, hat nun an der Universität zu Köln ihre Doktorarbeit vorgelegt, in der sie sich mit den Bedingungen für ein solarbetriebenes Energiesystem in Westafrika beschäftigt.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Darf man angesichts des Klimawandels noch in den Urlaub fliegen?

„Der Klimawandel ist die größte Herausforderung, vor der die Menschheit je stand, und es gibt keine Möglichkeit, die Bedrohung in letzter Sekunde abzuwenden, wie zum Beispiel bei diplomatischen Krisen“, macht Dr. Anna Luisa Lippold deutlich. Sie hat sich in ihrer Dissertation im Arbeitsbereich Angewandte Ethik der Ruhr-Universität Bochum (RUB) bei Prof. Dr. Klaus Steigleder mit einer Frage befasst, die viele umtreibt: Welche individuellen moralischen Pflichten haben wir angesichts des Klimawandels? Anders ausgedrückt: Darf man noch in den Urlaub fliegen? Fleisch essen? Milch im Kaffee trinken? Ihre Antwort darauf gibt sie in der aktuellen Ausgabe von Rubin, dem Wissenschaftsmagazin der RUB.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

Laborstudie zu Toxizität: Produkte aus „Bioplastik“ keine unbedenkliche Alternative zu herkömmlichen Kunststoffen

Sogenanntes „Bioplastik“ gilt als umweltfreundliche Alternative zu konventionellen, erdölbasierten Kunststoffen. Es kann aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden oder kompostierbar sein oder sogar beides. Aber sind diese Biomaterialien weniger bedenklich als herkömmliches Plastik, was ihre chemische Zusammensetzung betrifft? Nein, lautet das Ergebnis der bisher umfassendsten Laborstudie dazu, die heute in der Zeitschrift Environment International erschienen ist.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in WissenschaftAktuell

ContiVir, ein Spin-off des Max-Planck-Instituts Magdeburg, entwickelt erfolgreich einen COVID-19-Impfstoffkandidaten

Angesichts der aktuellen Pandemiekrise ist der Engpass an Kapazitäten zur Herstellung von Impfstoffen weltweit zu einem ernsthaften Problem geworden. ContiVir, ein Spin-off-Projekt am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg, hat jetzt einen virus-ähnlichen Partikel als COVID-19-Impfstoffkandidaten hergestellt, unter Verwendung eines vollständig hochskalierbaren Systems für die schnelle und effiziente Produktion von Impfstoffen in großen Mengen. Die Technologien und Verfahren wurden von Dr.-Ing. Felipe Tapia und Dr.-Ing. Pavel Marichal-Gallardo aus der Forschungsgruppe Bioprozesstechnik (Leitung: Prof. Dr.-Ing. Udo Reichl) entworfen.

Quelle: IDW Informatinsdienst Wissenschaft

Posted in Wissen

Klimaschutz: Sauber auf Sternensuche

Der Stromverbrauch des Canada-France-Hawaii Teleskop auf dem hawaiianischen Vulkanberg Mauna Kea ist für den ökologischen Fußabdruck maßgeblich.

Wie klimafreundlich arbeiten Astronomen? Ein Berufsstand diskutiert, wie er mehr zur Nachhaltigkeit beitragen und die unerwünschten Folgen des Klimawandels für die eigene Forschung abfedern kann.

Quelle: FAZ.de

Posted in Wissen

Die AOK warnt vor leichtfertiger Verschreibung von Reserveantibiotika

Eine Labormitarbeiterin hält eine Indikatorkulturplatte zum Nachweis von resistenten Bakterien in der Hand (Symbolbild).

Die Resistenzen von Bakterien gegen antibiotische Mittel nehmen zu. Das Wissenschaftliche Institut der AOK warnt, dass die Pharmaindustrie zu wenige neue Wirkstoffe entwickle.

Quelle: FAZ.de

Posted in Technologie

Cyberkriminalität: Schadprogramm in manipulierten Zoom-Installationen versteckt

In der Corona-Krise haben Kriminelle eine neue Methode mit Software für Videokonferenzen entwickelt. Mithilfe gefälschter Zoom-Links erhielten sie Zugriff auf Rechner.

Quelle: ZEIT ONLINE

Posted in Technologie

Düsseldorf: Ermittlungen nach Todesfall während Hackerangriff auf Uniklinik

Unbekannte haben vergangene Woche an der Düsseldorfer Uni-Klinik einen IT-Ausfall ausgelöst. Eine Patientin musste in ein anderes Krankenhaus gebracht werden – und starb.

Quelle: ZEIT ONLINE