Kategorie: WissenschaftAktuell

RKI-Wochenbericht: Corona-Inzidenz bleibt gleich, andere Atemwegserkrankungen legen zu
Posted in WissenschaftAktuell

RKI-Wochenbericht: Corona-Inzidenz bleibt gleich, andere Atemwegserkrankungen legen zu

Der Rückgang der Corona-Inzidenz scheint vorerst gestoppt. Sie ist im Vergleich zur Vorwoche gleich geblieben. Doch andere Atemwegserkrankungen nehmen zu. Quelle: ZEIT Wissen

RS-Virus: „Wenn ich diesen Husten höre, weiß ich schon: Es ist RSV“
Posted in WissenschaftAktuell

RS-Virus: „Wenn ich diesen Husten höre, weiß ich schon: Es ist RSV“

Deutschlands Kinderkliniken sind am Limit. Kinderarzt Friedrich Reichert erklärt, wie dramatisch die Lage ist – und woran Eltern das RS-Virus bei ihren Kindern erkennen. Quelle:…

Kunstraub: Können Museen ihre Schätze noch schützen?
Posted in WissenschaftAktuell

Kunstraub: Können Museen ihre Schätze noch schützen?

Ob Keltenmünzen, Goldklumpen oder eine der hässlichsten Münzen der Welt: Alte Kunstschätze sind oft auch für Diebe wertvolles Gut. Wie Museen sich schützen. Quelle: ZEIT…

Woher kam Omikron? Studie in Science entschlüsselt die Entstehung der SARS-CoV-2-Variante
Posted in WissenschaftAktuell

Woher kam Omikron? Studie in Science entschlüsselt die Entstehung der SARS-CoV-2-Variante

Vor einem Jahr wurde sie erstmals in Südafrika entdeckt: eine neue Variante von SARS-CoV-2, die später als Omikron bekannt wurde und sich in kürzester Zeit…

Protein mit Qualitätsbewusstsein
Posted in WissenschaftAktuell

Protein mit Qualitätsbewusstsein

Forschende haben entdeckt, dass der Signalpeptidasekomplex, ein Enzym in unseren Zellen, die Qualitätskontrolle von Membranproteinen durchführt. Die Entdeckung dieser neuen Funktion eines Schlüsselenzyms in der…

Exotisches Wechselspiel der Elektronen: Internationales Forschungsteam entdeckt neuartigen Quantenzustand
Posted in WissenschaftAktuell

Exotisches Wechselspiel der Elektronen: Internationales Forschungsteam entdeckt neuartigen Quantenzustand

Wasser, das einfach nicht gefrieren will, egal wie kalt es wird – so lässt sich ein neuer Quantenzustand beschreiben, den eine Arbeitsgruppe unter Beteiligung des…

Altern Frauen anders als Männer?
Posted in WissenschaftAktuell

Altern Frauen anders als Männer?

Studien an Fruchtfliegen zeigen, wie das biologische Geschlecht die Wirkung des derzeit vielversprechendsten Anti-Aging-Medikaments Rapamycin beeinflusst. Forschende des Max-Planck-Instituts für Biologie des Alterns in Köln…

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren: Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung
Posted in WissenschaftAktuell

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren: Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung

Moderne Solarzellen arbeiten mit Dünnschichten aus Halbleitern, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Der Schlüssel, um ihre Effizienz noch weiter zu steigern, liegt in der…

Daten aus Flugkampagne: Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen
Posted in WissenschaftAktuell

Daten aus Flugkampagne: Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen

Passat-Kumuluswolken finden sich auf rund 20 Prozent der Erdkugel und kühlen den Planeten. Bisher wurde erwartet, dass diese Wolken durch die Erderwärmung weniger werden und…

Neuer potentieller Mechanismus für Sehverlust entdeckt
Posted in WissenschaftAktuell

Neuer potentieller Mechanismus für Sehverlust entdeckt

Dank im Labor hergestellter menschlicher Mini-Netzhäute konnten Forschende komplexe Veränderungen der Netzhaut beobachten, wie sie bei der Makula-Degeneration auftreten. Dadurch entdeckten sie die sogenannte Zell-Extrusion…

Von Kohlendioxid zu Methan – UDE-Umweltmikrobiologie zu biologischer Evolution
Posted in WissenschaftAktuell

Von Kohlendioxid zu Methan – UDE-Umweltmikrobiologie zu biologischer Evolution

Methan aus Kohlendioxid (CO2) bilden: Für manche Zellen ist das seit Urzeiten ein Weg, um Energie zu gewinnen. Das hat Dr. Panagiotis Adam vom Research…

„Klimapeitsche“ hat vor 8.000 Jahren an der kalifornischen Westküste die Waldbrände verstärkt
Posted in WissenschaftAktuell

„Klimapeitsche“ hat vor 8.000 Jahren an der kalifornischen Westküste die Waldbrände verstärkt

Tropfsteine helfen bei der Erforschung des früheren Klimas – Hydroklima-Schwankungen und verstärkte Brände stehen in Zusammenhang Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft

Multiple-Sklerose-Therapie beeinflusst die Darmflora positiv
Posted in WissenschaftAktuell

Multiple-Sklerose-Therapie beeinflusst die Darmflora positiv

Ein bestimmtes Medikament gegen MS verändert auch die Zusammensetzung der Darmflora auf positive Weise, berichten Forschende der Universität Basel und des Universitätsspitals Basel. Zudem spielt…

Neuartiges Antikörper-Medikament: Gibt es endlich Hilfe für Alzheimer-Kranke?
Posted in WissenschaftAktuell

Neuartiges Antikörper-Medikament: Gibt es endlich Hilfe für Alzheimer-Kranke?

Die Suche nach einem wirksamen Medikament bei Alzheimer ist eine Geschichte voller Rückschläge. Nun zeigen Studien erstmals, wie eine neue Therapie das Fortschreiten der Erkrankung…

Keeling-Kurve auf Hawaii: Lavastrom stoppt älteste CO2-Messung
Posted in WissenschaftAktuell

Keeling-Kurve auf Hawaii: Lavastrom stoppt älteste CO2-Messung

Der Ausbruch des Mauna Loa auf Hawaii hat unerwartete Nebenwirkungen: Durch herabfließende Lava wurde eine berühmte Forschungsstation vom Stromnetz abgeschnitten. Seit 1958 wird dort der…

Wetter 2022: Wie warm war der Herbst in Ihrem Bundesland?
Posted in WissenschaftAktuell

Wetter 2022: Wie warm war der Herbst in Ihrem Bundesland?

Die ersten elf Monate des Jahres 2022 waren die wärmsten in Deutschland seit 1881. Auch im Herbst erreichten die Temperaturen vor allem in einem Monat…

Israel: 3000 Jahre alter Skarabäus bei Klassenfahrt entdeckt
Posted in WissenschaftAktuell

Israel: 3000 Jahre alter Skarabäus bei Klassenfahrt entdeckt

Bei einem Ausflug in der Nähe von Tel Aviv hat eine Schulklasse ein kleines Amulett in Form des Pillendreherkäfers gefunden. Es stammt aus der Bronzezeit…

Weltaidstag: Experten befürchten viele unentdeckte HIV-Fälle
Posted in WissenschaftAktuell

Weltaidstag: Experten befürchten viele unentdeckte HIV-Fälle

Die Dunkelziffer von HIV-Fällen in Europa könnte sehr hoch sein. Die europäische Gesundheitsbehörde mahnt daher, das Testen auszuweiten. Auch Selbsttests können die Infektion erkennen. Quelle:…