Und schon wieder reissen Forscher eine ethische Grenze auf: Von der Züchtung einer Mensch-Tier-Chimäre zum Zweck des Organersatzes

Die spektakulären Berichte aus Wissenschaft und Forschung brechen nicht ab. Von immer mächtigeren künstlichen Intelligenzen, genmanipulierten CRISPR-Babys, neuen Quantentechnologien, Lebensverlängerung durch Veränderung unserer Gene, Supermedikamenten, Fleisch aus 3D-Druckern bis hin zu Wunder-Nanomaterialen – täglich erreichen … Weiterlesen

Quelle: SciLogs