Hirnwellen ermöglichen Einblicke ins Navigationssystem des Gehirns

Mittels Tiefenelektroden messbare Hirnwellen erlauben Einblicke in das menschliche Navigationssystem, wie Forscher des Universitätsklinikums Freiburg nachweisen / Das Verfahren eröffnet neue Ansätze für die frühe Alzheimer-Diagnostik
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft