Wissenschaftliche Selbstversuche: Am eigenen Leib

Gummischlauch im Herzen, Erreger im Blut: Manche Forscher testen ihre wissenschaftlichen Hypothesen an sich selbst – und riskieren dabei ihr Leben. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)