Künstliche Intelligenz braucht ein menschliches Gewissen

Richtlinien veröffentlicht

Künstliche Intelligenz braucht ein menschliches Gewissen

Die Deutsche Telekom will Künstliche Intelligenz an die Leine nehmen. Der Einsatz von KI müsse immer in der Verantwortung des Menschen liegen. Der Konzern habe für jedes KI-System einen Verantwortlichen, der eingreifen und Schäden verhindern kann.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)