Microsoft will Qualcomm-Chips in Notebooks verbauen

Mobilfunk-Prozessoren

Microsoft will Qualcomm-Chips in Notebooks verbauen

Microsoft will künftig Qualcomm-Chips in seinen Geräten verbauen. Diese hätten einen sehr geringen Energiebedarf und würden es ermöglichen ein Gerät bis zu 30 Tage ohne Aufladen im Stand-by-Modus zu halten.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)