Blockchain-Technologie wird im Energiemarkt wichtiger

• Umfrage von ESMT Berlin und Grid Singularity

• Mehr als 500 Experten bei EventHorizon 2017 um Einschätzungen gebeten

Nach einer Umfrage der ESMT Berlin und des Startups Grid Singularity wird die Blockchain-Technologie im Energiesektor weiter an Bedeutung gewinnen. Über 500 Teilnehmer bei EventHorizon 2017, einer globalen Konferenz zum Thema Blockchain im Energiebereich, konnten sich an der Befragung beteiligen. Die BlockchainTechnologie nutzt für Transaktionen eine stetig erweiterbare Liste von Datensätzen, die mithilfe kryptographischer Verfahren verbunden sind.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft