Genregulation – Reaktivierung ohne Risiko

Chemische Modifikationen der DNA steuern, wann welches Gen aktiv ist. LMU-Wissenschaftler haben einen neuen Weg entschlüsselt, wie die Zelle stillgelegte Gene wieder aktivieren kann, ohne die DNA zu beschädigen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft