Erste großangelegte Genomstudie prähistorischer Skelette aus Afrika

Genetische Untersuchungen weisen ausgestorbene menschliche Populationen und überraschende Verwandtschaftsverhältnisse auf dem afrikanischen Kontinent nach – Neue Einblicke in Afrikas komplexe Besiedlungsgeschichte und die Ko-Evolution von Mensch und Kultur
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft