Google bringt Original-URLs in AMP zurück

Accelerated Mobile Pages

Google bringt Original-URLs in AMP zurück

Google ändert die URL-Anzeige bei seinen Accelerated Mobile Pages (AMP) nach Kritik von Publishern. Diese hatten moniert, dass Google ihren Traffic abgreift.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)