Eickhoff-Preise: Sicher in der Cloud – mehr Wissen über Flüssigkeiten

Für ihre herausragenden Doktorarbeiten erhielten Dr. Felix Schuster und Dr. Andreas Jäger den diesjährigen Gebrüder Eickhoff-Preis. Felix Schuster entwickelte ein Verfahren, das Daten beim Cloud Computing sicherer macht. Andreas Jäger untersuchte Stoffe in verschiedenen Aggregatzuständen und erarbeitete so bisher fehlendes Wissen, das für die Planung von energie- und verfahrenstechnischen Prozessen bedeutend ist, zum Beispiel für den Transport von Gas durch Pipelines.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft