Neuveröffentlichung: Debatte um Hitlers „Mein Kampf“

Die kommentierte Neuveröffentlichung von Hitlers „Mein Kampf“ spaltet die Meinungen: Für die einen ist die Ausgabe eine Chance auf historische Aufarbeitung, für die anderen eine leidvolle Erinnerung an den Holocaust. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)