Uno-Vertrag in Paris: Papst soll sich in letzter Minute in Klimakonferenz eingeschaltet haben

Drei sehr konkrete Streitpunkte hätten beinahe dafür gesorgt, dass der Klimavertrag kurz vor dem Ziel doch noch gescheitert wäre. Doch wie es heißt, soll es himmlischen Beistand bei der Lösung gegeben haben. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)