Qualität von Arganöl – Deutsch-marokkanischer Workshop

Öl aus den gerösteten Mandeln des Arganbaumes erfreut sich in Deutschland – insbesondere in der gehobenen Küche – großer Beliebtheit. Das Öl der ungerösteten Mandeln wird in der Kosmetik eingesetzt. Der Baum (Argania spinosa), der diese Früchte produziert, wächst ausschließlich im Südwesten Marokkos und ist entsprechend rar. Die Gewinnung des Öls wird in Kooperativen von Berberfrauen hergestellt, die dadurch eine gewisse Eigenständigkeit erlangen. Wegen der anspruchsvollen Herstellung eines qualitativ hochwertigen Öls, aber auch wegen des sozio-ökonomischen Mehrwerts wurde ein deutsch-marokkanisches Forschungsprojekt durchgeführt, die Ergebnisse nun in einem Workshop präsentiert.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft