Irisches Gericht ordnet Ermittlungen gegen Facebook an

Die irische Datenschutzbehörde muss die Übermittlung von Nutzerdaten in die USA prüfen. Facebook kündigte eine „konstruktive Mitarbeit“ bei den Untersuchungen an. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)