Kurioser Zwischenfall: Wildschwein-Esser löst Fehlalarm in AKW aus

Nichtsahnend lief ein Besucher in das tschechische Atomkraftwerk Temelin. Dann ging der Alarm los, Messgeräte hatten radioaktive Strahlung registriert. Die stammte allerdings nicht aus dem Meiler. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)